wake-up-neo.com

Wenn ich Thumbnails neu generiere, würde WordPress die vorhandenen Thumbnails löschen und durch "neue Kopien" ersetzen?

Ich arbeite derzeit an einer Website, auf der 1.000 Produktbilder zu finden sind. Alle diese Bilder wurden hochgeladen, ohne entsprechend optimiert zu werden. Beispielsweise wurden die meisten Produktbilder mit Abmessungen von 5000 x 3000 Pixel hochgeladen, was viel zu groß ist.

Ich habe diese Produktbilder auf meinen Computer heruntergeladen, um mit der Größenänderung zu beginnen. Anstatt dies manuell zu tun, da dies einfach ewig dauern würde, habe ich mein Photoshop so eingerichtet, dass die gesamte Größenänderung für mich automatisiert wird.

Darüber hinaus würde es ewig dauern, die verschiedenen Ordner zu durchsuchen, um die ursprünglichen Bilder zur Größenänderung herauszuziehen.

Stattdessen wollte ich Photoshop einfach dazu bringen, die Größe jedes einzelnen Produktbilds in allen Ordnern um 600 x 400 Pixel zu ändern. Dies würde natürlich auch die Größe der verschiedenen Miniaturbilder sowie der anderen Bildgrößen ändern, die WordPress beim Hochladen des Originalbilds erstellt.

Könnte ich einfach den obigen Ansatz verwenden, die Bilder per FTP zurück an WordPress übertragen und, solange ich die Dateinamen für die verschiedenen Größenänderungsbilder, die WordPress erstellt, gleich halte, einfach "Thumbnails neu generieren" auswählen und WordPress würde seine eigenen löschen Bilder in der Größe (die jetzt 600 x 400 Pixel groß wären) und dann alle durch die korrekten Größen 150 x 150 Pixel und 250 x 250 Pixel usw. ersetzen?

1
Craig

Folgendes können Sie tun:

Löschen Sie die alten Thumbnails

Laden Sie das Thumbnail Cleaner Plugin herunter und installieren Sie es. Dieses Plugin löscht alle Ihre aktuellen Thumbnails. Sie können dies manuell tun, indem Sie ein PHP - Snippet schreiben, das Miniaturansichten erkennt und löscht, dies ist jedoch nicht unbedingt erforderlich.

Ändern Sie die Größe der Originalbilder

Nachdem Sie die Miniaturansichten gelöscht haben, kopieren Sie die Überreste von uploadsauf Ihren Computer. Verwenden Sie anschließend die automatische Funktion von PhotoShop, um die Größe aller Elemente zu ändern. Laden Sie den Ordner zurück auf Ihren Host und überschreiben Sie alles. Ofcource, machen Sie zuerst ein Backup.

Neue Thumbnails neu generieren

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, laden Sie Thumbnails neu generieren von Viper00Bond herunter, installieren Sie sie und erstellen Sie neue Thumbnails Ihrer Bilder.

Hinweis:

Weder WordPress noch WooCommerce verwenden die Originalbilder als Produktbilder oder Miniaturansichten. Sofern Sie keine Miniaturansicht haben (was dazu führt, dass das Originalbild geladen wird), müssen Sie die Größe der Originalbilder nicht ändern.

1
Jack Johansson