wake-up-neo.com

Wie deaktiviere ich die Gastsitzung?

Wie deaktiviere ich die Gastsitzung in Ubuntu 11.10 oder höher? Ich möchte nicht, dass Benutzer meinen Computer ohne Kennwort zum Anmelden verwenden können!

183
Jeremy Bicha

Aktualisiert: 2016-Aug

Für Ubuntu 16.04 LTS (15.10 oder neuer)

Angepasst von: LightDM Ubuntu Wiki - Konfiguration

  • Vom System bereitgestellte Konfigurationsdateien in /usr/share/lightdm/ dürfen nicht vom Benutzer bearbeitet werden . Stattdessen sollten Benutzer Folgendes verwenden: /etc/lightdm/
  • Neuere Versionen von LightDM (Ubuntu 15.10 oder höher) verwenden [Seat:*] anstelle von [SeatDefaults]

Führen Sie dies einfach (einmal) am Terminal aus:

Sudo sh -c 'printf "[Seat:*]\nallow-guest=false\n" >/etc/lightdm/lightdm.conf.d/50-no-guest.conf'

Entfernen Sie zum Rückgängigmachen (Wiederherstellen der Gastoption) die erstellte Datei :

Sudo rm /etc/lightdm/lightdm.conf.d/50-no-guest.conf

Für Ubuntu 14.04 LTS (bis 15.04)

Angepasst von: buntu Forums - Speicherort der lightdm-Konfigurationsdateien in 14.04

Führen Sie dies einfach (einmal) am Terminal aus:

Sudo sh -c 'printf "[SeatDefaults]\nallow-guest=false\n" >/usr/share/lightdm/lightdm.conf.d/50-no-guest.conf'

Sie haben bei Ihrer nächsten Anmeldung nicht mehr die Anmeldeoption "Gast".

Entfernen Sie zum Rückgängigmachen (Wiederherstellen der Gastoption) die erstellte Datei :

Sudo rm /usr/share/lightdm/lightdm.conf.d/50-no-guest.conf

Für Ubuntu 12.04 LTS (bis 13.10)

Einfachste Methode.

Führen Sie dies einfach (einmal) am Terminal aus:

Sudo /usr/lib/lightdm/lightdm-set-defaults -l false

Sie haben bei Ihrer nächsten Anmeldung nicht mehr die Anmeldeoption "Gast".

  • Dies hängt einfach allow-guest=false an /etc/lightdm/lightdm.conf an.

  • Sollte ab 11.10 funktionieren (da diese auch LightDM verwenden).

Rückgängig machen (Gast-Option wiederherstellen):

Sudo /usr/lib/lightdm/lightdm-set-defaults -l true
121
david6

Verwenden Sie diese Methode nur, wenn Sie Ubuntu Desktop verwenden. Wenn Sie eine andere Variante wie Xubuntu oder Lubuntu verwenden, lesen Sie stattdessen diese Antwort .

Wenn Sie das Standard-LightDM verwenden, bearbeiten Sie /etc/lightdm/lightdm.conf so, dass es folgendermaßen aussieht:

[SeatDefaults]
greeter-session=unity-greeter
user-session=ubuntu
allow-guest=false

Wenn Sie GDM verwenden (dies war die Standardeinstellung in früheren Ubuntu-Versionen), deinstallieren Sie gdm-guest-session .


Bei Ubuntu 13.10 bis 14.10 wurde die Datei nach /etc/lightdm/lightdm.conf.d/50-unity-greeter.conf verschoben.

Bei Ubuntu 14.10 oder höher wurde die Datei nach /usr/share/lightdm/lightdm.conf.d/50-unity-greeter.conf verschoben.

115
Jeremy Bicha

Geben Sie dies in das Terminal ein

gksu gedit /etc/lightdm/lightdm.conf

Sie werden folgendes sehen:

[SeatDefaults]
greeter-session=unity-greeter
user-session=ubuntu

Fügen Sie allow-guest=false am Ende hinzu, damit Ihr Endergebnis so aussieht:

[SeatDefaults]
greeter-session=unity-greeter
user-session=ubuntu
allow-guest=false

Speichern Sie das Dokument und beenden Sie den Texteditor.

Starten Sie den Anzeigemanager im Terminal neu. (Dadurch wird die grafische Anmeldesitzung beendet, und alle darin ausgeführten Programme werden sofort beendet. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Arbeit - wie alle geöffneten Dokumente - zuerst gespeichert wird!)

Sudo restart lightdm

Wenn die grafische Anmeldesitzung beendet ist, kehren Sie zum Anmeldebildschirm zurück, in dem Sie feststellen, dass das Gastkonto deaktiviert ist.

Das war's - das Gastkonto ist nicht mehr nutzbar.

24
sarveshlad

Sie können dies mit buntu Tweak tun.

Verwenden Sie zur Installation die folgenden Befehle:

Sudo add-apt-repository ppa:tualatrix/ppa
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install ubuntu-Tweak

Navigieren Sie nach der Installation zu Tweaks Login Settings und schalten Sie die " Gästekonto".

ubuntu Tweak login settings

18
Eliran Malka

Renn einfach

gksudo gedit /etc/lightdm/lightdm.conf

Fügen Sie die folgende Zeile hinzu

allow-guest=false

Dann:

Sudo restart lightdm
11
LnxSlck

So deaktivieren Sie diese Option in Zukunft

Ich bin gerade auf das gleiche Problem bei meiner neuen Trusty/14.04-Installation gestoßen. Zu meiner Überraschung konnte ich den Ordner lightdm.conf.d nicht in /etc/lightdm/ finden, sondern nur in users.conf.

