wake-up-neo.com

Überprüfen der Maven-Version

Ich habe gerade Maven installiert. Ich habe verteilende, extrahierte Dateien heruntergeladen und Umgebungsvariablen für Bin-Werte festgelegt, aber wenn ich mvn -version in CMD bekomme ich eine Nachricht:

'mvn' wird nicht als interner oder externer Befehl erkannt,
ausführbares Programm oder Batch-Datei.

Ich schreibe ein Projekt. Ich habe ein Projekt DatabaseAPI, in dem ich Logik der Datenbank- und POJO-Klassen habe. Das zweite Projekt ist CoreAPI, wo ich einige Methoden habe. Für DatabaseAPI erstelle ich eine JAR-Datei mit Eclipse (export -> jar). Im Kern füge ich externes Jar (DatabaseAPI.jar) hinzu. Für CoreAPI erstelle ich eine JAR-Datei mit Eclipse (export -> jar). Im Core füge ich eine externe JAR hinzu (CoreAPI.jar) und habe versucht, Tomcat zu starten (ich habe Servlets in meinem Projekt und schwinge auch). Beim Starten ist ein Fehler aufgetreten, und der Fehler lautet ClassNotFoundException (eine der Klassen in CoreAPI wurde nicht gefunden). Ist es ein Problem, mit Eclipse zu exportieren?

33
Chala

kürzer

mvn -v

oder

mvn --version

Ausgabe:

Apache Maven 3.0.5 (...)
Maven home: ...
Java version: 1.8.0_60, vendor: Oracle Corporation
Java home: ...
Default locale: en_US, platform encoding: Cp1252
OS name: "windows 7", version: "6.1", Arch: "AMD64", family: "dos"

Der andere Befehl (mvn -version) Funktioniert, da er mit mvn -v Beginnt.
Sie können auch mvn -v123 Ausprobieren und erhalten die gleiche Ausgabe.

Details:

mvn -h

oder

mvn --help

Ausgabe:

...
-V,--show-version                      Display version information
                                       WITHOUT stopping build
-v,--version                           Display version information

Befehl wird nicht erkannt

Wahrscheinlich befinden Sie sich in einer der folgenden zwei Situationen:

  1. Du hast den Maven nicht zum Path hinzugefügt
    (Führen Sie ECHO.%PATH:;= & ECHO.% in cmd aus, um festzustellen, ob Sie sich in dieser Situation befinden).
    • gehen Sie zu Systemsteuerung\Benutzerkonten\Benutzerkonten
      (oder klicken Sie im Startmenü auf Ihr Foto)
    • klicken Sie auf Meine Umgebungsvariablen ändern
    • klicken Sie auf Neu ... und fügen Sie hinzu:
      • M2_HOME=<your_path>
      • MAVEN_HOME=%M2_HOME%
      • MAVEN_BIN=%M2_HOME%\bin
    • klicken Sie auf Bearbeiten ... und fügen Sie den ;%MAVEN_BIN% am Ende des Path hinzu.
  2. Sie haben es zum Path hinzugefügt, aber keine neue Eingabeaufforderung geöffnet.
    • öffnen Sie eine neue Eingabeaufforderung, da die Umgebungsvariablen nicht automatisch aktualisiert werden
51

Geben Sie den Befehl mvn -version direkt in Ihrem Maven-Verzeichnis, haben Sie es wahrscheinlich nicht zu Ihrem PATH hinzugefügt. Hier sind die folgenden Erläuterungen zum Hinzufügen von Maven zu Ihrer PATH-Variablen (ich nehme an, Sie verwenden Windows, weil Sie über CMD sprechen).

12
Niemand

Schritt 1: Schaltfläche Start -> Menüpunkt Computer -> Eigenschaften im Kontextmenü -> Schaltfläche Erweiterte Systemeinstellungen im linken Bereich -> Registerkarte Erweitert im Dialogfeld Systemeigenschaften -> Schaltfläche Umgebungsvariablen -> Tabelle der Systemvariablen

Schritt 2: Fügen Sie die Variable MAVEN_HOME hinzu

enter image description here

Schritt 3: PATH-Variable aktualisieren enter image description here

Schritt 4: Stellen Sie sicher, dass Sie die Java_HOME-Variable korrekt haben enter image description here

schritt 5: Öffnen Sie die Konsole und überprüfen Sie den folgenden Befehl

mvn -v

5
KaviK

Sie müssen den Pfad zu svn.exe zur Systemumgebung hinzufügen, Variable [~ # ~] Pfad [~ # ~] , danach können Sie den Befehl mvn aus jedem Ordner ausführen. Sie können dies von der Befehlszeile (cmd.exe) aus tun, zum Beispiel:

set PATH=%PATH%;C:\maven\bin

Oder gehen Sie in den Ordner, in dem sich mvn.exe befindet, und führen Sie dort Ihren Befehl aus.

Und du brauchst nicht mvn -version, aber mvn --version Parameter.

2

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, gehen Sie in den Ordner maven und führen Sie mvn -version aus

0
Sajal Fouzdar

sie können nur verwenden

     <dependency>
        <groupId>ch.qos.logback</groupId>
        <artifactId>logback-classic</artifactId>
        <version></version>
    </dependency>
0

ich hatte mit einem ähnlichen Problem zu kämpfen, als ich es zum ersten Mal installierte. Es funktionierte, als ich den Namen der Benutzervariablen PATH und den Wert der Variablen C:\Programme\Apache-maven-3.5.3\bin hinzufügte

der Wert der Variablen sollte in den Ordner "bin" verschoben werden. Überprüfen Sie schließlich mit cmd (mvn -v) eine neue cmd-Eingabeaufforderung. Viel Glück :)

0
bhuvana