wake-up-neo.com

Kann ich meine App für jedes Gerät ohne UDID vertreiben?

Ich habe nach Stackoverflow gesucht und in den verschiedenen Blogs gelesen, um eine Antwort auf meine Frage zu erhalten: "Kann ich meine App an jemanden verteilen, ohne die UDID seines Geräts zu erhalten?"

Die Antworten, die ich gefunden habe, lauten "NEIN! Sie müssen die Liste der UDIDs haben".

ABER ich habe von Leuten (Privatunternehmen) erfahren, dass sie Apps installiert haben, ohne dem Entwickler ihre Geräte-UDIDs zu geben. Der Entwickler hat ihnen eine .ipa-Datei gesendet. Sie ziehen sie einfach in iTunes und legen sie dort ab. Das war's! Mir ist schwindelig..

Wie haben sie es ohne UDIDs gemacht? (Ich bin gegen Jailbreak, es ist keine Option)

Oder lügen sie vielleicht?

47
Almas Adilbek

"Privatunternehmen". Da ist der Hinweis.

App Store-Entwickler können Apps nur mit bekannten UDIDs an (bis zu 100) Geräte verteilen. Das ist der 100-Dollar-Plan, den die meisten von uns haben . Wir können nur Signaturprofile für die Ad-hoc-Verteilung an unsere 100 Geräte oder zum Senden an Apple erstellen. ([eta:] Oder jetzt für die zeitlich begrenzte Verteilung auf bestimmte AppleIDs über das neue Apple TestFlight .)

Es gibt auch das Enterprise Developer -Programm , ein 300-Dollar-Jahresplan, der Unternehmen offensteht (derzeit alle Unternehmen mit einer DUNS-Nummer; die Anforderungen waren früher höher) stringent.) Enterprise-Entwickler können sich nicht beim App Store anmelden, aber sie können Apps für die Installation auf jedem Gerät ohne Kenntnis der UDIDs signieren.

Der Unternehmensentwicklervertrag enthält eine Vereinbarung, solche Apps nicht auf Geräten zu installieren, die nicht mit der Organisation oder dem Unternehmen verbunden sind. Geräte überprüfen das Signaturzertifikat bei Apple. Wenn Sie also versuchen, von Unternehmen signierte Apps an die Öffentlichkeit zu verkaufen, werden Sie von Apple) bemerkt und heruntergefahren. Außerdem laufen Enterprise-Bereitstellungsprofile jährlich ab, sodass Geräte müssen mit neuen Profilen aktualisiert werden oder die Apps funktionieren nicht mehr.

[Bearbeiten zum Hinzufügen, später:] Eine dritte, ausgezeichnete Option (eigentlich nur ein Merkmal der ersten) ist B- 2-B App Store. Wir haben festgestellt, dass dies für die meisten Benutzerfälle, in denen wir zuvor Unternehmenskonten für Kunden eingerichtet hatten, besser geeignet ist. Es funktioniert fast genauso wie die normale App Store-Verteilung, außer dass die App nicht öffentlich ist - sie wird nur für eine Liste von Client-AppleIDs angezeigt, die Sie als Entwickler beim Hochladen angeben. Kunden, die Teil des kostenlosen Volumeneinkaufsprogramms sein müssen, können dann beliebig viele Kopien der App in Form von Einlösungscodes "kaufen" und an Endbenutzergeräte verteilen ist jedoch bequem.

Es ist sehr glatt. Sehen Sie sich das WWDC-Video an. B2B-Apps kosten möglicherweise alles, was Sie möchten, einschließlich 0 US-Dollar. Downloads und Updates verwenden die normalen App Store-Mechanismen. Einlösungscodes können vom Gerät anstatt von AppleID zugewiesen werden, wenn der Client Apple Configurator zur Bereitstellung seiner Geräte verwendet. Es gibt einige Einschränkungen, aber sie sind nicht lästig empfohlen.

60
rgeorge

Es ist möglich, mit Apple Developer Testflight (yes, Apple hat ein Unternehmen namens Testflight gekauft und seinen Dienst nicht umbenannt) iOS-Anwendungen zu verteilen, ohne UDIDs verwalten zu müssen.

Interne Tests

Sie müssen die Tester kennen iTunes Apple ID und es gibt ein hartes Limit für verfügbare Beta-Tester-Plätze pro App. Ab 2016 sind es 25 Tester mit jeweils bis zu 10 Geräten. Sie müssen den Testern Administrator- oder Entwicklerrollen zuweisen.

Externe Tests

Die App muss den Überprüfungsprozess bestehen und es gibt ein Limit von 2000 Benutzern.

3
Indrek Kõue
1
Yunus T.

Es gibt eine Reihe von Diensten, die dies für Sie tun können. Einer ist TestFlight , der die von rgeorge beschriebene Signatur des Unternehmensentwicklers verwendet, um Ihre App zu verbreiten. Die Tester müssen nicht einmal iTunes verwenden, um die App auf ihrem Gerät zu installieren.

0
snez