wake-up-neo.com

Android Studio kann das Symbol nicht auflösen, der Code wird jedoch ordnungsgemäß ausgeführt

Ich habe vor kurzem eine Bibliothek-Jar-Datei erstellt, die ich in mein Android-Projekt importiert habe. Ich kann Funktionen aufrufen und Klassen verwenden, die in dieser Jar-Datei vorhanden sind, aber Android Studio sagt mir immer wieder, dass das Symbol der verwendeten Klasse nicht aufgelöst werden kann. Bitte sehen Sie den Screenshot unten:

SDK class - cannot find symbol

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen

Der Code wird erfolgreich erstellt und ausgeführt. Die Funktion isThisThingWorking() gibt einfach true zurück, und genau darauf wird boolean blah eingestellt.

Ich habe versucht, die Taste Sync Project with Gradle Files zu drücken und die Option Invalidate Caches / Restart... aus dem Menü File von Android Studio zu verwenden. Was kann ich tun, damit das Android Studio IDE den Cannot resolve symbol 'xxxSDK'-Fehler nicht anzeigt?

47
BVB

Ich habe das Problem gefunden - mein SDK.jar wurde nicht korrekt generiert. Es enthielt .Java-Dateien anstelle von .class-Dateien. Dies erklärt, warum die IDE die SDK-Klasse nicht finden konnte. Die Paketstruktur war im Jar immer noch korrekt, weshalb der Paketname selbst keine rote Farbe hat. Der Code funktionierte einwandfrei, da der Compiler die .Java-Dateien kompilieren konnte.

Um das Problem zu lösen, habe ich meinen build.gradle meines SDK-Projekts so geändert, dass er .class-Dateien anstelle von .Java-Dateien enthält, wenn Sie die Jar erstellen. Durch das Einfügen dieses neuen Jar anstelle des alten Jar wurde das Problem IDE behoben.

5
BVB

Dieses Problem ist aufgetreten, als IntelliJ IDEA aufgrund eines Betriebssystemabsturzes abrupt geschlossen wurde.

Sie können "Datei" -> "Cache ungültig machen ..." wählen und die Option "Ungültig machen und neu starten" auswählen, um dies zu beheben.

114
Senthil

Versuchen Sie, die Bibliothek zum Project Structure hinzuzufügen.

Wählen Sie dazu im Menü File -> Project Structure. Wählen Sie die Option Libraries und klicken Sie auf den grünen +, um Ihre Bibliothek hinzuzufügen.

3
free3dom

Dies geschah immer wieder, nachdem ich bei meinem aktuellen Projekt die Zweigstelle gewechselt hatte: Viele nicht-sinnvolle Erros wurden von der IDE gemeldet.

Die Lösung ist zu ändern und force a build.gradle Synchronisation .

1
Machado

Dieses Problem tritt regelmäßig in Android 3.1 auf. Ich habe jeden möglichen Weg versucht. Aber es wurde behoben, wenn ich .gradle und .idea datei lösche und Android Studio starte, das bereits nahe ist.

Android Studio erstellt erneut eine .idea und .gradle -Datei für Ihr Projekt. Danach klicken Sie auf Sync Projekt mit Gradle . Jetzt funktioniert alles gut. 

1
Sumit Kumar

Bei mir hat nur gearbeitet

Datei -> Öffnen -> und klicken Sie auf build.gradle, um das Projekt erneut zu öffnen

0
sedq

Versuchen Sie folgende Schritte:

  1. Schließen Sie Ihr Projekt und dann in Ihrem Projektordner Projekt löschen /.idea
  2. Löschen Sie auch den /.gradle-Ordner
  3. Nein, wählen Sie die Option File aus dem Menü oben links im Android Studio
  4. Wählen Sie die Option: Invalidate Cache/Restart Es öffnet sich ein Dialog
  5. Klicken Sie auf die erste Schaltfläche mit der Option: Invalidate and Restart

Nachdem Sie die oben genannten Optionen ausprobiert haben, sollte alles gut funktionieren.

0
0xalihn

Das Ändern der Sprachinjektionseinstellungen funktionierte für mich.

Setzen Sie den Cursor auf einen der roten unterstrichenen Codes und Alt + Enter.

 enter image description here

Wählen Sie nun Language Injection Settings und ein Fenster öffnet sich wie unten gezeigt.

 enter image description here

Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Dateityp im Feld ID: ausgewählt haben, und deaktivieren Sie die Optionen, die sich auf Ihre Fehlercodes beziehen, und klicken Sie auf OK

 enter image description here

Hoffe das hilft jemandem.

0
Tricky Bay