wake-up-neo.com

fehler MT0117: Es kann keine 32-Bit-App auf einem Simulator gestartet werden, der nur 64-Bit-Apps (iPhone 6s) unterstützt.

Verwenden von Xamarin.Forms, Visual Studio 2017 auf einem PC und MacBook Air zum Erstellen der mobilen Anwendung für iOS.

Gestern habe ich die VS-Version auf 15.3.5 aktualisiert. Außerdem habe ich das MacBook Air (über VS für Mac) auf die neueste Version von iOS (11.0) aktualisiert Ich habe eine neue App (Xamarin.Forms) nur zum Testen erstellt Das Update und alles funktionierte wie erwartet.

Ich habe versucht, eine ältere App auszuführen, die ich in den letzten Tagen entwickelt habe, und ich konnte sie nicht auf dem Mac ausführen. Ich habe folgenden Fehler erhalten:

Start fehlgeschlagen Die App 'AppName.iOS' konnte nicht auf 'iPhone 6s iOS 11.0' gestartet werden. Fehler: Fehler MT0117: Es kann keine 32-Bit-App auf einem Simulator gestartet werden, der nur 64-Bit-Apps (iPhone 6s) unterstützt. Bitte überprüfen Sie die Protokolle auf weitere Details Die App wurde beendet.

Als Nächstes habe ich ein Gerät (iPhone) an den Mac angeschlossen und versucht, die Anwendung auf dem Gerät auszuführen. Ich konnte die Anwendung ausführen, erhielt jedoch die Meldung, dass die Anwendung nicht mehr läuft, sobald ich das iOS des Geräts aktualisiert habe (ich habe das iOS auf dem Gerät nicht aktualisiert).

Die Frage ist also, wie löse ich das Problem? Hat das etwas mit meiner Anwendung oder den Paketen zu tun, die ich verwende? Gibt es eine Einstellung, die ich einstellen muss? Kann ich einen alten Simulator auf dem Mac ausführen?

Vielen Dank

16
Dimitris

Wenn Sie die Support-Architekturen in "i386 + x86_64" oder "x86_64" ändern, sollte Ihr Problem dadurch gelöst werden.

Sie können mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt klicken -> Eigenschaften -> iOS erstellen -> "Unterstützte Architekturen" in "i386 + x86_64" oder "x86_64" ändern.

48
Alirio Mendes

Mit Xcode 9 sollte es möglich sein, Simulatoren bis zu iOS 8.1 zu installieren. Dies ist zumindest auf der Registerkarte "Komponenten" in den Xcode-Einstellungen der Fall.

Ich verwende die Simulatoren nicht regelmäßig, da in meiner Firma einige Testgeräte mit all unseren unterstützten iOS-Versionen zur Verfügung stehen, und ich vertraue darauf, die tatsächliche Hardware mehr zu testen als die Simulatoren.

0
Gunter Hager