wake-up-neo.com

Wie richte ich fortlaufendes Blättern in Word in verschiedenen Abschnitten ein?

Hintergrund

In einem Dokument, das ich vorbereite, habe ich folgende Abschnitte:

  • Titelblatt, Inhaltsverzeichnis, Einführung usw. - Hochformat
  • Der zweite Abschnitt, einige Herausforderungen - Landschaftsorientierung aus Platzgründen
  • Dritter Abschnitt, einige Empfehlungen - wieder Hochformat.

Ich verwende Abschnittswechsel, um die verschiedenen Seitenausrichtungen zu erreichen.

Problem

Während die Abschnittswechsel zur Orientierung gut funktionieren, sieht es so aus, als würden sie das Inhaltsverzeichnis von MS Word verwerfen, das für jeden Abschnitt ab Seite 0 beginnt:

Table of contents, starting at zero for each section

Frage

Wie kann ich erreichen, dass das MS Word-Inhaltsverzeichnis Abschnittsumbrüche für die Seitennummerierung ignoriert, sodass ich meine Seiten fortlaufend nummerieren kann?

48
SeanKilleen

Herausgefunden!

Der Schlüssel hier ist, dass jeder Abschnitt eines Dokuments seine eigenen Einstellungen für die Seitenzahlkonfiguration hat. Daher müssen Sie das Seitenformat innerhalb von jeder Abschnitt des Dokuments festlegen .

Wenn Sie ein Dokument haben, machen Sie folgendes für jeden Abschnitt :

  • Klicken Sie im Abschnitt in die Kopf- oder Fußzeile des Abschnitts.
  • Wählen Sie im Menü Header & Footer Design Tools den Eintrag Page Number --> Format Page Numbers... aus.
  • Wählen Sie im Abschnitt Page Numbering die Option "Vom vorherigen Abschnitt fortfahren".

Sobald Sie diese Einstellung für jeden Abschnitt angepasst haben, sind Ihre Seitenzahlen wieder fortlaufend, wie Sie es erwarten würden.

Hinweis: Diese Antwort gilt für Office 2013 (und voraussichtlich für 2010/2007), aber Ihr Kilometerstand kann variieren.


Edit by G. Derrick Hodge : Beachten Sie, dass es eine Einschränkung gibt, die Sie beachten müssen. Diese Lösung funktioniert in bestimmten Fällen nicht, wenn mehrere Abschnitte auf einer Seite vorhanden sind. Wenn eine Seitennummer im vorherigen Abschnitt nach der Seitennummerierung sucht, sich der vorherige Abschnitt jedoch in der Mitte derselben Seite befindet, wird am unteren Rand keine Seitennummer angezeigt.

61
SeanKilleen

Zum Erweitern von SeanKilleen'sanswer können Sie verwenden Ctrl+A Um den gesamten Inhalt des Dokuments auszuwählen, navigieren Sie zur Registerkarte "Einfügen", zum Bereich "Kopf- und Fußzeile", "Seitenzahl", "Seitenzahlen formatieren ..." und "Vom vorherigen Abschnitt fortfahren". Auf diese Weise müssen Sie nicht zu jedem Abschnitt navigieren. Ich habe das gerade in einem Dokument mit 127 Seiten gemacht - viele Formatierungen und 28 Abschnitte - alle in einem Durchgang aktualisiert.

23
vdav

Diese Antwort ist nicht für den Erstbenutzer bestimmt, sondern für alle nachfolgenden Benutzer, die dies herausfinden möchten. Es baut auf der ersten Antwort auf.

Zusätzlich zu dem, was in der ersten Antwort gesagt wird:

Schritt 1 : Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schritt", um die Registerkarten für die Formatierung, die Rückkehr und die Unterbrechungen anzuzeigen. Scrollen Sie nach unten, um den Anfang jedes Abschnitts zu finden

Schritt 2 : Wählen Sie die Seitenzahl am Anfang jedes Abschnitts aus. Überprüfen Sie in der Kopf- und Fußzeilenleiste, ob die Optionen "Unterschiedliche erste Seite und unterschiedliche ungerade und gerade Zahlen" nicht aktiviert sind wird die Nummerierung des Computers verwechseln

Schritt 3 : Markieren/wählen Sie die Nummer aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Gehen Sie zum Formatieren der Nummer. Überprüfen Sie, ob im ersten Abschnitt die Option zum Starten bei angegeben ist. In den nachfolgenden Abschnitten wird die Option angegeben 'Vom vorherigen Abschnitt fortfahren' ist ausgewählt

Schritt 4 : Schließen Sie Kopf- und Fußzeile und markieren Sie die Seiten vom ersten Abschnitt (ohne Deckblatt) bis zur letzten Seite, für die Sie eine Seitenzahl wünschen. Klicken Sie auf Seitenzahlen einfügen und wählen Sie das gewünschte Format aus

Dies sollte Ihnen eine fortlaufende Nummerierung geben

Wenn Sie für verschiedene Abschnitte eine andere Nummerierung wünschen (z. B. Römer in den ersten Teilen und arabische Ziffern in den folgenden Abschnitten), gehen Sie zu dem jeweiligen Abschnittswechsel, den Sie als "Wendepunkt" festlegen möchten. Stellen Sie in Schritt 3 oben sicher, dass "Start von" anstelle von "Weiter vom vorherigen Abschnitt" ausgewählt ist. Wählen Sie in Schritt 4 oben nur den ersten Abschnitt aus und fügen Sie Zahlen im gewünschten Format ein. Wählen Sie dann den nächsten Abschnitt und fügen Sie das gewünschte 2. Format ein

Schließlich aktualisieren Sie automatisch Ihr Inhaltsverzeichnis und haben es dort

2
Stephen Wanjala

Wenn Sie die vorgefertigte Inhaltsverzeichnis-Funktion in Word verwenden, möchten Sie eine manuelle Tabelle anstelle einer automatischen, dann können Sie die Seitenzahlen selbst eingeben.

Bearbeiten: Ich entschuldige mich, dass ich das Problem nicht gemäß der ursprünglichen Frage behoben habe, aber ich hoffe, dass dies eine ausreichende Antwort ist, damit Sie die Arbeit erledigen können, wenn es zeitkritisch ist.

0
Wutnaut