wake-up-neo.com

Hinzufügen eines Resource View/Gantt-Diagramms zu jQuery Fullcalendar

Ich benutze jQuery Fullcalendar und wenn Sie es nicht verwenden, schlage ich vor, dass Sie es auch tun, weil es absolut fantastisch ist, was es tut!

Um jedoch wirklich für mich und mein Projekt nützlich zu sein ( und viele andere ), glaube ich ehrlich, dass es eine Ressource/Ansicht braucht.

Kein Problem würde man denken ... bis Sie unter die Haube von jQuery FullCalendar schauen und sehen, dass die Art und Weise, in der es seine Ansichten generiert, nichts für Javascriptentwickler ist, die wannabes ... also ich.

Nachdem ich erkannt hatte, dass dies nicht in meiner Liga ist, musste ich mich an einen anderen Ort umsehen, um nach einem Kalender oder Planer zu suchen, der eine Ressourcensicht bereitstellt.

Hier sind drei proprietäre Kalender, die diese Funktion versprechen.

  1. http://Java.daypilot.org/
  2. http://www.dhtmlx.com/docs/products/dhtmlxScheduler/index.shtml
  3. http://web2cal.com/ajaxeventscalendar/calendar-demo/912-premium-demo/157-scheduler-view

Leider fehlt sowohl daypilot als auch dhtmlxscheduler der sauberen und klaren Benutzeroberfläche, die FullCalendar so gut schafft, und web2cal sieht einfach unfertig aus und fühlt sich noch in der Beta-Phase.

Alternativ habe ich mich gefragt, ob jemand Ideen hat, wie ich einen jQuery Gannt-Chart mit jquery fullcalendar integrieren könnte.

Ich habe einige Projekte gefunden, die vielversprechend aussehen

Ich habe untersucht, wie fullcalendar seine Ansichten generiert, und bisher war es noch nicht gelungen, dies zu erweitern, um einen Container für einen dieser gannt-Diagramme zu erstellen, in dem der volle Kalender "sitzt" und durch seine Schaltflächen ausgelöst wird.

Dies scheint eine der beliebtesten Funktionsanfragen zu sein, bei der viele Leute im offiziellen Issue-Tracker danach fragen

http://code.google.com/p/fullcalendar/issues/detail?id=150&colspec=ID%20Type%20Status%20Milestone%20Summary%20Stars

Also bin ich an einer Kreuzung. Ich könnte für eine halbgebackene proprietäre Lösung bezahlen, die kaum oder gar keine Community-Unterstützung bietet, oder ich kann versuchen, einen Überblick über die Ressourcen von jquery Fullcalendar zu erhalten, indem ich die Leute frage, die jQuery wirklich kennen.

Gerne spende ich das Geld, das durch die Verwendung einer proprietären Lösung eingespart wurde, an den Entwickler von Fullcalendar.

Der Entwickler von FullCalendar scheint viel zu tun zu haben, und ich möchte mich nochmals bei ihm für diesen wirklich erstaunlichen Kalender bedanken.

Ich hoffe jemand kann eine Lösung mit uns teilen!

Tim

89
Tim

Um nur das zu aktualisieren, was für diese Idee getan wurde:

https://github.com/jarnokurlin/fullcalendar

Es ist jetzt eine Gabel des vollen Kalenders.

18
Desirea Herrera

Für diejenigen, die nach einer Ressourcensicht basierend auf v2.1.1 suchen.

Hier ist eine Fork Implementierung, die hoffentlich irgendwann in Fullcalendar eingefügt wird.

Ich weiß, es ist eine ziemlich alte Frage, aber ich habe vor ein paar Wochen nach so etwas gesucht und konnte hier nichts finden. Also, was ich verwende, ist Kendo Scheduler . Es hat eine horizontale Gruppierung, vertikale Gruppierung, Timeline und einige andere interessante Dinge wie binden gegen SignalR. 

Außerdem wird FullCalendar Ankündigung dass es sich um eine Resource/Timeline-Ansicht handelt bald Aber wahrscheinlich wird es unter einer kommerziellen Lizenz veröffentlicht.

1
Tomás Escamez

Es gibt eine https://dhtmlx.com/docs/products/dhtmlxGantt/ , die auch eine Ressourcenansicht hat. Sie können es mit vollem Kalender integrieren. Es ist ganz einfach.

0
Nedudi

Was StackOverflow-Benutzer Ihnen als Antwort anbieten können, ist so nah, wie Sie es je bekommen werden:

http://code.google.com/p/fullcalendar/issues/detail?id=490

Es gibt eine offene Aufgabe, und am Ende sind einige Work-in-Progress-Beispiele für Erweiterungen des vollständigen Kalenders, um das zu erreichen, was Sie möchten. Bitte bieten Sie an, den Code dort beizutragen oder zu bereinigen, damit er in das Mainstream-Fullcalendar-Projekt eingebunden wird.

0
Ari Maniatis