wake-up-neo.com

JUnit 4 Test Suites

Wie erstelle ich mit JUnit 4 Testsuiten?

Die gesamte Dokumentation, die ich gesehen habe, scheint nicht für mich zu funktionieren. Wenn ich den Eclipse-Assistenten verwende, kann ich keine der von mir erstellten Testklassen auswählen.

97
Adam Taylor
import org.junit.runners.Suite;
import org.junit.runner.RunWith;

@RunWith(Suite.class)
@Suite.SuiteClasses({TestClass1.class, TestClass2.class})
public class TestSuite {
  //nothing
}
146
Joachim Sauer

Sie können eine Suite wie folgt erstellen. Zum Beispiel würde eine AllTest Suite ungefähr so ​​aussehen.

package my.package.tests;

@RunWith(Suite.class)
@SuiteClasses({
    testMyService.class,
    testMyBackend.class,
    ...
})

public class AllTests {}

Jetzt können Sie dies auf verschiedene Arten ausführen:

  1. klicken Sie mit der rechten Maustaste und führen Sie Eclipse als Junit-Test aus
  2. erstelle eine ausführbare Java Application; Main class= 'org.junit.runner.JUnitCore' und Args= 'my.package.tests .AllTests '
  3. von der Kommandozeile aus starten:

    $ Java -cp build/classes/:/usr/share/Java/junit4.jar:/usr/share/Java/hamcrest-core.jar org.junit.runner.JUnitCore my.package.tests.AllTests
    
62
cmcginty

Ich denke, TestSuite ist in Ungnade gefallen. Das mag der Stil vor 4.x gewesen sein, aber es ist jetzt nicht so weit ich weiß.

Ich füge einfach die gewünschten Tests hinzu und führe dann die Klasse aus. Alle mit Anmerkungen versehenen Tests werden ausgeführt. Ich könnte Ant verwenden, aber die meiste Zeit habe ich IntelliJ sie für mich ausgeführt.

9
duffymo

So erstellen Sie eine JUnit-Suite in Eclipse:

  1. Wählen Sie in der Ansicht 'Package Explorer' der Eclipse-Perspektive 'Java' Ihre Komponententests in ihrem Paket im Projekt Eclipse Java) aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der ausgewählten Tests.
  3. Wählen Sie im Popup-Menü Neu, Andere…
  4. Öffnen Sie den Ordner "Java" und anschließend den Ordner "JUnit"
  5. Wählen Sie "JUnit Test Suite" und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Weiter"
  6. Wählen Sie die Schaltfläche "Fertig stellen".
  7. Ergebnis: Die Suite-Datei "AllTests.Java" wird erstellt, wobei die Tests automatisch eingeschlossen werden
  8. Klicken Sie in Eclipse auf die Schaltfläche Ausführen
  9. Ergebnis: Alle Tests in der Suite werden ausgeführt
  10. Sie können jetzt mit ANT, Jenkins oder einem anderen Tool zur kontinuierlichen Integration von Build-Konfigurationen auf diese Suite-Datei verweisen.

Versionsinfo: Dies ist für Eclipse Neon und JUnit 4. Sie können auch JUnit 3 auswählen, bevor Sie in Schritt 6 'Fertig stellen' auswählen.

3
Red Rooster

Erstellen Sie aus meinem Kopf eine TestSuite und rufen Sie addTests auf. Wenn Sie möchten, dass sich eine Quelle umschaut, probieren Sie eine OpenSource-Bibliothek wie Hibernate oder etwas von Apache aus und werfen Sie einen Blick in das Testverzeichnis der Quelle für eine Testsuite ...

1
mP.