wake-up-neo.com

Wie kann ich die Option "Eclipse> Generate> Jaxb-Klassen" wieder herstellen?

Ich musste vor kurzem auf eine neue Maschine umsteigen und Eclipse neu installieren. Im Moment muss ich JAXB-Klassen aus einem xsd generieren. Ich kann mich nicht genau erinnern, was ich installiert habe, aber in meinem alten Eclipse hatte ich die Option -rightclick-generate-jaxb-Klassen. 

Wer weiß, was ich installieren muss, um es zurückzubekommen? 

Ich habe mir die Installation von Dali angesehen, was scheinbar richtig sein könnte, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich Dali beim letzten Mal nicht installiert habe. Ich habe auch die Jaxb-Gläser als letzten Mal in meinen Build-Pfad aufgenommen, damit sollte es in Ordnung sein. 

Ich verwende Eclipse 3.6 und Java SE 1.6. 

30
franka

Eine einfache Lösung für dieses Problem ist, anstatt sich um das Hinzufügen zusätzlicher Plugins oder Installationen zu kümmern, die Installation von Eclipse IDE für Java EE-Entwickler anstelle von Eclipse Classic (beide hier hier) ). Dies kommt mit der JAXB-Unterstützung und bietet daher die Option > Generate> Jaxb-Klassen

10
franka

Wenn Sie kein JavaEE haben:

Hilfe >> Neue Software installieren >> Funktioniert mit: - Alle verfügbaren Sites--

Suche nach JAXB

Wählen Sie dann Web, XML, Java EE und OSGi Enterprise Development aus und installieren Sie.

Nach dem Neustart von Eclipse sollte die Generierungsoption angezeigt werden.

11
darkhipo

Die obigen Methoden funktionieren möglicherweise, aber die Optionen stammen eigentlich von einem Plugin namens WEB TOOLS PLATFORM, das zusammen mit Eclipse IDE für Java EE Developers geliefert wird. 

Machen Sie sich keine Gedanken über die Neuinstallation von Eclipse oder probieren Sie andere Methoden aus. Unabhängig davon, welche Eclipse-Software Sie verwenden, installieren Sie dieses Plugin einfach wie im Folgenden beschrieben. Sie erhalten die Option "JAXB-Klassen", wenn Sie auf die Schaltfläche "Generate" klicken.

Hilfe -> Neue Software installieren -> Hinzufügen 

Name : Web Tools Platform
Location : http://download.Eclipse.org/webtools/repository/helios

Hint: Falls Sie eine andere Version verwenden, ersetzen Sie Helios durch Ihren Eclipse-Versionsnamen. Ich habe es als Luna benutzt. Der Pfad sieht also wie folgt aus: http://download.Eclipse.org/webtools/repository/luna

Und restart Eclipse. Jetzt haben Sie diese Option. 

8
Vivek

Um den Standard JAXB APIs in der IntelliJ IDEA CommunityEdition-Umgebung zu unterstützen, müssen Sie einige Anpassungen vornehmen. Eine Möglichkeit, die JAXB-Technologie zu implementieren, besteht darin, das im JDK-Toolkit enthaltene Dienstprogramm xjc.exe zu verbinden. Dieses Dienstprogramm kann an der Eingabeaufforderung gestartet werden, aber es ist empfohlen, um das Kontextmenü zu konfigurieren:

  • Wählen Sie im Einstellungsfenster Extras | Externe Tools und drücken Sie die "+" - Taste.
  • Geben Sie im Dialogfeld "Toolbox bearbeiten" Folgendes ein: 

    • der Name (Name :) des neuen Befehls Generate JAXB Classes;
    • der Pfad zum Dienstprogramm xjc.exe (Programm:) , which should be selected on the particular computer in the file selection dialog (Schaltfläche "...") `
    • parameter (Parameters :), die in unserem Fall wie folgt aussehen:

      $ p $ FileFQPackage $ $ SourcepathEntry $ $ FilePath $

Damit der erstellte Befehl ordnungsgemäß funktioniert, muss die Schemadatei in einem neuen Paket abgelegt werden, das dann mit den generierten Dateien angezeigt wird.

Im Einstellungsfenster Extras | Externe Tools - "Ihr Befehlsname" wird angezeigt . Sie müssen nur Ihre Schemadatei öffnen und den Befehl ausführen.

2
yurnerooo

(Ich verwende IBMs Eclipse-basiertes RAD, daher weiß ich nicht, ob dies für rohe Eclipse gilt.)

Schauen Sie sich Ihre Projektfacetten an (Projekt auswählen, Rechtsklick-> Eigenschaften, Projektfacetten). Ich habe die Möglichkeit, JAX/RS auszuwählen.

später: Ich habe meine Plugins überprüft und standardmäßig Dali installiert und es enthält einige JAX/B-bezogene Informationen. Ich vermute, dass du das brauchst.

2
djna

Nach langer Recherche habe ich das Problem behoben. Windows> Voreinstellungen> Java> InstalledJREs ... vergewissern Sie sich, dass Sie jre auf das Verzeichnis jdk verweisen. Ich zeigte auf JRE und sobald ich es in JDK änderte, fing es an zu arbeiten ... Ich hoffe, das wird euch helfen.

2
Amzi

Ich habe dieses Plugin installiert

http://Java.net/downloads/jaxb-workshop/IDE%20plugins/jaxbw-plugin.Zip

entpacken und in den Ordner Eclipse/plugin kopieren.

Es fügt dem Kontextmenü der * .xsd-Dateien einen Eintrag "JAXB 2.1> XJC ausführen" hinzu.

Das Menü ist also nicht wirklich an der richtigen Stelle, aber es funktioniert.

1
wuerg

Wenn Sie Eclipse EE verwenden, müssen Sie lediglich Ihre laufende Umgebung von JRE auf JDK umstellen, und das sollte das Problem beheben. Windows -> Preference -> Java -> Installed JRE -> Add -> (Choose Standard VM) Dann Select JDK! Dann Execution Environments unter Installed JRE wählen Sie Ihr JavaSE-1.8 oder Ihre Version und auch wähle JDK!

0
morrisombiro

Ich hatte das gleiche Problem, als ich versuchte, Java-Klassen aus der Xsd-Datei zu generieren.

Mein installiertes Eclipse ist: Eclipse Java EE IDE für Webentwickler Version: Oxygen.3a Release (4.7.3a)

Build id: 20180405-1200

Ich habe das Problem gelöst, die Arbeitsbereich-Standard-JRE von JRE in JDK in Projekteigenschaften/Java-Erstellungspfad/Bibliotheken zu ändern

Dieser Link beschreibt, wie das Problem entsteht: https://www.youtube.com/watch?v=zgblFjA-5Ks

Dieser Link erläutert, wie Sie die Standard-JRE . https://www.zkoss.org/wiki/Setting_Default_JRE_In_Eclipse ändern.

Hoffe das hilft

0
barbara