wake-up-neo.com

Checkliste für die Installation von Landscape OpenStack

Ich versuche eine Openstack-Installation mit Landscape, MAAS und einer Reihe von virtuellen KVM/virt-manager-Maschinen.

Die VMs haben gut mit MAAS zusammengearbeitet, und die Landscape-Installation auf einer VM wurde erfolgreich abgeschlossen.

Wenn ich mich bei Landscape anmelde, sieht meine Checkliste folgendermaßen aus:

MAAS-Regionscontroller registriert (grünes Häkchen) Verbindung zum MAAS-Regionscontroller verfügbar (grünes Häkchen) Mindestens 5 Maschinen mit mehr als einer Platte wurden in Betrieb genommen (rotes X) Mindestens eine der in Betrieb genommenen Maschinen mit mehreren Platten muss ebenfalls in Betrieb genommen sein mehrere Netzwerkverbindungen (ausgegrautes Häkchen)

Mein erster Versuch - Ich hatte nicht die erforderlichen VMs in MAAS in einem Bereitschaftszustand. Ich fügte sie hinzu und hoffte, dass Landscape sie erkennen und mich weitermachen ließ. 5 mit insgesamt 2 virtuellen Laufwerken und eines der 5 mit 2 MAAS-Netzwerken. Aber das hat nicht geholfen. Also habe ich eine Landschafts-VM neu installiert, weil ich dachte, sie müsste vorher vorbereitet werden. Auch dort kein Glück. Der dritte Teil der Checkliste klingt nach Erfolg, aber warum das rote X?

6
John Hermanski

Keine 100% vollständige Antwort, da ich möglicherweise weitere Details benötige. Bitte kommentieren Sie hier, wenn Sie etwas aktualisiert haben, das ich ansehen muss. Aber ich denke, das könnte dein Problem sein.

  1. Die Checkliste ist dynamisch und wird beim erneuten Laden der Seite erneut berechnet. Sie werden nicht die Landschaft neu installieren müssen. Ich vermute, Sie haben wahrscheinlich bereits versucht, die Seite neu zu laden. Ich schreibe dies hier, damit es klar ist.

  2. Das rote X zeigt an, dass Landscape oder MAAS der Meinung sind, dass die Maschine nicht über genügend Festplatten verfügt. Diese Informationen werden vom lshw-Tool analysiert.

  3. Da ich das schon mal getroffen habe, stoße ich suspect auf: https://bugs.launchpad.net/maas/+bug/1355309

Stellen Sie bitte sicher, dass Ihre Datenträger nicht den virtio -Treiber verwenden, und versuchen Sie es erneut. Sie müssen MAAS erneut beauftragen, möglicherweise erneut eintragen (löschen, erneut hinzufügen). Dies ist nur eine Einstellung in der VM, so dass es zumindest dort leicht ist, sie zu ändern, aber in MAAS müssen die Hardwareinformationen aktualisiert werden.

Die gute Nachricht ist: Wenn Sie Landscape installiert haben und sich auf der Checkliste befinden, sollten Sie diesen Vorgang nicht erneut durchführen müssen.

8
dpb