wake-up-neo.com

Erzwingen, dass IE10 in der IE10-Kompatibilitätsansicht ausgeführt wird?

Ich habe eine App, die in IE10 defekt ist, aber in IE10 Compatibility View einwandfrei ausgeführt wird. Ein schnelles Google Ergebnis im 

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=8">
<!-- plus variations such as emulate, quirks, 7, 8, 9 --->

etikett. Einige MS-Dokumentation zu dem Tag ist hier . Wenn Sie F12 drücken, können Sie sehen, dass sich der Dokumentmodus ändert. Ich brauche es, um den Browser-Modus in die Internet Explorer 10-Kompatibilitätsansicht zu ändern. Gibt es einen Tag, der dies tun wird?

enter image description here

UPDATE Ich muss erwähnen, dass ich alle folgenden Doktypen ausprobiert habe und keine davon funktioniert. Ich denke, die einzige Möglichkeit, dies in IE10 zum Laufen zu bringen, ist die Kompatibilitätsansicht. 

<!--
    <!DOCTYPE html>
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Frameset//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/frameset.dtd">
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Frameset//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-frameset.dtd">
    TRIED NO DOCTYPE AT ALL TOO
-->
31
user1873073

Wenn Sie den Kompatibilitätsmodus im Browser selbst und nicht in der HTML-Datei einstellen möchten, gehen Sie wie folgt vor

  1. Öffnen Sie IE 10
  2. Drücken Sie die ALT-Taste, um die Menüleiste IE aufzurufen
  3. Klicken Sie auf das Menü Extras
  4. Klicken Sie auf die Einstellung der Kompatibilitätsansicht.
  5. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen. Anzeige aller Websites in der Kompatibilitätsansicht oder
  6. Fügen Sie der Kompatibilitätsansicht nur die gewünschten Websites hinzu

Wie im Bild unten gezeigt. Die Website sollte sich dann mit IE 10 Compatibility-Ansicht öffnen.

enter image description here

15
Patrick D'Souza

Du kannst es versuchen :

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE8" >

Genau wie du es schon vorher versucht hast, aber Vorsicht:

Es scheint, dass das X-UA-kompatible Tag das erste Tag im Abschnitt <head> sein muss

Wenn diese Schlussfolgerung richtig ist, glaube ich, dass sie in Microsofts Blogs/msdn nicht dokumentiert ist (und wenn sie dokumentiert ist, steht sie nicht gut genug in den Dokumenten). Sicherstellen, dass dies das erste Meta-Tag im erzwungenen IE9 war, um erfolgreich in den IE8-Modus zu wechseln

11
Pouki

Ich hatte genau das gleiche Problem, dieses - "meta http-equiv =" X-UA-kompatibel "content =" IE = 7 ">" funktioniert hervorragend in IE8 und IE9, aber nicht in IE10. In den mit .NET 2.0 und .NET 4 gelieferten Server-Browser-Definitionsdateien ist ein Fehler aufgetreten, der besagt, dass sie Definitionen für einen bestimmten Bereich von Browserversionen enthalten. Die Versionen für einige Browser (wie IE 10) liegen jedoch nicht mehr in diesen Bereichen. Daher werden sie von ASP.NET als unbekannte Browser eingestuft und weisen standardmäßig eine Down-Level-Definition auf. Dies hat gewisse Nachteile, so dass Features wie JavaScript nicht unterstützt werden.

Vielen Dank an Scott Hanselman für diesen Fix.

Hier ist der Link -

http://www.hanselman.com/blog/BugAndFixASPNETFailsToDetectIE10CausingDoPostBackIsUndefinedJavaScriptErrorOrMaintainFF5ScrollbarPosition.aspx

Dieses MS KP-Update fügt dem asp.net auf Ihrem Server nur fehlende Dateien hinzu. Ich habe es installiert und meinen Server neu gestartet und es funktioniert jetzt einwandfrei. Ich hätte gedacht, dass die MS dieses Update weiter verbreitet hätte.

Rick

6
Rick

Ich hatte das gleiche Problem. Das Problem ist ein Fehler in MSIE 10, daher ist es nicht hilfreich, den Leuten mitzuteilen, dass sie ihre Probleme beheben sollen. Die Besucher Ihrer Website werden nicht dazu aufgefordert, Ihre Website der Kompatibilitätsansicht hinzuzufügen. In meinem Fall bestand das Problem darin, dass im folgenden Code kein Text angezeigt wurde:

document.write ('<P>'); 
document.write ('Blah, blah, blah... ');
document.write ('</P>');

Nach langem Ausprobieren stellte ich fest, dass durch das Entfernen der Tags <P> und </ P> der Text korrekt auf der Seite angezeigt wurde (daher das Problem IS] im Dokumentmodus und nicht im Browsermodus, zumindest in mein Fall). Das Entfernen der <P> -Tags, wenn der Benutzeragent MSIE ist, ist kein "Fix", das ich in meine Seiten einfügen möchte.

Die Lösung, wie andere gesagt haben, ist:

<!DOCTYPE HTML whatever doctype you're using....> 
<HTML>
 <HEAD>
  <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE8">
  <TITLE>Blah...

Ja, das Meta-Tag muss das erste nach HEAD sein.

5
Fredashay

Sie sollten Ihre Site zwar so einstellen, dass sie ohne Kompatibilitätsansicht funktioniert, versuchen Sie jedoch, das X-UA-Compatible-Metatag nach dem Öffnen von <head>, vor dem Titel zu setzen

4
Jonathan Myers

Das Element X-UA-Compatiblemeta ändert nur den Dokumentmodus, nicht den Browsermodus. Der Browsermodus wird ausgewählt, bevor die Seite angefordert wird. Es gibt also keine Möglichkeit, Markup, JavaScript oder ähnliches hinzuzufügen. Während der Dokumentmodus auf ältere Standards und Eigenarten der Rendering-Engine zurückgreift, ändert der Browsermodus lediglich die Art und Weise, wie der Browser identifiziert, beispielsweise die Zeichenfolge des Benutzeragenten.

Wenn Sie den Browsermodus für alle Benutzer ändern möchten (anstatt ihn manuell in den Tools oder über die Einstellungen zu ändern), besteht die einzige Möglichkeit (AFAICT) darin, Ihre Website der Copat-Ansichtsliste von Microsoft hinzuzufügen. Dies wird von Microsoft beibehalten, um Außerkraftsetzungen auf brechende Websites anzuwenden. Es gibt Informationen darüber, wie Sie Ihre Site aus der Kompat-Ansichtsliste entfernen können , aber ich kann nicht finden, dass Sie hinzugefügt werden.

Die bevorzugte Methode besteht jedoch darin, zunächst Probleme auf der Website zu beheben. Wenn Sie nicht mit dem neuesten Dokument- und Browsermodus arbeiten, können Sie keine Verbesserungen des Browsers nutzen, z. B. eine verbesserte Leistung. 

1
David Storey

Siehe hier:

https://softwareengineering.stackexchange.com/questions/194687/wie-der-kompatibilitätsansicht-in-derarbeitsgegenwärtig

Benutzen

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=EmulateIE10">

Ich habe es gerade ausprobiert und es zeigte den IE10-Kompatibilitätsmodus im Debug-Fenster.

1
Nick.McDermaid

Du solltest den Quirks-Kompatibilitätsmodus IE 5 ausprobieren (ist die Standard-Kompatibilität der IE10)

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=5">

wichtig: Setzen Sie oben in Ihre iframe-Struktur (wenn Sie eine iframe-Struktur verwenden)

mehr Infos 1 , 2

0
Julien Stuby