wake-up-neo.com

OpenStack: Der Keystone-Dienst wird sofort nach dem Start beendet

Wenn der Keystone-Dienst neu gestartet wird, beginnt er mit einer PID, stoppt jedoch innerhalb von Sekundenbruchteilen. Wenn Sie den Status sofort danach überprüfen, wird eine andere PID angezeigt, und wenn Sie ihn anschließend erneut überprüfen, ist er tot.

[email protected]:~# service keystone restart  
stop: Unknown instance:  
keystone start/running, process 37746  
[email protected]:~# service keystone status  
keystone start/running, process 37750  
[email protected]:~# service keystone status  
keystone stop/waiting  
2
user241618

Ich hatte dieses Problem. Alles, was ich getan habe, ist, 'Persistenz' aus "driver = keystone.token.persistence.backends.sql.Token" zu entfernen und "driver = keystone.token.backends.sql.Token" beizubehalten. Führen Sie anschließend einen Service Keystone-Neustart durch. Dadurch können beide Ports 5000 und 35357 abhören.

1

OK, das einzige, was bei mir funktioniert hat, ist das Kommentieren von " driver = keystone.token.persistence.backends.sql.Token " von [ token] Abschnitt in der Datei /etc/keystone/keystone.conf

0
Harti

Dies liegt daran, dass Keystone nicht ordnungsgemäß gestartet wird und Port 35357 sich daher nicht im Empfangsmodus befindet. Dies scheint ein anormales Verhalten des Service Keystone zu sein. Ich erwähne Schritte, die auf meinem System für die Havanna-Installation unter Ubuntu 12.04 Kernel Version 3.2.0-67-generic funktioniert haben. Nach einem Tag voller Kopfschmerzen um dieses Problem. Versuchen Sie diese Schritte, vorzugsweise in der gleichen Reihenfolge.

1) Keystone-Paket entfernen: -

  apt-get remove  keystone 

2) Starten Sie Ihr System neu

 reboot 

3) Installieren Sie KEYSTONE nach dem Neustart erneut.

apt-Get installieren Keystone

4) Überprüfen Sie den Status des Keystone-Dienstes

 service keystone status

Es wird Start/Laufen angezeigt

5) Nehmen Sie nun die erforderlichen Änderungen in /etc/keystone/keystone.conf vor

nach Änderungen in der Conf-Datei KEYSTONE-SERVICE NICHT NEU STARTEN

Verwenden Sie den Befehl stop and start, um einen Neustart durchzuführen, aber keinen Neustart durchzuführen.

service Keystone Stop

service-Keystone-Start

Weitere Hilfe beim Einfügen eines Speicherauszugs meiner CLI:

http://Pastebin.com/sduuFCL7

0
Akshay Patil