wake-up-neo.com

Unerwarteter Maschinencode - Beeinflusst dies die App-Genehmigung?

Dies ist durchaus mit dieser - Frage verknüpft, aber es gibt keine Lösung.
Beim Hochladen eines Builds in iTunes Connect wurde folgende Meldung angezeigt: 

Wir haben ein oder mehrere Probleme mit Ihrer letzten Lieferung für .__ festgestellt. "Hurdal IL". Ihre Lieferung war erfolgreich, aber Sie möchten vielleicht korrigieren die folgenden Ausgaben in Ihrer nächsten Lieferung:

Unerwarteter Maschinencode - Ihr Upload enthält sowohl Bitcode als auch nativen Maschinensprache. Wenn Sie Bitcode angeben, ist es nicht erforderlich, .__ einzugeben. auch Maschinencode. Verwenden Sie Xcode 7.3 .__, um die Größe Ihres Uploads zu verringern. oder später oder eine andere Toolchain, die Maschinencode entfernt.

Nachdem Sie die Probleme behoben haben, können Sie Xcode oder Application .__ verwenden. Loader, um eine neue Binärdatei in iTunes Connect hochzuladen. 

  1. Was ist die auflösung 
  2. Wird die App-Genehmigung betroffen sein, wenn dieser Build hochgeladen wird?
29
Nitish

Ich habe gerade mit dem offiziellen Apple Developer Support gesprochen. Sie sagten es nicht eindeutig, aber es ist ein Fehler ... Es hat sich also herausgestellt, dass es eine Fehlfunktion in ihrer Seite gibt.

UPDATE: Die Apps in der Produktion werden weder beeinflusst noch getestet!

14
Helen Wood

Ich habe das gleiche Problem, aber in meinem Fall habe ich in Xcode Build Setting Enable Bitcode den Wert NO gewählt. Nach diesem Fehler ändere ich es in JA und es funktioniert

3
Dude Developer

Nein, die Genehmigung der App ist nicht wirksam und die Binärdatei scheint vom iTunes Store akzeptiert zu werden.

1
Ashish Thakkar

Ich habe kürzlich eine Binärdatei hochgeladen (wie vor 20m). Sie haben mir eine Nachricht geschickt wie Sie. Danach habe ich es einfach neu aufgebaut, nur die Build-Version (1943) aktualisiert und hochgeladen. Nun scheint es, als wäre nichts mehr passiert. Der vorherige Build (1942) hat die Verarbeitung ohne Fehler abgeschlossen. Ich bezweifle, dass es ein Fehler von Apple ist. 

Ignoriere es einfach. Sie können eine andere Binärdatei erstellen, um die Warnung zu beheben.

1
Eddie

Ich habe das gleiche Problem, ich sende meine Bewerbung zur Überprüfung dieses Problems.

Ergebnis:

Meine App besteht die Überprüfung und ist bereits in Veröffentlichung. Kein Problem ... Ich denke, es ist ein Problem von iTunes Connect.

1
GustavoSL

Ich habe gerade das auch bekommen, es ist ein Fehler. Ich habe fast genau dieselbe Binärdatei hochgeladen wie vor ein paar Tagen, die gut durchging (nur die Version und Build-Nummer wurde geändert). Der Entwickler-Support hat dies bestätigt.

Wenn Sie die E-Mail erhalten, machen Sie sich keine Sorgen. Ihre Binärdatei wird weiterhin verarbeitet und Sie können sie immer noch an den App Store übermitteln.

0
saraman

Die App, die ich mit diesem Waring veröffentlicht habe wurde gerade von Apple genehmigt. Um meine Frage zu beantworten, dies hat keine Auswirkungen auf die App-Genehmigung. Außerdem akzeptiere ich die Antwort von @Helen Wood, da sie recht hatte, dass dies ein Apple-Fehler ist.

0
Nitish