wake-up-neo.com

Die unbekannte Version von Tomcat wurde mit Tomcat-7.0.42 angegeben

Ich möchte die neueste Tomcat-7.0.42 in meinem Eclipse hinzufügen. Wahrscheinlich unterstützt der Eclipse Tomcat-Serveradapter 7 nur die Tomcat-Version bis 7.0.12. 

enter image description here

Bitte helfen Sie mir, wie ich meinen Eclipse mit Tomcat-7.0.42 konfigurieren kann

59
Vibhor Bhardwaj

Sie geben das Tomcat-Quellverzeichnis an.

Sie müssen das binäre Installationsverzeichnis von Tomcat angeben, das auch als CATALINA_HOME bezeichnet wird.

Normalerweise lösen Sie hier die Apache-Tomcat-7.0.42.tar.gz-Datei auf.

55

Dies ist mir passiert, weil Tomcat gerade noch heruntergeladen wurde (Download and Install). Die Nachricht verschwand nach einigen Minuten.

Das Eclipse-Fenster sollte wirklich eine Art Fortschrittsanzeige enthalten, die den Download-Status anzeigt.

19
Mike R

Für LINUX lautet das Installationsverzeichnis für Tomcat 7: /Usr/share/Tomcat7

Bitte benutzen Sie diese Konfiguration.

Mehr hier: http://gridlab.dimes.unical.it/lackovic/Eclipse-Tomcat-ubuntu-jersey/

15

Um Ihren Tomcat-Installationsordner zu erkennen, sucht Eclipse nach folgenden Dateien:

conf/catalina.policy
conf/server.xml
conf/web.xml
conf/context.xml
conf/Tomcat-users.xml
conf/catalina.policy
conf/catalina.properties
lib/catalina.jar

stellen Sie daher sicher, dass Sie auf die richtige Stelle zeigen und über die richtigen Leseberechtigungen verfügen.

Z.B.

12
kenorb

Sobald Sie das Verzeichnis angeben, in dem Tomcat installiert werden muss, und auf OK klicken, wird der Download und die Installation auf der Fortschrittsregisterkarte von Eclipse angezeigt.

enter image description here

Lassen Sie den Vorgang abgeschlossen. Der Fehler verschwindet automatisch.

enter image description here

Hinweis: Es ist nicht zwingend erforderlich, den Ordner CATALINA_HOME zu benennen. Ich habe das mit Windows getestet. Kann nicht dasselbe für Linux behaupten, aber IMO sollte dieselbe Regel gelten.

5
Aniket Thakur

Möglicherweise versuchen Sie, auf das Tomcat-Verzeichnis mit dem Quellordner zu verweisen. Laden Sie die Binärversion von Tomcat von hier . Herunter. In Linux-Umgebungen finden Sie im Core-Bereich .Zip- und .tar.gz-Dateien. Bitte laden Sie sie herunter und extrahieren Sie sie. Wenn Sie auf dieses extrahierte Verzeichnis zeigen, kann Eclipse die Tomcat-Version identifizieren. Eclipse konnte die Version von Tomcat nicht finden, da das Verzeichnis, auf das Sie hingewiesen haben, den Ordner conf nicht enthält. Hoffe das hilft!

5
junkiecoder

Für alle Fälle ... Apache Tomcat 8.5.X ist nicht mit der Serverauswahl von Apache Tomcat 8.0 in Eclipse kompatibel. Und es gibt diesen Fehler.

3
Jose Ospina

Ich habe den gleichen Fehler erhalten und ihn behoben, indem ich dem Ordner genügend Berechtigungen gab. Ich habe alle Berechtigungen von erteilt (Sie können beschränkte Berechtigungen ausprobieren, was für Eclipse ausreichend ist, um Tomcat auszuführen).

Sudo chmod -R 777 Apache-Tomcat-8.5.33/

Zu Ihrer Information, ich habe diesen Fehler auf meinem Mac festgestellt, aber ich denke, es sollte auch für Ubuntu-System der Fall sein. 

2
Hemant Nagpal

Gehen Sie zu "Fenster -> Einstellungen -> Server -> Laufzeitumgebungen".

Entfernen Sie die vorhandenen Server, die möglicherweise nicht vollständig heruntergeladen wurden.

Neuen Server hinzufügen 

2
doketan

Ich bin unter MacOS und habe Tomcat mit Homebrew installiert

/usr/local/Cellar/Tomcat/9.0.14/libexec
2
karthikdivi

Für Windows-Benutzer

Verwenden Sie das Tomcat Service-Installationsprogramm auf der Apache Tomcat-Downloadseite. Sie erhalten eine .exe-Datei. welche den Dienst für Windows installiert. In der Regel wird Apache Tomcat unter "C:\Programme\Apache Software Foundation\Tomcat 8.0" installiert.

1
Kishore Vignesh

Sie zeigen auf das Quellverzeichnis. Sie können einen Build ausführen, indem Sie ant aus demselben Verzeichnis ausführen und am Ende des Installationsverzeichnispfads '\ output\build' hinzufügen.

0
Kevin Field

Nachdem ich Tomcat mit Brew installiert hatte, war die Lösung für mich:

Sudo chmod -R 777 /usr/local/Cellar/Tomcat/<your_version>
0
Joel Mata