wake-up-neo.com

events.js: 160 werfen er; // Nicht behandeltes Fehlerereignis

Das Projekt, an dem ich gearbeitet habe, wurde mit Schluck gebaut. 

Kürzlich habe ich die Knotenversion auf Version 6.3.1 aktualisiert. Dann ist etwas schief gelaufen. 

Eine Task namens 'html' löst einen Fehler aus. Hier ist der Teil des Fehlercodes.

bogon:toClient work$ gulp html
(node:2519) fs: re-evaluating native module sources is not supported. If you are using the graceful-fs module, please update it to a more recent version.

[10:26:10] Using gulpfile ~/Project/TIME_Cancer_Treatment_Centers_of_America(CTCA)/toClient/gulpfile.js
[10:26:10] Starting 'html'...
(node:2519) fs: re-evaluating native module sources is not supported. If you are using the graceful-fs module, please update it to a more recent version.

events.js:160
      throw er; // Unhandled 'error' event
      ^
Error: CSS parse error scripts/vendor.js: Unexpected input
    1 |!function(t,e){"object"==typeof module&&"object"==typeof module.exports?module.exports=t.document?e(t,!0):function(t){if(!t.document)throw new Error("jQuery requires a window with a document");return e(t)}:e(t)}("undefined"!=typeof window?window:this,function(t,e){function i(t){var e="length"in t&&t.length,i=J.type(t);return"function"!==i&&!J.isWindow(t)&&(!(1!==t.nodeType||!e)||("array"===i||0===e||

Und der Code der Aufgabe 'html':

var $ = require('gulp-load-plugins')();

gulp.task('html', function() {
  var assets = $.useref.assets({searchPath: ['.tmp']});

  return gulp.src('app/*.html')
    .pipe(assets)
    .pipe($.if('*.js', $.uglify()))
    .pipe($.if('*.css', $.csso()))
    .pipe(assets.restore())
    .pipe($.useref())
    .pipe($.if('*.html', $.minifyHtml({conditionals: true, loose: true})))
    .pipe(gulp.dest('dist'));
});

Ich habe viel gegoogelt, aber keine passende Antwort gefunden.

23
Heath Yang

wenn Sie den Ordner node_modules entfernen, die zwischengespeicherten npm-Dateien löschen und eine Neuinstallation durchführen, wird dieses Problem behoben.

rm -rf node_modules && npm cache clean --force && npm install

quelle: https://github.com/ember-cli/ember-cli/issues/3087#issuecomment-71327402

39
lasec0203

Bezüglich des Fehlers in der folgenden Zeile: 

events.js:160
      throw er; // Unhandled 'error' event

Das Problem für mich war, dass ich den Port bereits auf einer anderen lokalen Knoten-App geöffnet hatte. 

Durch Stoppen der anderen App wurde das Problem behoben. 

13
user3379633

In letzter Zeit habe ich die Knotenversion auf v5.10.0 geändert.

2
Heath Yang

Ich hatte ein ähnliches Problem mit events.js.

[19:59:06] Starting 'jekyll-async'...

events.js:72
    throw er; // Unhandled 'error' event
          ^
Error: spawn ENOENT
    at errnoException (child_process.js:1011:11)
    at Process.ChildProcess._handle.onexit (child_process.js:802:34)

In meinem Fall ist ein Problem aufgetreten, weil ich vergessen habe, Gems aus meiner Gemfile zu installieren (nach vollständiger Neuinstallation des Systems).

Heilung war für mich also:

gem install jekyll
1
sviriden

Ich hatte einen ähnlichen Fehler auf Ubuntu, als ich den Befehl npm start ausführte

Das Ausführen von Sudo npm start hat mein Problem gelöst

Ich denke, das liegt daran, dass Ordner keine Schreibberechtigung für Morgan Logger hat. 

1
umer sayyed

In meinem Fall ist der Port schon belegt ..

# netstat -nltp

Überprüfen Sie, ob irgendetwas mit dem Port läuft, der versucht, mit..if zu beginnen. 

In einigen Fällen kann die IP-Adresse auch falsch sein, wenn statische IP-Adressen verwendet werden 

1

Beim Starten des Laravel-Echo-Server-NPM-Pakets wurde dieselbe Fehlermeldung angezeigt. PFA-Bild als Referenz. Ich denke, wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, die von einem npm-Paket stammt, wird diese Antwort für Sie hilfreich sein. 

 enter image description here

Wie ich Lösung gefunden habe:

  • Meine Domain wurde nicht richtig konfiguriert. Überprüfen Sie im Bild, ich versuche, die Domäne pid.contentcentral.co zu treffen, die deaktiviert oder nicht richtig konfiguriert ist. Daher wirft der Fehler. Korrektur in der Konfiguration und Problem behoben.

Andere wichtige Punkte: 

  • Fehler: Hören Sie den Fehler EADDRNOTAVAIL in Node.js}

    Wenn Sie diese Zeile fehlerhaft sehen, hat nicht der Port, sondern definitiv Ihre IP-Adresse/Domäne Probleme.

  • Fehler: EADDRINUSE abhören 

    Wenn diese Zeile fehlerhaft angezeigt wird, wurde möglicherweise nicht bereits Ihre IP-Adresse/Domäne, aber definitiv der Port verwendet.

1
Amitesh

Das Ändern der Portnummer hat für mich funktioniert. Da Port 5000 bereits in meinem System verwendet wurde, hoffe ich, dass es hilft

1
Nikhil Yadav

Versuchen Sie, andere Schluckvorgänge abzubrechen.

ps -ax | grep gulp
kill -9 <number>
1
Artemiy Zajcev

events.js:160

Das ist weil

  1. Der Port verwendet einen anderen Knoten, sodass Sie den Port des Knotens von server.js ändern

    2.oder stoppen Sie, dass die andere App denselben Port verwendet.

0
hazan kazim

Beim Ausführen meiner Create-React-App unter Ubuntu war ein ähnlicher Fehler aufgetreten, während der Befehl npm start ausgeführt wurde.

Es wird gelöst, wenn ich Sudo npm start ausführen

Ich denke, ein Problem könnte darin bestehen, dass die Anwendung nicht über ausreichende Berechtigungen verfügt. 

0
Anand Kapdi

Lösung: $ Event => kann nur .ts-Dateien verwendet werden.

 $scope.openFromCalendar = ($event) => {
        $event.preventDefault();
        $event.stopPropagation();

        $scope.fromCalendarOpened = true;
        $scope.ToCalendarOpened = false;
    };

Wenn Sie .js-Dateien verwenden, verwenden Sie es wie

$scope.openFromCalendar = function ($event) {
                $event.preventDefault();
                $event.stopPropagation();
                $scope.fromCalendarOpened = true;
                $scope.ToCalendarOpened = false;
            };
0

Sie können Ihren Knoten deinstallieren und die neueste Version installieren.

0
shu