wake-up-neo.com

Wie kann ich ein Programm beenden, das vom Sublime Text 2-Terminal ausgeführt wird, nachdem ich in eine Endlosschleife eingetreten bin?

Selbst wenn ich sublime schließe, läuft der Prozess weiter, da sich mein Laptop dreht, bis er einige Minuten später langsam kriecht. Ich bin auf Mint-Linux und kann den Prozess auch nicht vom Terminal aus beenden.

18
Aerlusch

Führe diesen Befehl aus:

ps -A | grep sublime

Ergebnis Beispiel:

2547 ? 00:02:37 sublime_text

Sie werden Prozess mit töten:

kill -9 2547
14
Jirson Tavera
killall sublime_text

funktioniert bei mir Sublime Text 3 Ubuntu 16.04

6
goldylucks
$ ps aux | grep Sublime
bibhas   646   0.0  4.2  3489812 177340   ??  S    Fri08PM  29:17.03 /Applications/Sublime Text 2.app/Contents/MacOS/Sublime Text 2 -psn_0_487543
$ Sudo kill -9 646
4
Bibhas Debnath

auf MAC:

kill -9 $(pgrep Sublime)

3
animaacija

Ein einfacher und brutaler Weg ist es, den Prozess, auf dem das Programm läuft, einfach zu beenden. Wenn Sie beispielsweise ein Java-Programm ausführen, verwenden Sie $killall Java.

2
hac.jack

Auf MAC:

Zuerst müssen Sie den Prozess beenden und dann alle Sitzungen entfernen

1) kill -9 $(pgrep Sublime)
2) Sudo rm /Users/YOUR----NAME----HERE/Library/Application\ Support/Sublime\ Text\ 3/Local/Auto\ Save\ Session.sublime_session
0
Victor Isaikin

Für diejenigen, die fishshell (wahrscheinlich hilfreich für zsh) mit iTerm auf MAC verwenden:

kill -9 (pgrep Sublime)
0