wake-up-neo.com

Wie kann ich "Initialize Java Tooling" beim Start von Eclipse deaktivieren?

In unserer Anwendung, einem Eclipse-Plugin, dauert es beim Starten von Eclipse lange, und den Benutzern wird die Meldung "Java-Tool initialisieren" in der linken unteren Ecke der Anwendung angezeigt. Da unsere Benutzer nichts mit Java zu tun haben, frage ich mich, ob es möglich ist, die Initialisierung von Java-Tools zu deaktivieren.

Eine weitere Frage: Was ist das Initialisieren von Java-Tools?

21
Govan

geben Sie einfach die Eingabeaufforderung ein

Eclipse.exe -clean

12
Tiwari

Das Java-Tooling implementiert ein Java IDE, das die Entwicklung von Java-Anwendungen unterstützt, einschließlich Eclipse-Plug-Ins. Es fügt der Eclipse Workbench eine Java-Projektnatur und eine Java-Perspektive sowie eine Reihe von Ansichten, Editoren, Assistenten, Buildern und Werkzeugen zum Zusammenführen von Code und zum Umstrukturieren von Code hinzu. Das Java-Tooling bietet Entwicklern eine Entwicklungsumgebung.

Deaktivieren des Plugins beim Start

sie können versuchen, das Java-Tooling zu deaktivieren, während Sie die Anwendung starten. Ich gebe Ihnen eine Momentaufnahme.

enter image description here

gehen Sie auf die Perspektive als Window-> Preferences-> Run & Launching-> Java Application-> und erstellen Sie eine Debug-Combobox mit keinem Wert . Ich hoffe, das kann Ihr Problem lösen

11
arvin_codeHunk

Versuchen Sie, Eclipse zu beenden, dann den Ordner zu sichern und zu löschen 

.metadata/.plugins/org.Eclipse.core.resources/.history

Beim Neustart von Eclipse wird der Java-Tooling-Prozess nicht beeinträchtigt.

7
salvobis

Es gibt Ordner .metadata in Ihrem Projekt. Löschen Sie einfach die darin enthaltenen .log-Dateien und starten Sie Ihren Eclipse neu. Es sollte funktionieren

6

Deaktivieren Sie einfach "Automatisch erstellen" und erzwingen Sie das Beenden von Eclipse. Starten Sie es dann erneut . Projekt> Automatisch erstellen - deaktivieren Sie das Kontrollkästchen - erzwingen, beenden - Starten Sie Eclipse

2
user2787610

Um den Ordner .projects in .metadata/.plugins/org.Eclipse.core.resources im Arbeitsbereichsordner zu entfernen oder umzubenennen. Dies scheint kein Projekt zu betreffen, und der Ordner .project wird beim Neustart von Eclipse neu erstellt

1
sachin jain

Ich kenne einen späten Rat, aber weil ich diese Ausgabe jetzt vor 3 Tagen habe und ich sehr sehr frustriert bin ... habe einfach eine Kopie Ihrer Eclipse IDE "Jungfrau" so viel wie möglich, um es erneut auszuführen. Und jedes Plugin, das Sie haben möchten, muss es auf einer direkt kopierten Version dieser "jungfräulichen" Eclipse machen. Dies ist der einzige Weg, um mit unbeholfenen Plugins und Mitarbeitern unter der Haube durchzukommen, die Sie nicht kontrollieren können .. Es ist verheerend, die Projekte von Anfang an immer zu importieren oder die Metadatenordner zu löschen.

0
hephestos