wake-up-neo.com

NetBeans IDE Skalierung unter Windows 8/10

Ich versuche, NetBeans unter Windows 8.1 auf einem Bildschirm mit hoher DPI auszuführen. Windows selbst hat die Skalierung auf 400% aktiviert und alles andere sieht gut aus.

Wenn ich NetBeans starte, sieht es jedoch so aus, als wäre keine Skalierung aktiviert und ich sehe nur winzige Buchstaben in der IDE. Ich habe die Eigenschaften überprüft, unter denen IDE startet, und sie haben die Option "Skalierung für dieses Programm aktivieren" aktiviert.

Ich könnte die Schriftgröße im Editor und im Fehlerprotokoll erhöhen, wodurch ich zumindest sehen könnte, was ich auf dem Bildschirm schreibe. Allerdings bleiben alle Menüs, Seitenleisten, Bedienfelder usw. sehr klein, was sehr unangenehm ist versuchen mit zu arbeiten. Also eine Idee, wie ich NetBeans mit Windows 8.1 skalieren kann? Verwendet derzeit NetBeans 8.0.

60
mmvsbg
  • Öffnen Sie C:\Programme\NetBeans 8.0\etc\netbeans.conf
  • Veränderung -J-Dsun.Java2d.dpiaware=true bis -J-Dsun.Java2d.dpiaware=false
152
Lucas

Eine Problemumgehung besteht darin, die Schriftgröße der Menüoptionen zu erhöhen. Siehe: FaqFontSize - NetBeans Wiki

  • Öffnen Sie C:\Programme\NetBeans 8.x\etc\netbeans.conf
  • Suchen Sie die Zeile mit netbeans_default_options
  • Hinzufügen --fontsize 18 innerhalb der Anführungszeichen. Beispiel: "<other -J options> --fontsize 18"

Dadurch wird die Schriftgröße in Menüs erhöht, wodurch die Größe dynamischer Benutzeroberflächenelemente zunimmt. Dies ist eine Problemumgehung für die DPI-Skalierung. Der einzige Nachteil ist, dass Symbole/Bilder nicht skaliert werden.

34
Manik
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netbeans-Symbol auf dem Desktop.
  2. Wählen Sie Eigenschaften.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Kompatibilität.
  4. Kreuzen Sie Overide high DPI scaling an und wählen Sie System in Dropbox.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen.
  6. Öffnen Sie NetBeans.

Arbeitete unter Windows 10 mit 4K Auflösung. Schrift und Schaltflächen sind etwas unscharf, aber es stört mich nicht sehr, weil ich programmiere und sowieso keine Filme schaue. Schnelle Behebung und einfaches Rückgängigmachen, falls es irgendwo kaputt geht.

Bild

29
T. H

Leider funktionierte das Ändern der Dpiaware-Einstellung in der .conf-Datei auf meinem Surface 4 Pro und Windows 10 nicht. Ich fand die Lösung in einem Link im NetBeans-Forum, der eine universelle Lösung für alle (!) Programme zu sein scheint, die als Dpiaware deklarieren und sind es eigentlich nicht (siehe Dan Antonellis homepage ).

Das Update ist ganz einfach: Stellen Sie zunächst Windows so ein, dass externe Manifestdateien den internen vorgezogen werden (was bis vor einigen Versionen Standard war), indem Sie den Schlüssel hinzufügen

DWORD PreferExternalManifest=1

zu

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SideBySide

Erstellen Sie anschließend eine Manifest-Datei (in diesem Fall netbeans64.exe.manifest oder netbeans.exe.manifest) im Verzeichnis der entsprechenden exe-Datei mit folgendem Inhalt:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>

<Assembly xmlns="urn:schemas-Microsoft-com:asm.v1" manifestVersion="1.0" xmlns:asmv3="urn:schemas-Microsoft-com:asm.v3">

<dependency>
  <dependentAssembly>
    <assemblyIdentity
      type="win32"
      name="Microsoft.Windows.Common-Controls"
      version="6.0.0.0" processorArchitecture="*"
      publicKeyToken="6595b64144ccf1df"
      language="*">
    </assemblyIdentity>
  </dependentAssembly>
</dependency>

<dependency>
  <dependentAssembly>
    <assemblyIdentity
      type="win32"
      name="Microsoft.VC90.CRT"
      version="9.0.21022.8"
      processorArchitecture="AMD64"
      publicKeyToken="1fc8b3b9a1e18e3b">
    </assemblyIdentity>
  </dependentAssembly>
</dependency>

<trustInfo xmlns="urn:schemas-Microsoft-com:asm.v3">
  <security>
    <requestedPrivileges>
      <requestedExecutionLevel
        level="asInvoker"
        uiAccess="false"/>
    </requestedPrivileges>
  </security>
</trustInfo>

<asmv3:application>
  <asmv3:windowsSettings xmlns="http://schemas.Microsoft.com/SMI/2005/WindowsSettings">
    <ms_windowsSettings:dpiAware xmlns:ms_windowsSettings="http://schemas.Microsoft.com/SMI/2005/WindowsSettings">false</ms_windowsSettings:dpiAware>
  </asmv3:windowsSettings>
</asmv3:application>

</Assembly>

Auf diese Weise konnte ich auch Visual Studio 2013 und SQL Server Management Console 2012 reparieren, die nur teilweise dpi-fähig sind (z. B. ist der Formulareditor in Visual Studio 2013 zu 200% unbrauchbar, da das gesamte Layout fehlerhaft ist). Auf diese Weise habe ich alle meine Apps behoben, die unbrauchbar waren oder zumindest ein schlechtes Layout hatten.

Natürlich ist es abhängig von der Anzeige und der gewünschten Größe eine Frage der persönlichen Vorlieben (Schärfe vs. Layout). Zumindest dieses Update macht wichtige Anwendungen mit höheren dpi-Einstellungen nutzbar.

Da dieser Thread der erste in meinen Google-Ergebnissen war, hielt ich es für eine gute Idee, diese Lösung zu veröffentlichen, obwohl die letzte Aktivität schon ziemlich lange her ist.

15
MichaSchumann

Windows 10 erledigt dies jetzt für Sie. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Netbeans-Verknüpfung (C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme\NetBeans) und wählen Sie Eigenschaften.

Wechseln Sie zur Registerkarte Kompatibilität und wählen Sie dann Einstellungen für hohe DPI ändern. Aktivieren Sie dort das Kontrollkästchen Override High DPI Scaling (Hohe DPI-Skalierung überschreiben) und setzen Sie es auf System.

4
J. Burke

Ähnlich wie bei Einstellung --fontsize 18, wenn Sie das Darcula-Plugin verwenden, können Sie den Wert für die Option "Standardschriften überschreiben" auf 18 setzen. Dies hat den gleichen Effekt. Wenn Sie es zu Segoe UI ändern, passt es außerdem gut zu Windows 10.

2
John K