wake-up-neo.com

Ubuntu - Befehl beim Start mit "Sudo" ausführen

Ich möchte einen Sudo -Befehl ausführen, wenn Ubuntu gestartet wird (bevor sich jemand anmeldet):

Sudo searchd

Wie würde ich das machen?

91
Mark Willis

Sie können den Befehl im Skript /etc/rc.local Hinzufügen, das am Ende des Startvorgangs ausgeführt wird.

Schreiben Sie den Befehl vor exit 0. Alles, was nach exit 0 Geschrieben wurde, wird niemals ausgeführt.

194
Didier Trosset

Bearbeite die tty Konfiguration in /etc/init/tty*.conf mit einem Shellscript als Parameter:

(...)
exec /sbin/getty -n -l  theInputScript.sh -8 38400 tty1
(...)

Dies setzt voraus, dass wir tty1 bearbeiten und das Skript, das die Eingabe liest, theInputScript.sh ist.

Ein Wort der Warnung, dieses Skript wird als root ausgeführt. Wenn Sie also etwas eingeben, haben Sie root-Rechte. Fügen Sie außerdem einen Pfad zum Speicherort des Skripts an.

Wichtig: Wenn das Skript fertig ist, muss es/sbin/login aufrufen, sonst können Sie sich nicht am Terminal anmelden.

9
Nugget