wake-up-neo.com

Xcode 4: Wie wird die Konsole angezeigt?

Es scheint nicht möglich zu sein, die Konsole in XCode 4 auszuführen (um NSLog-Kommentare anzuzeigen). Die normale Methode für die vorherige Version von XCode funktioniert nicht. Hat jemand eine Idee, wie dies erreicht werden kann?

85
Joe

Sie müssen auf das Log Navigator-Symbol klicken (ganz rechts in der linken Seitenleiste). Wählen Sie dann Ihre Debug/Run-Sitzung in der linken Seitenleiste und Sie haben die Konsole im Editorbereich.

enter image description here

103

für Xcode 5:

Ansicht-> Debug-Bereich-> Konsole aktivieren

shift + cmd + c

23
Adrien

Wenn Sie möchten, dass die Protokollausgabe nur angezeigt wird, wenn Sie Ihre App ausführen, können Sie in den XCode4-Einstellungen -> Warnungen auf "Starts ausführen" in der linken Spalte klicken.

Wählen Sie dann 'Show Debugger' und wenn Sie die App ausführen, wird die NSLog-Ausgabe unter dem Editorfenster angezeigt.

Auf diese Weise müssen Sie nicht auf die Schaltfläche mit dem Aufwärtspfeil in der unteren Leiste klicken.

14

Die Konsole ist kein zusätzliches Fenster mehr, sondern befindet sich im Texteditor-Bereich. Sie können die Einstellungen so festlegen, dass dieser Bereich immer angezeigt wird. Gehen Sie zu "General" "Run Start" und aktivieren Sie "Show Debugger". Unter "Run completes" wird der Debugger wieder ausgeblendet. Sie sollten diese Option deaktivieren. Jetzt bleibt die Konsole sichtbar.

BEARBEITEN

In der neuesten GM Release können Sie die Konsole über eine Schaltfläche in der Symbolleiste ein- und ausblenden. Sehr einfach.

8
TalkingCode

Hier ist eine Alternative

In Xcode 4 Tastenkürzel zum Anzeigen und Verbergen der Konsole ist (Befehl-Umschalt-Y), werden die Konsole und der Debugger unter Ihrem Texteditor im selben Fenster angezeigt.

4
sumanthkodi

Sie können die Konsole immer in einem anderen Fenster sehen, indem Sie den Organizer öffnen, auf die Registerkarte Geräte klicken, Ihr Gerät auswählen und dessen Konsole auswählen.

Natürlich funktioniert das nicht für den Simulator :(

4
deanWombourne

Hier ist eine Alternative.

  1. Doppelklicken Sie in XCode4 auf Ihr Projekt (Blueprint-Symbol).
  2. Wähle das Ziel aus (graues Symbol)
  3. Wählen Sie die Build-Phasen (oben in der Mitte)
  4. Add Build Phase "Run Script" (grüner Plus-Button, rechts unten)
  5. Ersetzen Sie im Textfeld unterhalb des Shell-Textfelds "Ein Skript eingeben oder eine Skriptdatei aus Ihrem Arbeitsbereich ziehen" durch "$ {TARGET_BUILD_DIR}/$ {TARGET_NAME} öffnen".

Dies öffnet ein Terminalfenster, in dem Ihre Befehlszeilen-App ausgeführt wird.

Dies ist keine großartige Lösung, da XCode 4 die App immer noch ausführt und debuggt, unabhängig davon, was Sie in dem sich öffnenden Terminalfenster tun.

2
philobits

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Protokollieren Sie Navigator (Befehl-7 oder Ansicht | Navigatoren | Protokoll) und wählen Sie Ihre Debugsitzung aus.

  2. "View | Show Debug Area", um die NSLog-Ausgabe anzuzeigen und mit dem Debugger zu interagieren.

Hier ist ein Bild mit beiden. Normalerweise hätten Sie nicht beide aktiviert, aber ich kann nur ein Bild pro Beitrag verlinken! http://i.stack.imgur.com/4gG4P.png

0
Luke