wake-up-neo.com

Untersuchen Sie die HTTP-Antwortheader in IE8

Ich suche ein IE8-Addon, das die http-Header wie Firebug oder httpliveheaders anzeigt. Jeder Rat wird geschätzt. 

edit: ich kann aber blind sein es scheint als ob die eingebauten Entwicklertools (F12) dies tun nicht zeige die http-Header.

54
VolkerK

Sie suchen vielleicht Fiddler2

Fiddler ist ein Web Debugging Proxy, der den gesamten HTTP (S) -Verkehr zwischen Ihrem Computer und dem Internet protokolliert. Mit Fiddler können Sie den gesamten HTTP (S) -Verkehr überprüfen, Haltepunkte festlegen und mit eingehenden oder ausgehenden Daten "kreuzen". Fiddler enthält ein leistungsfähiges ereignisbasiertes Skripting-Subsystem und kann mit jeder .NET-Sprache erweitert werden.

Fiddler ist Freeware und kann .__ debuggen. Verkehr von praktisch jedem Anwendung einschließlich Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera und Tausende mehr.

63
jlembke

Wenn Sie HTTP-Header in Ihrem IE anzeigen möchten, empfehle ich die Verwendung von DebugBar .
Ich habe es mit IE8 getestet und es funktionierte ohne Probleme. Es gibt auch einige andere nützliche Funktionen, wie zum Beispiel das Überprüfen von HTML oder das Anzeigen von Cookies.

Ich sehe jedoch zwei Probleme mit diesem Tool:

  • für den persönlichen Gebrauch ist es kostenlos, ansonsten müssen Sie bezahlen.
  • dynaTrace hatte einige Kompatibilitätsprobleme mit DebugBar.
9
Adam Chwedyk

Keine vollständige Antwort, sondern ein Schritt in die richtige Richtung:

In http://blogs.msdn.com/b/ie/archive/2010/04/22/ie9-developer-tools-network-tab.aspx heißt es:

Die [IE9] Entwickler-Tools enthalten einige neue Funktionen und Verbesserungen über die Tools in IE8:

A new tab for inspecting network traffic.

In IE8 Developer Tools ist es daher unmöglich, den Netzwerkverkehr zu untersuchen. Sie müssen etwas anderes installieren. In den anderen Antworten finden Sie die endgültigen Lösungen.

8
Xonatron

Überspringen Sie den IE, verwenden Sie curl

Dieser Befehl gibt die Kopfzeilen für google.com aus, als ob sie von IE8 angefordert wurden:

curl -s -A="Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 8.0; Windows NT 5.1; Trident/4.0)" -D - -o /dev/null http://www.google.com

Die verwendeten Optionen lauten wie folgt: 

  • -s stummer Modus, daher wird die Fortschrittsanzeige nicht angezeigt.
  • -A=... Geben Sie den Benutzeragenten an, den Sie verwenden möchten (das Beispiel war IE8 unter XP).
  • -D - dumpheader gibt der Gedankenstrich STDOUT an.
  • -o /dev/null leitet den Hauptteil der Antwort um, sodass die HTML-Datei nicht angezeigt wird.
  • schließlich die URL, die Sie testen möchten.

Sie sollten so etwas sehen:

HTTP/1.1 200 OK
Date: Thu, 20 Jun 2013 15:35:22 GMT
Expires: -1
Cache-Control: private, max-age=0
...
2
Joe Flynn

Da in IE 8 nicht etwas eingebaut ist, können Sie alternativ eine eigenständige Kopie von wget für Windows finden - wie http://users.ugent.be/~bpuype/wget/

wget -S <url> zeigt Ihnen die Header (und hinterlässt eine HTML-Datei, die Sie weiter anzeigen oder entfernen können). Dies scheint etwas leichter als die Fiddler2-Methode.

1
Danny Staple

Die Registerkarte "Netzwerk" in den F12-Tools für IE 11 enthält tatsächlich Header-Informationen. Sie müssen unter DETAILS ..__ suchen. Es ist nicht erforderlich, ein Drittanbieter-Tool zu verwenden.

0
Sven

Proxomitron (keine Administratorrechte erforderlich) und Proximodo (ein modernerer Klon, erfordert jedoch Administratorrechte zur Installation) sind eigenständige Software, die als Proxy zwischen Ihrem Browser und dem Internet fungiert und ändern Sie alle Header.

0
Will Sheppard