wake-up-neo.com

Generieren der IPA-Datei meiner Xamarin-App ohne iOS-Gerät

Ich habe eine Xamarin Forms App für Android- und iOS-Geräte aus Visual Studio 2017 und Windows erstellt. Zum Testen und Erstellen der iOS-App habe ich einen Mac mit Xamarin Mac Agent verwendet.

Jetzt muss ich eine IPA-Datei für interne Tests erstellen. Dies ist jedoch nicht möglich, da beim Erstellen meines Projekts für den iOS-Simulator die IPA-Datei nicht generiert wird. Ich habe auch versucht, Ad-hoc- und AppStore-Buildoptionen zu verwenden.

Ich weiß, dass Sie mit XCode 7+ eine IPA-Datei für interne Tests ohne Apple Developer Account erstellen können. Muss ich jedoch ein physisches iOS-Gerät haben, um die IPA-Datei zu erhalten?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

7
ganchito55

Ich weiß, dass Sie mit XCode 7+ eine IPA-Datei für interne Tests ohne Apple Developer Account erstellen können. Muss ich jedoch ein physisches iOS-Gerät haben, um die IPA-Datei zu erhalten?

Entsprechend Ihrer Beschreibung möchten Sie einen IPA für ein Gerät erstellen, ohne ein Apple Developer Program zu registrieren. 

Leider ist Sie benötigen ein physisches iOS-Gerät, um dies zu erreichen, wenn Sie einen IPA ohne Apple Developer Account erstellen möchten. Der generierte IPA kann nur auf den mit dem Xcode verbundenen iOS-Geräten installiert werden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen IPA ohne Apple Developer Account mit Xcode und Visual Studio zu generieren:

  1. Erstellen Sie eine kostenlose Apple-ID. Oder verwenden Sie das exist.
  2. Fügen Sie die Apple-ID in den Konten Ihres Xcodes hinzu. Sie wird als persönliches Team für ein kostenloses Konto angezeigt. (Xcode-> Einstellungen-> Konten)

 enter image description here

  1. Gehen Sie zu Xcode-> Target-> General. Stellen Sie Bundle Identifier auf den Wert ein, den Sie in Ihrem Visual Studio Xamarin-Projekt festgelegt haben. Dies ist sehr wichtig, da Xcode ein Provisioning-Profil entsprechend der Bundle-ID und der UDID Ihres iOS-Geräts erstellt.

  2. Gehen Sie zum Abschnitt "Signieren". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Signatur automatisch verwalten. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Team Ihr persönliches Team aus. Jetzt generiert Xcode automatisch ein Bereitstellungsprofil.  enter image description here

  3. Gehen Sie jetzt zu Visual Studio, wählen Sie eine Konfiguration aus, um die Einstellungen festzulegen. Hier verwende ich Ad-Hoc und iPhone. Wechseln Sie zur Registerkarte iOS Bundle Signing, und wählen Sie die Signaturkennung aus, die Ihre Apple-ID enthält. Wählen Sie Ihr Bereitstellungsprofil aus, das die zuvor festgelegte Bundle-ID enthält .  enter image description here

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Paketpaket für iTunes erstellen" (IPA) unter "iOS IPA-Optionen", für Ad-Hoc und iPhone .  enter image description here

  5. Stellen Sie sicher, dass der Identifikator des Pakets mit dem in Xcode verwendeten Identifikator identisch ist  enter image description here

  6. Bauen Sie Ihr Projekt auf. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt, und klicken Sie auf "Ordner im Datei-Explorer öffnen". Suchen Sie den IPA-Ordner im Ordner bin\iPhone\Ad-Hoc.

  7. Diese IPA generiert mit einer kostenlosen Bereitstellung. Es kann also nicht über iTunes installiert werden. Es kann aber über Xcode-> Window-> Device installiert werden. Klicken Sie auf das "+" und wählen Sie Ihren IPA aus, um ihn zu installieren  enter image description here

  8. Wenn der IPA installiert ist, können Sie ihn nicht sofort verwenden. Sie müssen es zuerst vertrauen. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen-> Allgemein-> Profile & Geräteverwaltung. Suchen Sie das von Ihrer Apple ID-E-Mail benannte Profil. Klicken Sie darauf und vertrauen Sie ihm.

  9. Jetzt können Sie Ihre App ausführen.

BTW, die beste Lösung ist die Registrierung des Apple Developer Program , dann können Sie bis zu 100 Geräte zum Testen bereitstellen und über OTA oder andere Tools ohne Xcode bereitstellen.

8
Kevin Li

Antworten

Ja, Sie müssen kein physisches Gerät anschließen, um einen IPA zu generieren.

Schritte

  1. Wählen Sie den Relaese-Modus
  2. Wählen Sie Generic Device aus dem Build-Only-Gerät aus

     enter image description here

    Weitere Informationen zur Konfiguration finden Sie unter Bilder

     enter image description here

     enter image description here
2
Pavan V Parekh

So geben Sie eine IPA-Datei aus und verteilen Sie sie zum Testen:

  1. Legen Sie Ihre Konfiguration als Ad-Hoc fest.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie im Abschnitt iOS Bundle Signing in den Projekteigenschaften die korrekten Bereitstellungsprofile eingerichtet haben  enter image description here
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie in iOS IPA OptionsBuild iTunes Package Archiveüberprüft haben. enter image description here
1
lowleetak

Nein, Sie müssen kein physisches Gerät anschließen, um einen IPA zu generieren.

Normalerweise setze ich Lösungskonfigurationen auf Ad-Hoc- und Lösungsplattformen auf eine beliebige CPU.

Ich versichere auch, dass ich ein korrekt eingerichtetes Bereitstellungsprofil mit den Geräte-UDIDs eingerichtet habe, auf denen ich testen möchte, und normalerweise eine Wildcard-Projekt-ID verwende. Stellen Sie sicher, dass dies in den Projektoptionen ausgewählt ist.

Hier ist ein guter Artikel zum Einrichten eines Geräts, zum Signieren von Zertifikaten und zum Bereitstellungsprofil

1