wake-up-neo.com

Was ist der Unterschied zwischen einer .xib-Datei und einem .storyboard?

Kann jemand mit einfachen Worten den Unterschied zwischen .xib und .storyboard erklären? 

148

Apple hat das Konzept von "storyboarding" in iOS5 SDK eingeführt, um Bildschirme in Ihrer App zu vereinfachen und besser zu verwalten. Sie können die Entwicklungsmethode .xib weiterhin verwenden. 

Vor dem Storyboard war jeder UIViewController ein .xib zugeordnet. Storyboard erreicht zwei Dinge:

  1. .storyboard ist im Wesentlichen eine einzige Datei für alle Ihre Bildschirme in der App und zeigt den Fluss der Bildschirme an. Sie können auf diese Weise segues/Übergänge zwischen Bildschirmen hinzufügen. Auf diese Weise wird der Boilerplate-Code für die Verwaltung mehrerer Bildschirme minimiert.

  2. Minimiert die Gesamtzahl der Dateien in einer App. 

Sie können die Verwendung von Storyboard beim Erstellen eines neuen Projekts vermeiden, indem Sie die Option "Storyboard verwenden" nicht aktivieren. 

Sie können dieses Tutorial verwenden, um zu beginnen.

107
Sagar Hatekar

Ja, Sie können immer noch eine Fenster-basierte Anwendung für iOS 5 erstellen. Wenn Sie die Vorlage "leeres Projekt" verwenden, wird im App-Delegierten für Sie ein Fenster erstellt. Von dort können Sie XIB-Dateien wie gewohnt oder ein neues Storyboard hinzufügen.

Ich gehe davon aus, dass Sie "Storyboards" und nicht "Timeline" meinen. Mit Storyboards können Sie visuell alle Ansichten in Ihren Anwendungen und ihre Zusammenhänge darstellen. Wenn Sie gerade erst mit Storyboards beginnen, wird in den WWDC 2011-Videos hier eine Einführung in Storyboards gegeben. Der 2011 Stanford iOS-Kurs auf iTunes-U ist auch iOS 5-spezifisch und umfasst Storyboards und mehr.

22

Ein Storyboard ist wie eine Leinwand, auf der Sie alle Ihre .xib-Dateien ablegen. Sie haben keine .xibs mehr, Sie haben nur View Controller direkt auf Ihrer Leinwand. 

12

storyboard ist eine neue Funktion, die seit der Veröffentlichung von Xcode 4.2 ..__ verfügbar ist. Es bietet iOS-Entwicklern eine völlig neue Möglichkeit zum Erstellen und Entwerfen von Benutzeroberfläche. Vor der Einführung von Storyboard ist es besonders schwer für Anfänger, Navigations- (und Tabulator-) Schnittstelle zu erstellen. Jeden Schnittstelle wird in einer separaten XIB-Datei gespeichert. Darüber hinaus müssen Sie Schreiben Sie Code, um alle Schnittstellen miteinander zu verknüpfen und beschreiben Sie, wie die Navigation funktioniert.

Bei Storyboards werden alle Bildschirme in einer einzigen Datei gespeichert. Das gibt Sie erhalten einen konzeptionellen Überblick über die visuelle Darstellung der App und zeigt Ihnen, wie die Bildschirme miteinander verbunden sind. Xcode bietet eine integrierte Editor zum Layout der Storyboards. Sie können den Übergang (bekannt als Als Segmente) zwischen verschiedenen Bildschirmen definieren, indem Sie einfach mit der Maus klicken. Diese bedeutet nicht, dass Sie keinen Code für die Benutzeroberfläche schreiben müssen. Aber Storyboards reduzieren die Menge an zu schreibendem Code erheblich.

Quelle: http://www.appcoda.com/use-storyboardss-to-build-navigation-controller-and-table-view/

9
mustafa

XIB:

1) Xib-Dateien werden mit einer einzigen UIView verwendet.

2) Es ist sehr schwierig, komplexe automatische Layouts in xib zu implementieren.

3) Im Vergleich zum Storyboard wird mehr Arbeitsspeicher verwendet, und die Geschwindigkeit ist leise.

4) Es ist ab iOS5 kompatibel

5) Sie können mit .__ Lokalisierungen für verschiedene Sprachen und Länder durchführen. verschiedene XIBs.

6) Es ist schwierig, mit demselben Xib mehrere Geräte zu unterstützen.

Storyboard

1) Sie können alle Ihre Szenen wie View Controller, Nav Controller, TabBar Controller usw. in einem einzigen Storyboard anordnen.

2) Sie können das automatische Layout auf einfache Weise verwenden, um mathematische Beziehungen zwischen Elementen zu definieren, die deren Position und Größe bestimmen.

3) Normalerweise schnell und weist weniger Speicherplatz zu.

4) Es ist nicht kompatibel mit iOS 5.

5) "Dynamische" und "Prototyp" -Zellen können leicht verwendet werden.

6) Storyboards eignen sich am besten für Apps mit einer kleinen bis mittleren Anzahl von Bildschirmen.

Die beste Antwort, die ich gesehen habe: Xib vs Storyboard in iOS

2

XIB und Storyboard werden zum Erstellen von Benutzeroberflächen verwendet.

Ein wichtiger Punkt ist, dass xibs zum Erstellen einer einzelnen Ansicht verwendet werden (der Besitzer der einzelnen Datei befindet sich oben in der xib-Datei). Falls jedoch Viewcontroller verwendet wird, können mehrere Bildschirme hinzugefügt werden, und der Fluss kann ebenfalls überwacht werden separate Dateieigentümer).