wake-up-neo.com

Android Studio: Debug-Anwendung auf dem Gerät

Ich habe Probleme mit dem Debuggen in Android Studio. Nach dem Versuch, die Anwendung im Debug-Modus zu starten, wird eine Warnung mit dem Titel "Waiting For Debugger" angezeigt, die niemals verschwindet. Ich habe auch Android:debuggable="true" in meiner Manifest-Datei und scheint das Gerät korrekt angeschlossen zu haben, da ich meine Anwendung einfach ohne Probleme ausführen kann. Was mache ich falsch?

22
user1248568

Entfernen Sie Android:debuggable="true", da beim Ausführen/Debuggen einer Anwendung in Android Studio ein Debug-Zertifikat signiert ist, so dass die Einstellung nicht obligatorisch ist.

Überprüfen Sie dann von der Konsole aus, ob das Gerät korrekt mit einem adb devices verbunden ist. Sie sollten es aufgelistet sehen.

Dann versuchen Sie es so:

1 - Schließen Sie Android Studio und alle anderen IDE, die Sie geöffnet haben (möglicherweise haben Sie auch Eclipse ausgeführt?) Und Emulatorinstanzen.

2 - USB-Kabel vom PC entfernen;

3 - adb kill-server von der Konsole aus ausführen;

4 - Öffnen Sie Android Studio.

5 - Klicken Sie auf Ausführen/Debuggen.

6 - Wenn das Fenster zur Auswahl des Geräts angezeigt wird, schließen Sie Ihr Gerät an USB und USB an Ihren Computer an.

35
fasteque

versuchen Sie auch, das Gerät neu zu starten - das hat bei mir funktioniert, als ich das gleiche Problem hatte

6
Nick Wood

Ich habe ein ähnliches Problem (Ausführen von Android Studio unter Ubuntu)

Was ich mache:

  • Schließen Sie Android Studio (und Emulator (s), falls es läuft)
  • Gehen Sie in den Adb-Ordner (/ wherever_location_is/sdk/platform-tools) und führen Sie den Befehl aus:

    ./adb kill-server

  • Öffnen Sie Android Studio. 

Jetzt erscheinen wieder Logcat-Meldungen.

3
Andrey

Entfernen Sie die Zeilen, die mit dem Debugging zusammenhängen. Wenn Sie eine Anwendung von Android Studio aus starten, wird sie mit einem Debug-Schlüssel signiert. Alle Debugging-Informationen, die Sie benötigen, können von Android Studio aus in logcat angezeigt werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die neueste Version ausführen (Hilfe -> nach Updates suchen).

2
Max McKinney

Ich kämpfe jeden Tag mit ähnlichen Problemen und da das Studio oder das Gerät neu zu starten ziemlich zeitaufwändig ist (und manchmal auch nicht funktioniert), habe ich viele Dinge ausprobiert und zufällig fand ich eine unangenehme (aber funktionierende) Lösung.

Wenn Sie sich in der Situation befinden, wenn Sie in Android Studio auf die Debug-Schaltfläche klicken, sagt das Studio, dass eine Verbindung besteht, und das Gerät sagt: Warten auf Debugger, aber das Gerät wartet für immer, dann führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie in Android Studio auf die Popup-Schaltfläche "Konfigurationen bearbeiten"
  • Sobald das Dialogfeld "Konfigurationen ausführen/debuggen" geöffnet wird, beginnt der Debug-Prozess!

Funktioniert wie ein Wunder!

2
pepan

Ich hatte das gleiche Problem, als ich den Proguard für das Debugging aktivierte! Bitte deaktivieren Sie es und versuchen Sie es !!!

0
Muhamed Riyas M

Ich denke das könnte helfen. Klicken Sie nach dem Start der Anwendung auf Ausführen und suchen Sie den Befehl zum Anhängen des Debuggers an den Android-Prozess.You may find this helpful[1]

0

Versuchen Sie es so - es funktioniert für mich:

open
Run 
run/debug configuration 
Android app 
app  
Debugger 
Debug type 
set Auto

 enter image description here

0
Ayman Alkurdi

In Gradle einchecken. Wenn Sie Proguard für das Debuggen anwenden, ist der Dubugging-Prozess nicht auf die App anwendbar. Stellen Sie sicher, dass minifyEnabled im Debugger false ist.

0
Manju