wake-up-neo.com

Das Drucken von Reporting Services stürzt ab IE

Wir verwenden SSRS 2008 R2 seit über einem Jahr und das Drucken hat einwandfrei funktioniert. Da die Client-Browser unter Windows 7 auf IE10 aktualisiert werden, stürzen einige Browser ab, wenn die Benutzer auf das Drucksymbol klicken. Das fehlerhafte Modul ist rsclientprint64.dll

Um dieses Problem zu beheben, habe ich die DLL und die zugehörigen Dateien manuell nach C:\Windows\Downloaded Program Files kopiert und die DLL mit regsvr32 registriert. Ich habe die Datei rsclientprint64.dll anstelle der Datei rsclientprint.dll registriert, da dies in unserem Fall die Datei ist, die ssrs herunterlädt. Ich habe versucht, die 32-Bit-Version zu registrieren, aber immer noch keinen Erfolg.

Ich habe die URL für den Berichtsserver zu vertrauenswürdigen Sites hinzugefügt und die Sicherheit so eingestellt, dass heruntergeladene signierte ActiveX-Steuerelemente zugelassen werden. Es lädt sie herunter, stürzt aber immer noch ab.

Hat jemand andere Ideen?

10
forwheeler

Lassen Sie mich raten, dass Sie SQL Server R2 ohne SP2 ausführen. Ich musste auf SQL Server 2008 R2 SERVICE PACK 2 aktualisieren.

Die Version von RsClientPrint, die Sie mit R2/SP2 erhalten, ist 10.50.4000, während die RTM= Version, die ich hatte, 10.50.1600 war.

Um zu sehen, welche Version von SQL Server Sie haben, führen Sie Select @@version als Abfrage in SSMS.

Sie können hier mehr lesen. Der ReportViewer-Druckknopf ist nicht kompatibel mit IE 10?

12
wruckie

Lösung, um IE11 von Absturz zu beheben

Wenn Sie RSClientPrint.cab von einem 2008 R2 "C:\Programme (x86)\Microsoft SQL Server\MSRS10.GENERAL\Reporting Services\ReportServer\bin" abrufen und auf den gewünschten Clientcomputer extrahieren. Verwenden Sie diese Dateien, um entweder Ihre eigene bat-Datei zu erstellen und auszuführen, oder kopieren Sie sie einfach in Ihre "C:\windows\Downloaded Program Files".

Sobald Ihre Dateien in "C:\windows\Downloaded Program Files" kopiert wurden, müssen Sie Ihre .dll registrieren: In CMD type - regsvr32 "c:\Windows\Downloaded Program Files\RSClientPrint.dll"

Problem 1: "C:\windows\Downloaded Program Files" ist normalerweise gesperrt

Auflösung: In CMD Typ - attrib "C:\windows\Downloaded Program Files" -S

Problem 2: Fehlermeldung beim Registrieren Ihrer DLL-Datei gefunden

Lösung: Führen Sie CMD als Admin aus

Bat-Datei, die lokal ausgeführt werden soll

 @echo off

    set srcpath= c:\pathname

    attrib "C:\windows\Downloaded Program Files" -S

    xcopy %srcpath%\*.* "c:\Windows\Downloaded Program Files" /Y

    regsvr32 "c:\Windows\Downloaded Program Files\RSClientPrint.dll"

Von einem Server zu einem Client-Computer:

@echo off


attrib "C:\windows\Downloaded Program Files" -S

robocopy "\\dc01\packages\rsclientprint" "c:\Windows\Downloaded Program Files"

regsvr32 "c:\Windows\Downloaded Program Files\RSClientPrint.dll"
2
user3337769

Dies ist ein allgemeines IE10-Problem, das sowohl die x32- als auch die x64-Version betrifft, wenn versucht wird, ein PDF -Dokument über den Browser zu drucken.

Sie können dieses Problem umgehen, indem Sie Adobe Reader oder Acrobat (je nachdem, welches Ihre Standardeinstellung ist) öffnen, zu Bearbeiten> Einstellungen> Internet wechseln und "PDF im Browser anzeigen" deaktivieren.

Internet-PDFs werden jetzt standardmäßig in Adobe geöffnet, anstatt in IE10.

0
cHarley

Versuchen Sie, Internet Explorer als Administrator auszuführen, oder fügen Sie die URL Ihres Berichtsservers zu vertrauenswürdigen Sites in Internet Explorer hinzu.

0
Srinivas