wake-up-neo.com

Universal Link in iOS 11.2 unterbrochen

Ich verwende Branch deep links in einer App, um Links zu Inhalten in der App über soziale Medien zu teilen. Alles hat eine ganze Weile gut funktioniert.

Bei der Aktualisierung auf iOS 11.2 ist folgendes Verhalten aufgetreten:

1) Nach dem Update funktionierten die Universal Links noch.

2) Ich habe die App deinstalliert und neu installiert.

3) Seitdem öffnen alle Links immer die Branch-Ansicht in Safari.

4) Tippen Sie auf "App öffnen", um den AppStore zu öffnen.

Es ist egal in welcher App ich auf den Link tippe (Notizen, WhatsApp, Nachrichten, Facebook, ...), es ist immer dasselbe Verhalten.

Der Universal Link wurde nicht umgangen, indem Sie auf die Schaltfläche "Link zum Link" in der oberen rechten Ecke tippen (beim Öffnen der App). Ich habe an drei verschiedenen Geräten getestet (iPhone 5s, iPhone 6s, iPhone 7). Alle führten zum gleichen Ergebnis.

Ich habe herausgefunden, dass ein Fehler in iOS 11 Beta 2 war, der in der Beta 3 behoben wurde ( Ios 11.2 Beta Universal-Links öffnen meine App und Safari ), aber er könnte wieder aufgetaucht sein ?!

Wer hat die gleichen Probleme oder eine Möglichkeit, das Problem zu beheben?

17
furrycoding

Universal-Links funktionieren unter neu installierten Apps unter iOS 11.2 manchmal nicht.

Die Symptome sind, dass das Klicken auf einen universellen Link eine auf einem Telefon neu installierte App nicht öffnet. Der universelle Link führt den Benutzer zu einer Webseite und wird aufgefordert, die App erneut herunterzuladen.

Durch Tests hier bei Branch HQ haben wir festgestellt, dass die mit der Apple App Site verknüpfte Domäne (Apple-app-site-association-Datei) nach der Installation der App nicht immer heruntergeladen wird, entweder wenn sie vom App Store oder von Xcode installiert wird.

Die App zu entfernen, das Telefon neu zu starten, die App erneut zu installieren und eine Minute zu warten, scheint dies zu klären. Dies ist offensichtlich eine schreckliche Benutzererfahrung.

Wir haben ein Radar bei Apple hinterlegt und werden dieses Problem weiterhin verfolgen.

Minderungen

Set $uri_redirect_mode 

Wenn Sie die Option $uri_redirect_mode für Verknüpfungen festlegen, kann Branch versuchen, die Verknüpfung zum Öffnen der App zu erzwingen, auch wenn dem Benutzer möglicherweise ein Fehler angezeigt wird. Über diese Option können Sie hier in den Zweigdokumenten nachlesen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Aktivieren von $uri_redirect_mode in Ihrem Branch Journey- oder Deepview-Banner. Das Web-Snippet, das Branch zeigt, zeigt dem Benutzer an, ob das Verlinken in einen Webbrowser erfolgt:

Erweiterte Reisekonfiguration

Deferred Deep Linking mildert dieses Problem

Dieses Problem wird durch die verzögerte Deep-Link-Technik von Branch gemildert: Wenn der Benutzer die App über den Startbildschirm öffnet, nachdem der Universal-Link angeklickt wurde, funktioniert die verzögerte Deep-Linking-Funktion weiterhin und der Link-Inhalt wird in der App angezeigt.

25
clayjones94

Als Ergänzung zur Antwort von @ clayjones94 konnte ich mein iPad 2nd Gen (iOS 12.1.1) nicht dazu bringen, die Fähigkeit zur Verwendung von Universal Links wiederherzustellen, nachdem zwischen Release- und Debug-Zielen gewechselt wurde. Nach dem Ändern des Build-Targets ist die universelle Verbindung jedoch wieder unterbrochen.

Ich habe deinstalliert, neu gestartet, installiert, neu gestartet und so weiter.

Ich war jedoch in der Lage, die Funktionalität in einem Simulator zu testen. Daher würde ich vorerst empfehlen, einen neuen Simulator zu verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre AASA-Datei auf dem Server korrekt ist.

BEARBEITEN: Wenn Sie einen Proxy haben, kann dies auch die Validierung zwischen der App und der Website beeinträchtigen

0
Tim Kofoed