wake-up-neo.com

apc vs eaccelerator vs xcache

Ich mache Nachforschungen darüber, welche davon ich verwenden soll, und ich kann nicht wirklich eine finden, die auffällt. Eaccelerator ist schneller als APC , aber APC ist besser gewartet. Xcache ist schneller, aber die anderen haben eine einfachere Syntax.

Hat jemand Empfehlungen, was zu verwenden ist und warum?

104
Galen

APC wird in PHP 6 enthalten sein, und ich denke, es wurde aus gutem Grund gewählt :)

Es ist ziemlich einfach zu installieren und beschleunigt die Dinge auf jeden Fall.

111

Sehen Sie sich Benchmarks und Vergleiche an:

hier und hier und dort

23
Boris Guéry

APC auf jeden Fall. Es wurde von den PHP Leuten geschrieben, so dass Sie darauf wetten können, dass es die höchste Qualität hat, auch wenn es nicht die höchsten Geschwindigkeiten hat.

Außerdem gibt es noch einige andere nützliche Funktionen, die ich ständig benutze ( http://www.php.net/apc ).

13
Evert

Es kann wichtig sein, auf die aktuellen Stable-, Unstable- und Dev-Versionen (einschließlich Datum) hinzuweisen:

APC

http://pecl.php.net/package/apc

dev        dev          2013-09-12
3.1.14     beta         2013-01-02
3.1.9      stable       2011-05-14

Xcache

http://xcache.lighttpd.net/

dev/3.2     dev        2013-12-13
dev/3.1     dev        2013-11-05
3.1.0       stable     2013-10-10
3.0.4       stable     2013-10-10

eAccelerator

https://github.com/eaccelerator/eaccelerator

dev         dev        2012-08-16
0.9.6-rc1   unstable   2010-01-26
0.9.5.1     stable     2007-05-16
11
Ryan Schumacher

Am Ende habe ich mich für eAccelerator entschieden - der Geschwindigkeitsschub, der geringere Speicherbedarf und die Tatsache, dass die Installation sehr einfach war, haben mich beeindruckt. Es hat auch ein nettes webbasiertes Front-End, um den Cache zu leeren und einige Statistiken bereitzustellen.

Die Tatsache, dass es nicht mehr gewartet wird, ist für mich kein Problem - es funktioniert und das ist alles, was mich interessiert. In Zukunft, wenn PHP6 (oder was auch immer) kaputt geht, werde ich meine Entscheidung überdenken und mich wahrscheinlich für APC entscheiden, einfach weil es von den PHP) - Entwicklern übernommen wurde (sollte also gerade sein) einfacher zu installieren)

11
gbjbaanb

In allen Tests, die ich gesehen habe, ist eAccelerator schneller als jeder andere Cache und benötigt dafür weniger Speicher. Es wird mit einem raffinierten Skript geliefert, mit dem die Cache-Auslastung angezeigt und der Cache geleert werden kann. EAccelerator ist mit xdebug und Zend Optimizer kompatibel.

APC ist in PHP enthalten, da es von den PHP) - Entwicklern gepflegt wird. Es funktioniert sehr gut, ist aber nicht so gut wie eAccelerator. Und es ist kompatibel Probleme mit Zend Optimizer.

Xcache wurde von den Entwicklern von lighttpd entwickelt. Benchmarks zeigen, dass es ähnlich wie eAccelerator und schneller als APC ist.

Welches ist das Beste?

APC = Großartig, wenn Sie einen einfachen Cache möchten, der immer mit PHP funktioniert, ohne viel Aufhebens. eAccelerator = Wenn Sie Zeit haben, es zu warten, halten Sie es auf dem neuesten Stand und verstehen Sie, wie es funktioniert, es wird schneller funktionieren. Langzeitunterstützung ist nicht so sicher wie bei APC, da APC von den PHP devs durchgeführt wird.

9
Prom3th3an

Ich habe eAccelerator und XCache mit Apache, Lighttp und Nginx mit einer Wordpress Site getestet. eAccelerator gewinnt jedes Mal. Das Schlimme sind nur die fehlenden Pakete für Debian und Ubuntu. Nach einem PHP Update funktioniert der Server oft nicht mehr, wenn die eAccelerator Module nicht neu kompiliert werden.

eAccelerator last RC ist vom 15.07.2009 (0.9.6 rc1) mit Unterstützung für PHP 5.3

7
devarni

Ich habe APC immer mit PHP 5.1 und 5.2 benutzt, aber ich hatte eine Menge (zufälliger) Fehler bei der Verwendung von APC mit PHP 5.3: Seltsame leere Seiten, zufällige Speicherfehler. Sie sind alle verschwunden, als ich APC deaktiviert habe. Dies war jedoch keine Option, da eine Website mit hohem Volumen ausgeführt wird.

Also habe ich eaccelerator ausprobiert. Bisher war es absolut stabil und die Geschwindigkeitssteigerung ist sogar noch größer als bei APC. Die APC-Leute müssen wirklich einige Zeit mit der Fehlerbehebung verbringen.

6
miele

Ich denke, APC ist der richtige Weg, es sei denn, Sie verwenden Zend Optimizer auf der Website. APC ist nicht mit Zend Optimizer kompatibel. In diesem Fall müssen Sie sich für etwas wie eAccelerator entscheiden.

4
rg88

Auch wenn sowohl eacceleator als auch xcache bei mäßigen Belastungen eine recht gute Leistung erbringen, behält APC seine Stabilität auch bei starker Beanspruchung. Wenn wir hier von ein paar hundert Anfragen pro Sekunde sprechen, werden Sie den Unterschied nicht spüren. Aber wenn Sie versuchen, mehr zu antworten, bleiben Sie auf jeden Fall bei APC. Insbesondere, wenn Ihre Anwendung übermäßig dynamische Eigenschaften aufweist, die unter solchen Belastungen wahrscheinlich zu Sperrproblemen führen. http://www.ipsure.com/blog/2011/eaccelerator-as-zend-extension-high-load-averages-issue/ kann helfen.

3
Matt Dryden

Wenn Sie möchten, dass PHP nur zwischengespeichert wird, können Sie eAccelerator direkt verwenden. Sehr einfach zu installieren und zu konfigurieren und hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Aber schade, sie haben eaccelerator_put und eaccelerator_put aus der neuesten Version 0.9.6 entfernt.

2
Yousf

APC funktioniert den ganzen Tag und die ganze Nacht, hat keine Erfahrung mit eAccelerator, aber XCache ist sehr zuverlässig mit einer Vielzahl von Optionen und ständiger Weiterentwicklung.

2
ManreeRist