wake-up-neo.com

Meine Vorab-App wurde in iTunes Connect seit über einer Woche "bearbeitet". Was gibt es?

Ich habe Xcode 6.1.1 verwendet, um eine neue Version einer Prerelease-App in iTunes Connect hochzuladen, um sie an meine externen Betatester zu verteilen. Ich habe das schon mit zwei Versionen derselben App gemacht und es hat gut funktioniert.

Diesmal war der Upload jedoch über eine Woche lang im Status "Bearbeitung". Ich habe es erneut versucht (gleiche Version, neue Build-Nummer) und es ist jetzt über 24 Stunden ohne Änderung.

Die App hat die Bestätigung bestanden.

Was gibt?

227
Robert Atkins

Gehen Sie zu "Ressourcen & Hilfe" in iTunes Connect. Wählen Sie "Kontakt" und folgen Sie dem Assistenten. Ich glaube nicht, dass jemand anderes als Apple dies beantworten kann. Und das haben wir in einer ähnlichen Situation in der Vergangenheit getan.

71
combinatorial

Wir hatten ein ähnliches Problem. Hochgeladene Builds befanden sich in der Warteschlange und es wurde einfach "Verarbeitung" mit der Popup-Hilfe angezeigt: "Nachdem Builds hochgeladen wurden, durchlaufen sie einen Verarbeitungsstatus, bevor sie verwendet werden können." Tage vergangen.

Die Auswahl von "Internal Testers", das Ändern und Speichern, schien die Warteschlange sofort zu löschen: Der neueste Build war jetzt aktiv und zum Testen verfügbar. Ich habe das jetzt zweimal mit zwei verschiedenen Apps gemacht.

Update: Zu diesem Zeitpunkt sind alle Wetten deaktiviert. Es scheint, dass eine "Verarbeitung" geschieht, wenn Apple iTunes Connect leise aktualisiert und Sie nichts dagegen tun können.

Am 23. September 2015 hat iTunes Connect fast 24 Stunden keine Uploads akzeptiert. Der Trick "Interne Tester" hat nicht funktioniert. Eventuell wird die Versionsnummer angehoben (um einen "doppelten binären" Fehler zu vermeiden) und das Senden erneut ausgeführt. 

Am nächsten Tag, Überraschung! iTunes Connect wurde komplett geändert. Ich schätze, wir haben alle auf eine tote Seite geschaut, während sie die neue Version im Hintergrund aufgeschaltet haben :(

In unserem Fall können wir immer noch Dutzende "fehlgeschlagener" Uploads sehen, die sich noch im Status "Bearbeitung" befinden. Naja.

Einige Benutzer berichten, dass Application Loader besser als Xcode für das Senden von Builds an iTunes Connect ist. Sie finden es jetzt in Xcode unter dem Menüpunkt "Open Developer Tool" des Xcode-Menüs.

Manchmal funktioniert das. Manchmal ist es nicht so. Ihre Laufleistung kann ¯\_ (ツ) _/¯ variieren 

130
Nuthatch

Die Lösung (wie vom Apple Support in ihrer Antwort auf eine Aufforderung zur Unterstützung vorgeschlagen) besteht darin, eine neue Binärdatei hochzuladen. Ich habe dies über XCode gemacht (gleiche Version 1.4, aber die Build-Nummer wurde von 1 auf 2 erhöht) und es wurde fast sofort verarbeitet.

Wenn Sie im Fegefeuer "Processing" stecken bleiben, erhöhen Sie die Build-Nummer in XCode, Archivieren und erneut an den App Store. Wenn es nicht innerhalb von 15 Minuten verarbeitet wird, versuchen Sie es erneut.

47
Scotch

Hatte das gleiche Problem mit XCode 7 betta-5. Behebung des Problems durch Deaktivieren des Kontrollkästchens "Bitcode einschließen" während des Hochladens des Archivs

 enter image description here

31
Avt

Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe versucht, Änderungen an "Internen Testern" vorzunehmen. Keine Wirkung. Ich habe einen neuen Build mit dem Application Loader hochgeladen. Nach Abschluss des Uploads wurde der vorherige Build von "Verarbeitung" in "Verfügbar" geändert.

19
Sean Miller

Ich hatte ein ähnliches Problem.

Gestern habe ich einen App-Build (1.03) mit Xcode eingereicht, es war um 6 PM und heute morgen war es noch "Bearbeitung", tatsächlich ist es noch "Bearbeitung".