Ermittlung

$ find / -iname *lightdm* 2>/dev/null | grep -v /mnt | grep -v /media | grep -v /home
[...]
/usr/share/lightdm/lightdm.conf.d
[...]

Aha, da bist du ja. Was ist da drin?

$ ls -1 /usr/share/lightdm/lightdm.conf.d/
50-greeter-wrapper.conf
50-guest-wrapper.conf
50-ubuntu.conf
50-unity-greeter.conf
50-xserver-command.conf

Okay, was ist da drin?

$ cat /usr/share/lightdm/lightdm.conf.d/*
[SeatDefaults]
greeter-wrapper=/usr/lib/lightdm/lightdm-greeter-session
[SeatDefaults]
guest-wrapper=/usr/lib/lightdm/lightdm-guest-session
[SeatDefaults]
user-session=ubuntu
[SeatDefaults]
greeter-session=unity-greeter
[SeatDefaults]
# Dump core
xserver-command=X -core

Fazit

Wir finden eine Reihe von Konfigurationsdateien ähnlich dem INI-Format , die dem Benennungsschema von 50-${some-descriptive-name}.conf folgen und Schlüssel für den Abschnitt [SeatDefaults] konfigurieren.

Wir werden keine dieser Dateien bearbeiten , da diese vom Paketmanager verwaltet werden sollen, aber nun wie wir sie hinzufügen und verwalten sollen unsere benutzerdefinierte Konfigurationsbits bis /etc.

Lösung

In Anbetracht des oben Gesagten ist lightdm der Anzeigemanager und die Konfigurationsdateien sehen wie oben aus. Die folgende Lösung sollte funktionieren:

  1. Erstellen Sie die fehlenden Verzeichnisse:

    $ Sudo mkdir -p /etc/lightdm/lightdm.conf.d
    
  2. Fügen Sie eine benutzerdefinierte Konfigurationsdatei hinzu, indem Sie Folgendes ausführen:

    $ Sudo nano /etc/lightdm/lightdm.conf.d/50-disable-guest-session.conf
    

    und füge die folgenden Zeilen ein:

    [SeatDefaults]
    allow-guest=false
    

    Speichern Sie dann (Ctrl+O) und schließen (Ctrl+X).

  3. Melden Sie sich jetzt ab und wechseln Sie zu einem virtuellen Terminal (Ctrl+Alt+F1), dann renne:

    $ Sudo service lightdm restart
    

    Die Option für die Gastsitzung sollte jetzt deaktiviert sein. Wenn etwas nicht richtig funktioniert, wissen Sie jetzt, wo die Standardkonfiguration gespeichert ist und dass Sie sie nicht geändert haben.

Weitere Lektüre

4
LiveWireBT

13.04 und später

  1. Führen Sie diesen Befehl in einem Terminal aus

    Sudo /usr/lib/lightdm/lightdm-set-defaults -l false
    
  2. Starten Sie Ihren Computer neu oder starten Sie lightdm mit dem folgenden Befehl neu
    (Dadurch werden Sie sofort abgemeldet und Ihre Daten gespeichert.)

    Sudo restart lightdm
    

Anscheinend funktioniert es in 13.10 (kann mich nicht testen, aber es gibt einen Kommentar hier ).

Ich verwende 13.04 und das alles hängt allow-guest=false an /etc/lightdm/lightdm.conf an, aber es könnte in 13.10 anders sein.

Ursprünglich von david6 von hier: https://askubuntu.com/a/169105/176889

3
kiri

Fügen Sie für buntu 13.1 hinzu

allow-guest=false

in die Datei /etc/lightdm/lightdm.conf.d/10-ubuntu.conf.

3
uahummer

Ändern Sie allow-guest=true in 'false' in /etc/lightdm/lightdm.conf

Anschließend können Sie den Dienst im Terminal entweder neu starten oder neu starten:

Sudo restart lightdm

Angenommen, Sie verwenden lightdm, was Standard in 11.10 ist.

2
filescraps

Installiere ubuntu-Tweak, gehe zur Registerkarte Tweak, schalte den Guest-Button aus und starte neu. Das ist es!

Man mag das Terminal einfacher finden, aber falls es notwendig sein sollte, das Gastkonto einzuschalten, müsste man diese Seite erneut besuchen und die Anweisungen sehen (oder eher rückgängig machen). Das ist der Vorteil der GUI-Sache ... man merkt es sich leicht.

2
tadatma

Im selben Fall existiert die Datei /etc/lightdm/lightdm.conf in UBUNTU 13.10 nicht.

Ich versuche, die /etc/lightdm/lightdm.conf -Datei mit dieser Zeile allow-guest=false zu erstellen, und ABSTURZ, das System startet nicht richtig, nur Konsolenmodus ...

Ich versuche, die Datei /etc/lightdm/lightdm.conf.d/10-ubuntu.conf zu bearbeiten, und sie funktioniert ordnungsgemäß.

Bearbeiten Sie die Datei

Sudo vim /etc/lightdm/lightdm.conf.d/10-ubuntu.conf

Und geben Sie die Zeilen ein, die Sie benötigen

# to disable guest login
allow-guest=false
# to enable user login manually
greeter-show-manual-login=true

Und als letztes starten Sie Ihr System neu

Sudo reboot

Ich denke, dass dies gut funktioniert, wenn Sie nur das ligthgdm neu starten

Sudo service lightdm restart
0
Foncu

Öffnen Sie das Terminal

gksudo gedit /etc/lightdm/lightdm.conf

Fügen Sie die folgende Zeile hinzu

allow-guest=false

Speichern und schließen Sie die Datei.

0
scouser73