wake-up-neo.com

Installieren Sie autoreconf unter OS X 10.7 (Lion)?

Ich versuche Neuinstallation von Ruby 1.9.3 mit einem Patch, mit dem ich Ruby-Debug verwenden kann .

Beim Befolgen der Anweisungen und beim Laufen

rvm reinstall 1.9.3 --patch debug --force-autoconf

Es läuft durch und spuckt nach dem Anwenden des Patches aus:

rvm benötigt autoreconf, um den ausgewählten Ruby Interpreter zu installieren, allerdings wurde autoreconf nicht im PATH gefunden.

Leider scheint es eine Sackgasse zu sein, sich mit der Installation von autoreconf unter OS X 10.7 (Lion) (oder vielen Informationen dazu) zu beschäftigen.

156
Brian

Wenn Sie Homebrew verwenden, versuchen Sie es

brew install automake

Die sollte auch autoconf installieren und rvm erlauben, die Installation abzuschließen.

327
foz

Wenn Sie dies mit MacPorts anstelle von Homebrew tun möchten, können Sie Folgendes tun:

Sudo port install automake autoconf libtool

Ich hatte das gleiche Problem und das löste es für mich.

42
patr1ck

Wenn Sie brew verwenden, ist das Dienstprogramm autoreconf Teil des Pakets autoconf. Installieren Sie es also über:

brew install autoconf

Wenn das Problem weiterhin besteht, ziehen Sie entweder reinstall oder link erneut in Betracht. Verwenden locate autoreconf um herauszufinden, wo es ist.

Überprüfen Sie auch, ob /usr/local/bin/autoreconf existiert (und ist an der richtigen Stelle verlinkt), und Sie haben das /usr/local/bin Pfad hinzugefügt in Ihrem /etc/paths Datei.

3
kenorb

Durch Herunterladen der .pkg file from MacPorts und es zu installieren, macht es den Trick für mich.

2

Ich hatte ein ähnliches Problem, aber weil Homebrew vom Cellar-Verzeichnis weggezogen ist, aber aus bestimmten Gründen waren Binärdateien dieses Pakets immer noch da.

Ich habe autoconf mit dem folgenden Befehl neu installiert und autoreconf befindet sich jetzt im richtigen PATH: brew reinstall autoconf

0
Tom

Ich habe mein Autoreconf-Problem gelöst, indem ich den Pfad zu meiner Shell hinzugefügt habe:

Sudo pico /etc/paths

dann habe ich die Zeile hinzugefügt

/sw/bin

wo ich die autoreconf und autoconf dateien gefunden und alles gespeichert habe.

Seitdem kann ich autoreconf ohne Probleme benutzen.

0
Jara Schnyder