wake-up-neo.com

JBoss AS 7 akzeptiert keine Remote-Verbindungen

Ich verwende JBoss AS 7 und versuche, über IP eine Verbindung zu meiner Anwendung herzustellen (von einem Computer im Intranet). Es funktioniert nicht. Wenn ich von dem Computer mit dem Server teste, kann ich sehen, dass das System läuft, wenn ich localhost (http: // localhost: 8080/MySystem ....) durchführe, aber nicht, wenn ich es mit der IP versuche (http: //: 8080/MySystem ....).

Irgendeine Hilfe?

38
Tony

Die Antwort besteht darin, standalone.xml zu bearbeiten und das Tag any-address anstelle von inet-address an 127.0.0.1 einzufügen

<interfaces>
    <interface name="management">
        <inet-address value="127.0.0.1"/>
    </interface>
    <interface name="public">
       <any-ipv4-address/>
    </interface>
</interfaces>
82
Tony

Ich habe den 127.0.0.1 (localhost) in Standalone.xml in 0.0.0.0 geändert. Es klappt. Seien Sie sich nur der Sicherheit bewusst.

<interfaces>
    <interface name="management">
        <inet-address value="${jboss.bind.address.management:0.0.0.0}"/>
    </interface>
    <interface name="public">
        <inet-address value="${jboss.bind.address:0.0.0.0}"/>
    </interface>
    <!-- TODO - only show this if the jacorb subsystem is added  -->
    <interface name="unsecure">
        <!--
          ~  Used for IIOP sockets in the standard configuration.
          ~                  To secure JacORB you need to setup SSL 
          -->
        <inet-address value="${jboss.bind.address.unsecure:0.0.0.0}"/>
    </interface>
</interfaces>
21
Eric

Haben Sie die IP-Adresse in der Konfigurationsdatei konfiguriert?

Wenn Sie jboss starten, ohne die IP-Adresse zu konfigurieren, wird die Standardadresse für jboss auf localhost gesetzt. Dies ist für die Entwicklung geeignet oder möglicherweise für einen Produktionsserver, auf dem Apache als Proxy für jboss verwendet wird und sich auf demselben Computer befindet.

So legen Sie die IP-Adresse für JBoss fest:

To a specific IP address
run.sh -b 10.62.31.31
To localhost or the IP address assigned to the server
run.sh -b 0.0.0.0

Sie können es auch in der Konfigurationsdatei unter <interfaces> - Abschnitt ändern.

7
Peter Penzov

Vergiss die Firewall nicht!

Wenn Sie die Bindungsadressen behoben haben und immer noch keine Verbindung zu JBoss herstellen können, versuchen Sie, die Firewall des Servers zu umgehen. 

Um die Firewall unter Linux anzuhalten, verwenden Sie diesen Befehl:

/etc/init.d/iptables stop

ein Update: Auf RHEL7, wo iptables nicht installiert ist, können Sie Folgendes verwenden:

systemctl stop firewalld
0
Naor Bar