wake-up-neo.com

Was ist der Hauptunterschied zwischen Java SE und Java EE?

Was ist der Hauptunterschied zwischen Java SE und Java EE?

137
omg

Java SE (früher J2SE) ist die Basisumgebung Java. In Java SE erstellen Sie alle "Standards" -Programme mit Java über die API hier beschrieben . Sie benötigen nur eine JVM, um Java SE) zu verwenden.

Java EE (ehemals J2EE) ist die Enterprise Edition von Java. Damit erstellen Sie Websites, Java Beans und leistungsfähigere Serveranwendungen. Neben der JVM benötigen Sie einen Anwendungsserver Java EE-kompatibel, wie z. B. - Glassfish , JBoss und andere.

116
cd1

Java SE steht für Java Standard Edition) und bildet normalerweise für die Entwicklung von Desktop-Anwendungen die Kern-/Basis-API.

Java EE steht für Java Enterprise Edition für Anwendungen, die auf Servern ausgeführt werden, z. B. Websites.

Java ME steht für Java micro edition) für Anwendungen, die auf Geräten mit eingeschränkten Ressourcen (kleinen Geräten) wie Mobiltelefonen, beispielsweise Spielen, ausgeführt werden.

55
Kermia

http://www.dreamincode.net/forums/topic/99678-j2se-vs-j2ee-what-are-main-differences/

Was die Sprache betrifft, ist es nicht so, als ob sich Java ändert. Java EE hat Zugriff auf alle SE-Bibliotheken. EE fügt jedoch eine Reihe von Bibliotheken für den Umgang mit Unternehmensanwendungen hinzu.

Java EE ist eher eine "Plattform" oder ein allgemeiner Entwicklungsbereich.

In Java SE schreiben Sie Anwendungen, die als eigenständige Java Programme oder als Applets ausgeführt werden. In JavaEE können Sie dies weiterhin tun, Sie können jedoch auch Anwendungen schreiben, die in einem EE-Container Java ausgeführt werden. Der Container kann umfangreiche Verwaltungsaufgaben übernehmen, z. B. das Skalieren einer Anwendung über mehrere Threads, das Bereitstellen von Ressourcenpools und Verwaltungsfunktionen.

Java EE verfügt über ein auf Servlets basierendes Webframework. Es verfügt über JSP (Java Server Pages), eine Vorlagensprache, die von JSP zu einem Java Servlet kompiliert wird und von dem Container ausgeführt werden kann.

Java EE ist also mehr oder weniger Java SE + Enterprise-Plattformtechnologien.

Java EE ist weit mehr als nur ein paar zusätzliche Bibliotheken (das dachte ich mir, als ich es mir zum ersten Mal ansah), da es eine Menge Frameworks und Technologien gibt, die auf den Java EE-Spezifikationen basieren.

Aber es läuft alles auf das alte Java hinaus.

26
Mohiul Alam

Java SE bezieht sich auf die Standardversion von Java und seine Bibliotheken. Java EE bezieht sich auf die Enterprise Edition von Java welche wird zum Bereitstellen von Webanwendungen verwendet.

17

Java EE ist eine Enterprise Edition.

Beinhaltet JSP, Servlets, Beans und einige andere Dinge für die Serverprogrammierung.

Java SE ist die Standard Edition. Das ist einfaches altes Java. Enthält GUI-Inhalte.

16
Tom

Zunächst wurden J2SE und J2EE umbenannt. Sie sind jetzt Java SE und Java EE.

Grundsätzlich ist Java SE Ihr Standard Java= für Endbenutzer. Zu diesem Zweck würden Sie Desktop-Anwendungen entwickeln. Java) === EE ist die Enterprise Edition für die Serverprogrammierung, z. B. SOA und Webanwendungen.

12
Pesto

Die beste Beschreibung, die mir bisher begegnet ist, finden Sie auf der Website Oracle .