Heute morgen gegen 10:30 Uhr habe ich einen zweiten Build (1,04) mit Xcode eingereicht, der aber auch zu viel Zeit in Anspruch nahm, um seinen Status zu ändern. Deshalb habe ich gegen Mittag einen dritten Build (1.05) mit Application Loader eingereicht. Der Application Loader gab mir eine Warnung, dass die App zu groß ist, um die API-Verwendung zu überprüfen (der Build ist etwa 12,5 MB groß). Es war nur eine Warnung. Ich habe sie abgeschickt und warte immer noch darauf, dass sich der Status ändert (14.16 Uhr).

Natürlich habe ich jedes Mal die Build-Nummer angehoben. Bei allen Builds war Enable Bitcode auf NO gesetzt.

UPDATE (13:52):

Der zweite Build (1.0.4) wurde gerade für TestFlight verfügbar.

UPDATE (16:43):

Der dritte Build (1.0.5), der mit Application Loader übergeben wurde, wurde gerade für TestFlight verfügbar.

Meine Schlussfolgerung ist, dass ihre Server langsamer sind als zuvor ... vielleicht ist das Volumen der Apps, die verarbeitet werden, gestiegen, und die Auslastung ihrer Systeme ist höher, da neue Dinge (Bitcode, Watch-OS-Material usw.) geprüft werden müssen.

13
Oscar Salguero

Ich habe diese Nachricht vom App Store Developer Support (2016-01-02) erhalten:

Beachten Sie, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann, bis ein Build vollständig verarbeitet ist durch unser System und zur Verfügung stehen. Wenn ein Build nicht Wenn die Verarbeitung in 24 Stunden abgeschlossen ist, kann dies normalerweise durch .__ gelöst werden. Senden Sie den Build erneut mit einer höheren Build-Nummer.

Keine große Antwort (nichts darüber, warum es so lange dauern kann), aber es ist die Antwort, die Apple uns gibt.

12
turingtested

Ich bin gestern auf dieses Thema gestoßen. Ich habe mehrere Builds mit verschiedenen Einstellungen eingereicht. Was schließlich für mich funktionierte, war Senden durch Application Loader ohne Bitcode .

Ich hoffe, das hilft jemandem, die Kopfschmerzen zu vermeiden, die ich durchgemacht habe. Es war 24 Stunden und die Apps, die über Xcode übermittelt werden, sind alle noch in Bearbeitung, die über Application Loader eingereichten Apps waren innerhalb einer Stunde verfügbar.

7
Seslyn

Wenn Sie jetzt auf dieses Problem stoßen, handelt es sich um ein Apple-Problem. Sie veröffentlichen eine neue Version von iTunesConnect. Ein paar meiner Builds waren in den letzten Tagen in Processing stecken geblieben. Heute steckten sie bei Uploaded fest. Mehrere Telefonanrufe und unterschiedliche Antworten später wurde die neue Site just veröffentlicht, und meine Builds werden als Bearbeitung angezeigt oder stehen zur Verfügung. Alle haben jedoch ein gelbes Warnsymbol neben sich. Nicht sicher was das ist.

5
Royce C

Ich weiß, dass es für die Antwort etwas spät ist, aber dies ist der erste Link, der in Google erscheint, und keine der oben genannten Lösungen funktionierte für mich. 

Ich hatte das gleiche Problem, d. H. Nach dem Hochladen von Build vom Anwendungsladeprogramm blieb es in der Verarbeitung hängen. Dies geschah viele Male. Nach stundenlangem Kopfschlag stellte ich fest, dass der Build-Status geändert wurde, sobald ich den Anwendungs-Loader auf meinem Mac schließe.

Ich hoffe, diese Antwort wird vielen helfen.

3
Muhammad Bilal

Ich habe erfolgreich eine neue Version meiner App über Xcode 7.1 übermittelt. Dann fiel auf, dass der Build länger als üblich in "Processing" steckte.

Ich folgte dem Vorschlag von Scotch durch Erhöhen der Build-Nummer, wobei die gleiche Version beibehalten wurde, und reichte erneut von Xcode ein. Dieses Mal stand der neue Build innerhalb von 5 Minuten zum Testen zur Verfügung.

Ich konnte diesen Build dann auswählen und auf Testen starten klicken. Meine internen Tester erhielten die Benachrichtigungs-E-Mails und konnten die neue Version über die Testflight-App testen.

3
Jervisbay

Ich verwende xcode, meine App dauerte normalerweise 1 - 2 Minuten, aber heute habe ich 15 Minuten gewartet. Was ich getan habe, war den Build zu vergrößern, die Version gleich zu halten und erneut zu archivieren. Und es ging innerhalb von 2 Minuten durch, während der vorherige Build nach einer Stunde immer noch steckte. 

