wake-up-neo.com

Keine Netzwerkverbindung nach dem Upgrade auf Windows 10

Vor einigen Stunden habe ich meinen Dell Optiplex 3020 über den Updater von Windows 8.1 auf Windows 10 aktualisiert. Seitdem habe ich keine Netzwerkverbindung. Ich habe das gleiche Update auf einem ähnlichen Computer durchgeführt und das Internet funktioniert einwandfrei. Der Troubleshooter erkennt das Problem nicht. Der Netzwerkadapter ist im Geräte-Manager sichtbar und der Treiber ist in Ordnung, in den Netzwerkeinstellungen fehlt er jedoch.

Ich habe netsh int ipv4 reset von der Eingabeaufforderung aus ausgeführt, aber es gab mir den Fehler:

Zurücksetzen fehlgeschlagen, Zugriff verweigert.

Ich las, dass ich einige Schlüssel in Regedit finden und jedem die volle Kontrolle über sie geben sollte, aber das funktionierte nicht.

Wie kann ich mein Netzwerk wieder zum Laufen bringen?

7

Ich hatte das gleiche Problem, haben Sie VPN-Software installiert? Ich hatte eine alte Cisco VPN-Installation und konnte sie unter Windows 10 nicht entfernen. Um dies zu beheben, musste ich das Upgrade zurücksetzen und das VPN deinstallieren und dann erneut aktualisieren. Mein Zurücksetzen dauerte nur ein paar Minuten, es ist normalerweise sehr schnell.

  1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach "Windows 8". Sie sehen eine Einstellungsoption für "Zurück zu Windows 8.1".

  2. VPN deinstallieren

  3. Aktualisieren Sie erneut

7
TechnoCore

Ich hatte das gleiche Problem mit Netzwerkverbindungen, die nach dem Upgrade nicht angezeigt wurden. Das Problem liegt beim Cisco VPN-Software-Client. Die Deinstallation unter Windows 10 behebt das Problem nicht. Die Lösung hier ist, Folgendes zu tun: Zurück zu Windows 8.1 (Wiederherstellungsoptionen> Zurück zu Windows 8.1), Weiter Gehen Sie nach der Wiederherstellung von Windows 8.1 zu Programme und Funktionen> Deinstallieren Sie den Cisco VPN-Client oder den Cisco anyconnect-Software-Client, und führen Sie das nächste Upgrade durch Ihre Instanz von Windows auf Version 10.

Dies hat funktioniert und das Problem behoben. Es gab keine weiteren Komplikationen beim Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 auf meinem Laptop - Lenovo Thinkpad Yoga 12 [2014] mit Intel Dual Band 7260ac Wireless Adapter.

1
Andy Post

Ich habe nicht die Punkte zu kommentieren, also habe ich stattdessen geantwortet.

Ich hatte das gleiche Problem und für mich hat @TechnoCore answer wie ein Zauber funktioniert!

Aber später, als Windows 10 mit korrekt verbundenem WLAN lief, musste ich den Cisco VPN-Client (Version 5.0.07.0440) installieren.
Cisco VPN Client wurde nicht installiert.
Ich habe einige Stunden damit verbracht, eine Lösung zu finden, aber ich habe dort die Antwort gefunden.
Beheben von Problemen mit Cisco VPN 5.0.07.0440 unter Windows 10

Kurz gesagt, müssen Sie Folgendes ausführen:

  • Entfernen Sie den Cisco VPN-Client und alle anderen VPN-Clients, die Sie möglicherweise installiert haben, während Sie damit zu kämpfen haben, vollständig.
  • Entfernen Sie das Citrix DNE-Update vollständig.
  • Installieren Sie SonicWall VPN hier.
  • Installieren Sie Cisco VPN 5.0.07.0440 hier. Sie müssen die EXE-Datei in einen Ordner extrahieren und dann das MSI-Installationsprogramm ausführen, das sich im Archiv befindet.
  • Wenden Sie den folgenden Windows-Registrierungsfix an, wenn Sie den Fehler zum Aktivieren des Adapters erhalten:
  1. Bearbeiten: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\CVirtA\DisplayName
  2. Ersetzen Sie den Wert: @ oem8.inf,% CVirtA_Desc% Cisco Systems VPN-Adapter für 64-Bit-Windows
  3. Mit: Cisco Systems VPN-Adapter für 64-Bit-Windows
  • Importieren Sie die .pcf-Datei erneut

Ich hoffe es hilft

1
slamballx

Das Deinstallieren von Wireshark zusammen mit dem WinPCAP-Treiber und das Neustarten haben dazu beigetragen, den Status "Identifying" des Adapters zu überschreiten. Ich vermute, dass der Adapter zur IP-Kommunikation übergegangen ist und eine IP-Adresse vom WLAN-Router erhalten hat.

0
eel ghEEz