wake-up-neo.com

NetBeans oder Eclipse. Welche IDE sollte ich zuerst verwenden?

Ich erstelle seit mehr als einem Jahr Java-Programme in einem Texteditor und möchte jetzt zum Erstellen von Java-Anwendungen zu jedem IDE wechseln. Darf ich wissen, welches IDE ich zuerst verwenden soll? Eclipse oder NetBeans? Was ist für einen Starter vorzuziehen?

Ich habe auch ein wenig in Visual Studio gearbeitet, um C # -Anwendungen zu erstellen. Wird die Arbeit an einem IDE für mich hilfreich sein?

14
rahul

Ich habe NetBeans immer gemocht, weil es so einfach ist, aber ich benutze Eclipse, da es ein offizielles Plugin für Android hat, das von Google bereitgestellt wird. Eclipse ist sehr gut, aber auch etwas kompliziert - ich habe es jahrelang benutzt und weiß wahrscheinlich nicht, was 60% der Einstellungen oder Funktionen überhaupt bewirken.

Bleiben Sie also bei NetBeans, es sei denn, Sie entwickeln Android.

28
trojanfoe

Eclipse ist definitiv näher an der gewohnten Texteditor-Umgebung, während NetBeans stärker auf die Entwicklung von Benutzeroberflächen ausgerichtet ist.

Eine Standardinstallation von Eclipse ist im Vergleich zu NetBeans extrem leicht. NetBeans ist wahrscheinlich näher an Visual Studio. Das hängt davon ab, in welcher Umgebung Sie am liebsten arbeiten.

Wenn Sie Texteditor-Codierung mögen und bevorzugen, würde ich Eclipse wählen. Wenn Sie Umgebungen im Visual Studio-Stil bevorzugen, würde ich mich für NetBeans entscheiden.

Wenn Ihr Computer alt ist, würde ich auch mit Eclipse gehen.

25
sichinumi

Eclipse wird stark von Drittanbietern (Google, Adobe), NetBeans von Oracle, entwickelt. Während ich also einige Arbeit mit Java verrichtete, fühlte ich, dass NetBeans für Java "nativer" ist. Obwohl ich den größten Teil der Programmierung in anderen Sprachen mache, verwende ich Eclipse, da Sie es in jede gewünschte Richtung biegen können. Also, alles in allem, wenn Sie planen, nur Java zu programmieren und etwas mit Visual Studio gemacht haben - verwenden Sie Netbeans

3
JackLeo

Als ich Java lernte, benutzten wir jGRASP und dann Netbeans. Netbeans und Eclipse sind sich sehr ähnlich, wenn Sie gerade erst anfangen.

Dies ist das IDE, das ich verwende http://www.jetbrains.com/idea/download/

1
sissonb

Netbeans ist mehr für Visual Studio. Wenn Sie an GUI-Apps oder Jasper-Berichten arbeiten, ist Netbeans auch Ihre Wahl. In allen anderen Fällen - Eclipse. Eclipse verfügt über viel mehr Plug-Ins, die in die serverseitige Umgebung integriert und einfacher anpassbar sind

0
chro