wake-up-neo.com

Fehler beim Ausführen der React Native App über das Terminal (iOS)

Ich folge dem Tutorial auf der offiziellen React Native-Website.

Verwenden Sie zum Erstellen meines Projekts Folgendes:

react-native run-ios

Ich bekomme den Fehler:

Found Xcode project TestProject.xcodeproj
xcrun: error: unable to find utility "instruments", not a developer   
tool or in PATH

Command failed: xcrun instruments -s
xcrun: error: unable to find utility "instruments", not a developer 
tool or in PATH

Wenn ich die App über .xcodeproj starte, funktioniert alles einwandfrei.

Irgendwelche Vorschläge?

267
JacobSiegel

Überprüfen Sie diesen Link: https://github.com/facebook/react-native/issues/7965 . Es scheint ein Problem mit dem Speicherort von Command line tools zu sein.

Wählen Sie in Xcode das Menü Xcode, dann Einstellungen und dann die Registerkarte Standorte. Wählen Sie Ihre Xcode-Version aus der Dropdown-Liste und beenden Sie Xcode.

 XCode location tab

740
leo7r

Möglicherweise müssen Sie die Position der Xcode-Befehlszeilen-Tools installieren oder festlegen.

Über die Befehlszeile

Wenn Sie Xcode heruntergeladen haben, können Sie den Pfad folgendermaßen einstellen:

Sudo xcode-select -s /Applications/Xcode.app

Wenn die Befehlszeilentools noch nicht installiert wurden, müssen Sie diese zuerst ausführen:

xcode-select --install

Sie müssen möglicherweise die Xcode-Lizenz akzeptieren, bevor Sie Befehlszeilentools installieren:

Sudo xcodebuild -license accept 

Über Xcode

Oder passen Sie die Einstellung Command Line Tools über Xcode (Xcode > Preferences > Locations) an:

 Xcode preferences - Locations tab

102
odlp

Ich musste die XCode-Lizenz nach meiner ersten Installation akzeptieren, bevor ich sie ausführen konnte. Sie können Folgendes ausführen, um die Lizenzaufforderung über die Befehlszeile abzurufen. Sie müssen agree eingeben und ebenfalls bestätigen.

Sudo xcodebuild -license
9
Mario Tacke

Nach der Installation von Xcode ist die Befehlszeile standardmäßig nicht ausgewählt. Öffnen Sie also Xcode und gehen Sie zu Preferences >> Locations und legen Sie Command Line Tools ...

Dies funktionierte für mich in MAC High Sierra, Xcode Version 9.3:

 Xcode Preferences

Drücken Sie i, um den iOS-Emulator zu öffnen.

 Press a to open Android device or emulator, or i to open iOS emulator.

Und Sie können einen coolen neuen iPhone-Simulator wie in der folgenden Abbildung sehen:

 React Native prints, I'm Alireza Dezfoolian, a Front End Developer!

9
Alireza

In meinem Fall bestand das Problem darin, dass Xcode nicht installiert wurde.

7
Heisenberg

Für diejenigen wie mich, die nach dem Aktualisieren von Xcode zu dieser Seite mit diesem Problem kommen, aber bei der Standorteinstellung kein Problem haben, hat der Neustart des Computers den Trick ausgeführt.

4

Problem ist, dass Ihre Xcode-Version nicht in den Befehlszeilentools festgelegt ist. Um dieses Problem zu lösen, öffnen Sie Xcode> Menü> Voreinstellungen> Standort.  enter image description here

Für mich stellt sich heraus, dass es ein iOS-Systemupdate gab, das zum Neustart des Computers auffordert. Starten Sie neu und lassen Sie das Update fertig, um mein Problem zu lösen.

2
Bin

Keine dieser Lösungen hat bei mir funktioniert. Diese beiden ähnlichen Probleme bieten temporäre Lösungen, die sich bewährt haben. Der Simulatorprozess wird anscheinend nicht ordnungsgemäß heruntergefahren:

Simulatorprozesse beenden

Von https://stackoverflow.com/a/52533391/11279823

  1. Beende den Simulator & Xcode.
  2. Geöffneter Activity monitor, ausgewählte cpu-Option und Suche nach sim, wobei der gesamte als Ergebnis angezeigte Prozess abgebrochen wird.
  3. Dann das Terminal hochfahren und Sudo xcrun simctl erase all ausführen. Der gesamte Inhalt aller Simulatoren wird gelöscht. Wenn Sie sich an einem Ort angemeldet haben, an dem das Kennwort nicht mehr gültig ist, werden alle in diesem Simulator installierten Entwickler-Apps gelöscht.

Öffnen des Simulators vor dem Starten des Pakets

Von https://stackoverflow.com/a/55374768/11279823

open -a Simulator; npm start

Hoffentlich wird eine dauerhafte Lösung gefunden.

1
user11279823

1) Gehen Sie zu den Xcode-Einstellungen. 2) Suchen Sie die Registerkarte "Speicherort". 3) Legen Sie die Xcode-Version in Given Command Line Tools fest

Jetzt wird es erfolgreich funktionieren.

1
Apurva Aggarwal

Bei Mac: Immerhin tritt dieses Problem möglicherweise auf, wenn in den Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet -> Wählen Sie Erweitert -> Proxies

füge die folgende Zeile hinzu,

* .local, localhost

0
Unnikrishnan

In meinem Fall war die Umgebungsvariable SDKROOT falsch, was sich auf eine alte Version von iPhoneOSxx.x.sdk bezog. (Vielleicht hätte sich das nach einem Neustart automatisch gelöst?)

Sie können dies überprüfen, indem Sie echo $SDKROOT ausführen und prüfen, ob es sich um einen gültigen Pfad handelt.

Ich habe es durch ein Update in .bash_profile behoben:

export SDKROOT=/Applications/Xcode.app/Contents/Developer/Platforms/iPhoneOS.platform/Developer/SDKs/iPhoneOS11.2.sdk
0
python1981