Die API von Java SE bietet die Kernfunktionalität der Programmiersprache Java=). Sie definiert alles von den Grundtypen und -objekten der Programmiersprache Java=) bis zu übergeordneten Klassen Diese werden für das Netzwerk, die Sicherheit, den Datenbankzugriff, die Entwicklung der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) und das XML-Parsing verwendet.

Die Java EE-Plattform basiert auf der Java SE-Plattform. Die Java EE-Plattform bietet eine API und Laufzeit Umgebung für die Entwicklung und Ausführung umfangreicher, mehrschichtiger, skalierbarer, zuverlässiger und sicherer Netzwerkanwendungen.

Wenn Sie in Betracht ziehen, Anwendungen beispielsweise mit Spring Framework zu entwickeln, werden Sie beide APIs verwenden und das Schlüsselkonzept von JavaServer Pages und verwandten Technologien wie JSP, JPA, JDBC, Dependency Injection usw. erlernen müssen.

11
xyz

Java SE enthält alle Basispakete. Einige der Basispakete sind geschrieben in Java und einige sind in C/C++ geschrieben. Die Basispakete sind die schnellsten, weil es sie gibt Keine zusätzlichen Schichten zusätzlich zu ihrer Kernfunktionalität.

Java EE ist eine Reihe von Spezifikationen, und die jeweiligen Implementierungen werden alle mit Java SE Basispaketen erstellt die passieren schon alles enthalten erforderlich für jede Anwendung. Beispiel: Für eine Webanwendung sind hier ein Java SE-Webserver und ein Java SE-Datenbank .

Es wird erwartet, dass Java SE 9/10 eine bessere Unterstützung für Native enthält, um die inhärenten Leistungsprobleme zu verbessern, die es hat, wenn es eine interpretierte Sprache ist. Die Verwendung der riesigen Java EE -Implementierungen impliziert die Bereitschaft, Leistung, Skalierbarkeit und viel Zeit und Geld für Schulungen und Aktualisierungen im Austausch für die Standardisierung von Projekten zu opfern.

10
ThreaT

JavaSE und JavaEE sind beide Computerplattformen, auf denen die entwickelte Software ausgeführt werden kann.

Es gibt drei Hauptcomputerplattformen von Sun Microsystems, die schließlich von der Oracle Corporation übernommen wurden. Die Computerplattformen basieren alle auf der Programmiersprache Java. Diese Computerplattformen sind:

Java SE, d. H. Java Standard Edition. Es wird normalerweise für die Entwicklung von Desktop-Anwendungen verwendet. Es bildet die Core/Base-API.

Java EE, d. H. Java Enterprise Edition. Dies war ursprünglich als Java 2 Platform, Enterprise Edition oder J2EE bekannt. Der Name wurde in Version 5 in Java Platform, Enterprise Edition oder Java EE geändert. Java EE wird hauptsächlich für Anwendungen verwendet, die auf Servern ausgeführt werden, z Websites.

Java ME, d. H. Java Micro Edition. Es wird hauptsächlich für Anwendungen verwendet, die auf Geräten mit eingeschränkten Ressourcen ausgeführt werden (kleine Geräte), wie Mobiltelefone, am häufigsten Spiele.

7
Vikas Garg

In Java SE benötigen Sie Software, um das Programm auszuführen, wie wenn Sie eine Desktop-Anwendung entwickelt haben und wenn Sie die Anwendung für andere Computer freigeben möchten, müssen alle Computer die Software installieren, um die Anwendung auszuführen In Java EE ist jedoch keine Software für die Installation auf allen Computern erforderlich. Java EE verfügt über die Weiterleitungsfunktionen. Dies ist nur ein einfaches Beispiel gibt viele Unterschiede.

5
rafi

Der größte Unterschied sind die Enterprise-Services (daher der ee) wie ein Anwendungsserver, der EJBs usw. unterstützt.

3
Otávio Décio