wake-up-neo.com

Ressource als andere interpretiert, aber mit MIME-Typ Text/Javascript übertragen?

Ich bekomme immer " Ressource als andere interpretiert, aber mit MIME-Typ Text/Javascript übertragen. ", aber alles scheint gut zu funktionieren. Dies scheint nur in Safari 4 auf meinem Mac zu passieren.

Mir wurde geraten, "meta http-equiv="content-script-type" content="text/javascript" zum Header hinzuzufügen, obwohl das nichts tat.

28
Homework

Der häufigste Weg, um den Fehler zu erhalten, ist mit dem folgenden Code:

<img src="" class="blah" />

Eine leere URL ist eine Verknüpfung für die aktuelle Seiten-URL. Daher wird eine doppelte Anforderung erstellt, die den Inhaltstyp html zurückgibt. Der Browser erwartet ein Bild, erhält jedoch stattdessen HTML.

71
jcampbell1

ich habe diese Fehlermeldung erhalten, weil ein fehlendes Element ein Jquery-Plugin über js var btnChange aufrufen wollte Ich kommentierte die nicht benötigten (und nicht vorhandenen) Images und die Warnung (Google Chrome Dev Tools) wurde behoben:

$(mopSliderName+" .sliderCaseRight").css({backgroundImage:"url("+btnChange.src+")"});
3
timo

Der (Webkit-basierte) Browser gibt eine Warnung aus, dass er sich entschlossen hat, den vom Webserver bereitgestellten Mimetyp - in diesem Fall Text/Javascript - zu ignorieren, und verwendet einen anderen Mimetyp - in diesem Fall "Sonstiges".

Dies ist eine warning, die Benutzer normalerweise ignorieren können, aber ein Entwickler kann bei der Suche nach Hinweisen auf ein Problem hilfreich sein. Für dieses Beispiel könnte es erklärt werden, warum kein Javascript ausgeführt wurde.

2
John Mee

Es verursacht Probleme, wenn Sie ein Javascript aufrufen, das Funktionalität hinzufügt, und es wahrscheinlich fehlschlägt, wie es bei mir der Fall ist. Noch keine richtigen Antworten.

1
user179802

Ihr Webserver sendet den Inhalt mit einem bestimmten MIME-Typ. Beispielsweise würde ein PNG-Bild mit dem HTTP-Header Content-type: image/png gesendet. Konfigurieren Sie Ihren Webserver oder Ihr Skript, um den richtigen Inhaltstyp zu senden.

1
strager

Ich habe diese Fehlermeldung erhalten, weil ein Skript mit fehlerhaften Berechtigungen einen HTTP 403-Fehler ausgelöst hat. Ich habe ihm die Rechte zum Lesen und Vollzug geben, und es hat funktioniert.

1
Regis Frey

Es gibt eine Einstellung für das Apache-MIME-Modul, bei der das Hinzufügen des Typs für Javascript verpasst wird. Um es aufzulösen, öffnen Sie einfach die .htaccess-Datei OR httpd.conf und fügen Sie die folgenden Zeilen hinzu

<IfModule mod_mime.c>
  AddType text/javascript .js
</IfModule>

Starten Sie den Apache-Server neu, das Problem wird behoben. 

0
user3577685