wake-up-neo.com

Installieren Sie apt-get auf einem Linux Red Hat Server

Ich richte einen Linux Red Hat-Webserver ein. apt-get ist nicht installiert, aber lecker. Yum kann das apt-Paket jedoch nicht finden.

Wenn ich apt-get ausführe, wird von der Shell die Meldung ausgegeben, dass der Befehl apt-get nicht gefunden wurde. Wenn ich yum install apt oder yum install apt-get versuche, erhalte ich die Meldung, dass yum das Paket nicht gefunden hat und nichts zu tun war

Ich vermute, dass es wahrscheinlich ein Fall ist, eine Quellenliste (wie bei apt) zu bearbeiten, um die Quelle hinzuzufügen, von der apt verfügbar ist, aber ich a) weiß nicht, wo diese Quellenliste wäre, und b) weiß nicht, was Quelle würde apt liefern ...

Wenn mich jemand aufklären könnte, wäre ich sehr dankbar

26
Philip Mais

Wenn Sie einen Red Hat-Server haben, verwenden Sie yum. apt-get ist nur für Debian, Ubuntu und einige andere verwandte Linux.

Warum sollten Sie apt-get verwenden? (Es scheint, als wüsstest du, was lecker ist.)

10
Michael

Wenn Sie darauf bestehen, yum zu verwenden, versuchen Sie yum install apt. Wie auf dieser Seite zu lesen: Link

3
Yuri

Ich denke, Sie stoßen auf Probleme, weil RedHat RPM zum Verwalten von Paketen verwendet. Debian-basierte Systeme verwenden DEBs, die mit Tools wie apt verwaltet werden.

1
PPC-Coder