wake-up-neo.com

Welche Programmiersprachen können in Android entwickelt werden?

Mögliches Duplikat:
Welche Programmiersprachen kann ich auf Android Dalvik? verwenden

Meistens sind Android Anwendungen in Java geschrieben. Aber ich habe gehört, dass es auch möglich ist, Scala oder einige andere Sprachen zu verwenden. Und ich habe auch gelesen, dass es möglich ist Nativen C/C++ - Code einschließen.

Gibt es eine Referenz/Liste, aus der hervorgeht, welche Sprachen verwendet werden können?

68
  • Beim Start war Java die einzige offiziell unterstützte Programmiersprache zum Erstellen verteilbarer Android Software) von Drittanbietern.

  • Android Native Development Kit (Android NDK), mit dem Entwickler Android Softwarekomponenten mit C und C++ Erstellen können.

  • Zusätzlich zur Unterstützung von nativem Code erweitert Google Android) um die Unterstützung beliebter dynamischer Skriptsprachen Monat startete Google die Android Scripting Environment (ASE), mit der Entwickler von Drittanbietern einfache Android -Anwendungen mit Perl, JRuby, Python, LUA und BeanShell. siehe hierzu Beispiel Link .

  • Scala wird ebenfalls unterstützt. Beispiele für Scala finden Sie in den folgenden Abschnitten: Beispiellink-1 , Beispiel link-2 , Beispiel link-3 .

  • Gerade habe ich einen Article Here genannt, in dem ich einige nützliche Informationen gefunden habe als folgt:

    1. programmiersprache ist Java aber Brücken aus anderen Sprachen existieren (C# .net - Mono, etc).
    2. kann Skriptsprachen wie LUA, Perl, Python, BeanShell usw. ausführen.

  • Ich habe den zweiten Artikel unter Google Releases 'Simple' Android Programming Language gelesen. Zum Beispiel siehe hier .

  • Gerade jetzt (2. August 2010) habe ich einen Artikel gelesen, der in Bezug auf " Frink-Programmiersprache und Berechnungstool für Android " beschreibt, siehe diese Links Link-1 , Link-2

  • Am 4. August 2010 habe ich Betreff RenderScript gefunden. Im Grunde genommen handelt es sich um eine C-ähnliche Sprache für die Hochleistungs-Grafikprogrammierung, mit der Sie auf einfache Weise effiziente visuelle Effekte und Animationen in Ihre Android) -Anwendungen schreiben können. nicht fertig.

74
Paresh Mayani

Hier ist eine Liste der Sprachen, die für die Entwicklung unter Android verwendet werden können:

  • Java - primäre Android Entwicklungssprache

  • Kotlin , Sprache von JetBrains, die First-Party-Support von Google erhalten hat, angekündigt in Google I/O 2017

  • C++ - NDK für Bibliotheken, keine Apps

  • Python, Bash, et. al. - Über die Scripting-Umgebung

  • Corona - Man benutzt das Corona SDK . Corona ist ein High-Level-SDK, das auf der Programmiersprache Lua basiert. Lua ist viel einfacher zu erlernen als Java und das SDK nimmt einen Großteil der Schwierigkeiten bei der Entwicklung der Android App.

  • Cordova - verwendet HTML5, JavaScript, CSS und kann mit Java erweitert werden

  • Xamarin-Technologie - das c # verwendet und in dem Mono dafür verwendet wird. Hier sind MonoTouch und Mono für Android) plattformübergreifende Implementierungen der Common Language Infrastructure (CLI) und der Common Language Specifications.

Was Ihre zweite Frage betrifft: Android ist stark von der Architektur abhängig Java), ich halte es für unwahrscheinlich, dass bald andere primäre Entwicklungssprachen verfügbar sein werden. Es gibt jedoch keinen besonderen Grund, warum jemand eine andere Sprache in Java (so etwas wie Jython) nicht implementieren konnte und diese verwendet Einfacher oder so performant wie das Schreiben des Codes in Java.

53
Seth

Scala ist nterstützt . Siehe Beispiel .

Unterstützung für andere Sprachen ist problematisch :

7) So etwas wie das dx-Tool kann in das Telefon gezwungen werden, so dass Java code im Prinzip weiterhin Bytecodes generieren kann, diese aber in eine VM-ausführbare Form übersetzt werden müssen present, Java kann nicht im laufenden Betrieb generiert werden. Dies bedeutet, dass Dalvik keine dynamischen Sprachen ausführen kann (JRuby, Jython, Groovy). (Vielleicht benötigt das Dex-Format eine verstimmte Variante, die einfach sein kann.) generiert aus Bytecodes.)

9
amra

Wie oben erwähnt, sind viele Sprachen für die Entwicklung in Android verfügbar. Java, C, Scala, C++, verschiedene Skriptsprachen usw. Dank Mono können Sie auch mit C # und dem .Net-Framework entwickeln. Hier hast du einige Geschwindigkeitsvergleiche: http://www.youtube.com/watch?v=It8xPqkKxis

4
inquam

Ich habe gute Erfahrungen mit Scala gemacht.

Ich benutze das einfache Build-Tool (sbt: http://code.google.com/p/simple-build-tool/ ) mit dem Android-Plugin ( http: // github .com/jberkel/Android-Plugin )

3
nuriaion

Clojure kann verwendet werden, ist aber langsam.

Siehe auch: Clojure fork für Android und Tutorial .

3
jqno

Java und C:

  • C wird für Funktionen und Geräteverbindungen auf niedriger Ebene verwendet
  • Java wird für Framework und Application Level verwendet

Weitere Informationen finden Sie auf Android Entwicklerseite.

1
mhshams