wake-up-neo.com

Passen Sie die Lautstärke mit dem CLI Omxplayer - Raspberry Pi an

Ich habe ein Bash-Skript, das MP3-Dateien auf meinem Raspberry Pi über Omxplayer abspielt. Kann aber nicht die lokale (Kopfhörer-) Lautstärke mit derGUIsteuern. Gibt es einen Befehl für dasCLI, den ich im Bash-Skript implementieren kann? Ich habe ziemlich viel gesucht, kann aber einen solchen Befehl nicht finden.

Code:

omxplayer Song_Title.mp3

Audio für lokalen (Kopfhörer-) Ausgang einstellen:

Sudo modprobe snd_bcm2835 Sudo amixer cset numid=3 1

omxplayer -o local

Vielen Dank!

7
Vandal

um genauere Informationen zum Abspielen von Skripten zu erhalten, gibt es drei Möglichkeiten, die Lautstärke in der aktuellen Version von omxplayer zu ändern. Die Werte sind nicht so intuitiv:

  1. beim Starten der Befehlszeile, param --vol YYY, double millibels, default 0, range [-6000: 0]
  2. durch Senden von +/- an den Omxplayer über die Standardschnittstelle wird die Lautstärke für 300 dB erhöht/verringert
  3. mit DBUS-Schnittstelle, cmd 'set volume', Wert double:XXX, Standard 1, Bereich [0: 1]

die Beziehung zwischen xxx und yyy lautet: XXX = 10 ^ (YYY / 2000) ... laut omxplayer.cpp source code würde die umgekehrte Formel lauten: YYY = 2000 * (log XXX).

also wenn wir brauchen:

  • volumen 1%, XXX = 0,01 und YYY = -4000 (10^(-4000/2000)=10^-2=0.01
  • volumen 10%, XXX = 0,1 und YYY = -2000 (10^(-2000/2000)=10^-1=0.1
  • volumen 50%, XXX = 0,5 und YYY = -602 (10^(-602/2000))~=0.5
  • volumen 100%, XXX = 1 und YYY = 0 (10^(0/2000)=10^0=1)
  • volumen 150%, XXX = 1,5 und YYY = 352 ... (für den Boost-Test sind die normalen Werte <= 100%)

funktionierendes Bash-Skript für den Befehl dbus volume:

export DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS=$(cat /tmp/omxplayerdbus.${USER:-root})
dbus-send --print-reply --session --reply-timeout=500 \
           --dest=org.mpris.MediaPlayer2.omxplayer \
           /org/mpris/MediaPlayer2 org.freedesktop.DBus.Properties.Set \
           string:"org.mpris.MediaPlayer2.Player" \
           string:"Volume" double:0.5   # <-- XXX=0.5 (50% sound volume)

entspricht dem Volumenparameter beim Start:

omxplayer --vol -602 mediaFileName.mp4

... beide stellen die Lautstärke auf 50%.

16
MetNP

Ich bin nicht sicher, wie ich die Lautstärke mit einem Befehl einstellen soll. Wenn Sie jedoch die Omxplayer-CLI verwenden, drücken Sie einfach - oder +, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern.

9
LookAtMeh

Sie können die Anfangslautstärke einstellen, indem Sie die Option --vol hinzufügen:

omxplayer --vol N Sogn_title.mp3

Wobei N eine Zahl ist, die die Millibel angibt. Gültige Werte für N sind zum Beispiel:

5000 (Lautstärke erhöhen)

-15000 (Lautstärke verringern)

2
Roberto

In Raspberry Pi 3 konnte ich die Lautstärke über alsamixer einstellen.

In der Befehlszeile eingeben

alsamixer

du wirst sehen  screen

Verwenden Sie einfach den Aufwärts- oder Abwärtspfeil, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern. Drücken Sie die Esc-Taste. Lautstärke ist eingestellt.

1
Sreeragh A R

Omxplayer verwendet alsa nicht für die Tonausgabe, es ist jedoch möglich, die Standardschnittstelle zu verwenden

Lautstärke erhöhen:

echo -n "+" > /proc/$(pidof omxplayer.bin)/fd/0

Lautstärke runter:

echo -n "-" > /proc/$(pidof omxplayer.bin)/fd/0
0