Mein Rat ist, nicht auf Apple zu warten, sondern Build und Upload erneut zu erhöhen. Apple ist zu edel, um zuzugeben, dass sein System Fehler oder Fehler aufweist. Zeit ist Geld.

2
teapeng

Ich habe keine Lust, eine weitere Antwort auf diese bereits überfüllte Frage hinzuzufügen, aber sie könnte für jemanden von Nutzen sein.

Ich habe festgestellt, dass bei einem "Release" bereits ein Build zugewiesen wurde, als ich ein neues hochgeladen habe. Das Löschen des vorhandenen Builds und der Versuch, das neue Build auszuwählen, zeigte immer, dass es "in Bearbeitung" war.

Wenn ich jedoch den alten Build entfernt und gespeichert habe und die Seite aktualisiert habe, könnte der neue Build ausgewählt werden.

2
Richard Szalay

OSX: Das Deaktivieren von Include-App-Symbolen, um den Absturzbericht zu symbolisieren, war für mich der Trick. Ich werde die dsym speichern und manuell symbolisieren, anstatt darauf zu warten, dass sie ihre "NEUE" itunesconnect-Version lösen.

2
Marek H

Gleiches Problem für mich ... App-Archive aus Xcode (7.3.1) hochladen. Verbinden Sie sich mit iTunesCo sowohl mit Chrome als auch mit Safari ...

  • 20 august: v0.1.3 | b0.0.1 -> upload done -> wurde noch nie in iTunesCo angezeigt
  • 23 august: v0.1.4 | b0.0.1 -> Upload erfolgt -> Verarbeitung auf iTunesCo
  • 23 august: v0.1.4 | b0.0.2 -> Upload erfolgt -> Verarbeitung auf iTunesCo
  • 23 august: v0.1.4 | b0.0.3 -> upload done -> wurde noch nie in iTunesCo angezeigt
  • 24 august: v0.1.5 | b0.0.1 -> Upload erfolgt -> 5 Minuten später verfügbar

Die Art, wie es funktioniert, hat keine Logik ... Also stimme ich @teapen zu:

... Warten Sie nicht auf Apple, erhöhen Sie den Build und laden Sie ihn erneut hoch ...

2
Faks

Es gibt noch eine andere Frage, die diese Frage wiederholt. Ich habe eine Antwort gepostet, wie ich dieses Problem gelöst habe. Vielleicht hilft es auch jemand anderem:

Wer sonst noch für iTunes Connect gebaut hat, dauert länger zu verarbeiten?

Kurz gesagt: Mit XCode 6.4 anstelle von XCode 7 erstellen und hochladen.

2
Jelan

Ich habe versucht, die Option Internal Testers zu ändern, habe andere Elemente auf der App-Detailseite geändert und versucht, mehrere neue Binärdateien (mit demselben Code, die nur die Build-Nummer ändern) über einen Zeitraum von 2 Tagen ohne Erfolg zu laden. Ich habe Apple auch über den Supportlink für iTunes Connect kontaktiert. Sie antworteten in weniger als 24 Stunden, aber nur um mehr Informationen zu verlangen (von denen ich die meisten bereits bereitgestellt hatte).

Schließlich war der fünfte Build, den ich zwei Tage später hochgeladen hatte, in den normalen Minuten durchgegangen, und ich konnte meine App schließlich zur Überprüfung einreichen.

1
arlomedia

Ich hatte das gleiche Problem, ich habe ipa über Xcode7 hochgeladen, und es bleibt 48 Stunden lang hängen. dann habe ich die Versionsnummer geändert, zB 2.2 (33) bis 2.3 (1) Und es funktioniert für mich. Also versuchen Sie es an Ihrer Seite, dies wird Ihnen helfen.

1
Bevan

Das habe ich gestern (22 Feb '17) erlebt, ich habe versucht, den Build mehrmals über Xcode (8.2) hochzuladen, es zeigte (Processing) an. Dann habe ich es mit dem Application Loader probiert, immer noch das gleiche. Ich musste nur ~ 12 Stunden warten, bis es mich mit der Verarbeitung fertiggestellter E-Mails spamte. 

Ja, du bist es nicht.

1
Sharukh Mastan

Das Hochladen des Builds mit dem Application Loader war für mich der Trick. Wenn Ihr aktueller Build in Bearbeitung bleibt, erstellen Sie einfach einen neuen Build mit einer erhöhten Build-Nummer und senden Sie ihn mit dem Application Loader ab.

