wake-up-neo.com

Piwik zeigt keine Stylesheets an, nachdem das Installationsverzeichnis verschoben wurde

Ich habe meine Piwik-Installation von http://app.example.org/piwik nach https://example.org/apps/piwik verschoben, indem ich einfach alle Dateien über SSH verschoben und den vertrauenswürdigen Hostnamen in der Konfiguration aktualisiert habe.

Wenn ich mich jetzt über die neue URL bei Piwik anmelde, werden keine Stylesheets angezeigt:

enter image description here

Ich habe in der Firefox-Konsole festgestellt, dass URLs wie https://example.org/apps/piwik/index.php?module=Proxy&action=getCoreJs&cb=2c24910fe084a280836d0fc58ce2c81f nicht geladen werden können. Wenn ich im Inspektor auf diese URLs klicke, sehe ich JavaScript oder CSS. Ich verstehe nicht wirklich, warum das passiert.

In einem anderen Firefox-Profil funktioniert es einfach. Auf Mobilgeräten, Firefox (synchronisiert mit dem Hauptprofil), wird kein CSS angezeigt. In Chromium auf dem Desktop und in Chrome auf Android funktioniert dies ebenfalls. Es muss also etwas sein, das meinem Firefox-Profil eigen ist.

Wie kann ich das beheben?

3
Martin Ueding

Meistens können die CoreJs und CSS von piwik nicht geladen werden, da ein Adblocker mit einer zu breiten Regelverfolgung jede URL blockiert, einschließlich der Zeichenfolge piwik oder Matomo.

Das Deaktivieren des Adblockers auf Ihrer Matomo (Piwik) -Seite sollte das Problem beheben.

Sie hatten wahrscheinlich bereits eine Ausnahme für http://app.example.org, aber jetzt, da die Domain example.org ist, gilt sie nicht mehr.

2
lw1.at