0
Michael Patzer

Ich hatte das gleiche Problem schon seit ein paar Tagen und viele Uploads schienen zu funktionieren, als ich mich vom Apple Developer Portal auf meinem PC (der ich anstelle meines Macs zum Anzeigen des Portals verwende) abgemeldet habe, die neue Version über meinen Mac hochladen und hochladen Loggen Sie sich in das Entwicklerportal auf dem Mac ein, den ich zum Hochladen der IPA verwendet habe. Danach schien es sofort zu funktionieren. Ich denke, Apple hasst Windows wirklich oder es ist ein Problem, von einem anderen Computer aus angemeldet zu sein.

0
steven davies

Eigentlich handelt es sich um das Problem mit dem App Store. Ich habe viele Builds hochgeladen, die einige Zeit in Anspruch nehmen, abhängig von der Größe des ipa und von dem Zeitpunkt, zu dem Sie ihn in den App Store hochladen. Bitte verwenden Sie Application Loader 3.0 oder höher, um den Build hochzuladen.

0
Rehan Ali

Suchen Sie nach einer E-Mail, die Folgendes enthält:

Fehlender Info.plist-Schlüssel - Diese App versucht, auf vertrauliche Daten zuzugreifen Daten ohne Verwendungsbeschreibung. Die Info.plist der App muss ein .__ enthalten. NSAppleMusicUsageDescription-Schlüssel mit einem Zeichenfolgewert, der das .__ erläutert. Benutzer, wie die App diese Daten verwendet.

Der fehlende Schlüssel kann aus einem Bereich von Berechtigungen bestehen und wird möglicherweise auch nicht verwendet. Dies ist besonders bei reaktiösen Anwendungen häufig der Fall.

Wenn Sie eine solche E-Mail erhalten, befolgen Sie die Hinweise zum Info.plist-Schlüssel und senden Sie die App erneut.

0
pscl

Ich hatte auch dieses Problem - es war jedoch aus einem ganz anderen Grund als der, den ich online gesehen habe. Mir wurde klar, dass meiner App nicht das richtige iOS-Provisioning-Profil für die App Store-Veröffentlichung zugeordnet war. Ich habe einfach die Build-Nummer geändert, validiert und erneut übermittelt. Innerhalb von 15 Minuten konnte die neue Version als aktuelle Version hinzugefügt werden. Die beiden vorherigen Versionen, die ich hochzuladen versuchte, werden beide noch verarbeitet.

Ich bin nicht sicher, warum Apple Ihnen nicht sagt, dass ein falsches Bereitstellungsprofil für das Hochladen des Builds vorhanden ist. Dies war jedoch meine Heilung!

0
Anthony Mann

Ich hatte das gleiche Problem mit einer meiner Apps, und so fand ich das auch. In meinem Fall habe ich zwei meiner Apps gleichzeitig mit Xcode 7.1 hochgeladen. Eine der Apps wurde innerhalb einer Stunde verarbeitet. Die andere war fast 24 Stunden später noch in Bearbeitung. Um dieses Problem zu umgehen, habe ich ein neues Archiv mit einer erhöhten Build-Nummer erstellt und es mit dem Anwendungsladeprogramm hochgeladen. Ich habe den Bitcode nicht ausgeschaltet. Die Version, die ich mit dem Anwendungsladeprogramm hochgeladen hatte, dauerte weniger als 20 Minuten, um die Verarbeitung durchzuführen. Ich konnte meine App zur Überprüfung einreichen. Die zuvor eingereichte Version ist noch in Bearbeitung.

Zumindest bei meiner App scheint das Problem mit dem Application Loader gelöst zu sein.

0
Scott Kilbourn

Lösung ist einige Stunden warten Ungefähr 24 Stunden. Ihr Problem wird sofort behoben Apple hat seit Tagen schlechte Zeiten. Ich hoffe, sie werden bald alles reparieren

0
Mobeen Afzal

Ich habe eine Theorie zu diesem Fehler, der mir auch ein paar Mal passiert ist.

Was ich denke, passiert: Wenn Sie bei iTunesConnect angemeldet sind, fragt die Webseite die Datenbank nach verfügbaren Builds ab. Diese Abfrage könnte die Erstellung neuer Builds beeinträchtigen.

Was ich getan habe war: Melden Sie sich von iTunesConnect in allen Ihren Webbrowsern ab Erhöhen Sie die Build-Nr. In Xcode, erstellen Sie ein Archiv und laden Sie es hoch.

Dann: widerstehen Sie den Versuchungen, sich bei iTunesConnect anzumelden, um den Status zu überprüfen. Warten Sie mindestens eine Stunde, bevor Sie sich anmelden.

Als ich mich schließlich bei iTunesConnect angemeldet hatte, fand ich meine Binaries dort und wartete auf mich.

0
Bram