wake-up-neo.com

vagrant: Fehler beim Anmelden im Linux-Gast, "vboxsf" -Dateisystem ist nicht verfügbar?

Ich habe VirtualBox 4.3.10 und Vagrant 1.4.3 auf meinem Ubuntu 14.04 64-Bit-Desktop installiert.

Früher arbeitete mit vagrant Technologie, aber diesmal mehrere Ausgabe. Lassen Sie mich beschreiben, was ich getan habe

  1. private Git auf das lokale System klonen / opt/lampp/htdocs/{project}: done

  2. [email protected]:/opt/lampp/htdocs/{project}$ vagrant up

gibt während der Ausführung eine Meldung auf dem Terminal aus

GuestAdditions Versionen auf Ihrem Host (4.3.10) und Gast (4.2.0) stimmen nicht überein.

befehl mit der folgenden Nachricht abgeschlossen

Fehler beim Mounten von Ordnern im Linux-Gast. Dies ist normalerweise der Fall, weil das Dateisystem "vboxsf" nicht verfügbar ist. Stellen Sie sicher, dass die Gastzusätze ordnungsgemäß im Gast installiert sind und ordnungsgemäß funktionieren. Der versuchte Befehl war:

...

Ich verstehe, das ist Versionsunterschied.

  1. check vagrant vbguest --status

    GuestAdditions 4.3.10 wird ausgeführt --- OK.

  2. Öffne den Browser und starte mit http://192.168.0.33 (in der README.md-Datei von Private Git Repo erwähnt), aber es funktionierte nicht.

AKTUALISIEREN

  1. Installiert vagrant-vbguest wie vorgeschlagen hier

    $:Sudo vagrant plugin install vagrant-vbguest

    Installiert das Plugin 'vagrant-vbguest (0.10.0)'!

Auf diese Weise wird die in 2 beschriebene Meldung über den Versionsunterschied von GuestAdditions nicht mehr angezeigt.

  1. vagrant halt und dann vagrant up neu starten

Hochfahren der Maschine "Standard" mit "Virtualbox" -Anbieter ...
[Standard] Alle zuvor festgelegten weitergeleiteten Ports löschen ...
[Standard] Löschen von zuvor festgelegten Netzwerkschnittstellen ...
[Standard] Vorbereiten der Netzwerkschnittstellen basierend auf der Konfiguration ...
[default] Ports weiterleiten ...
[Standard] - 22 => 2222 (Adapter 1)
[Standard] - 80 => 8080 (Adapter 1)
[Standard] VM wird gestartet ...
[Standard] Warten auf den Start des Computers. Das kann ein paar minuten dauern...
[Standard] Maschine gestartet und bereit!
GuestAdditions 4.3.10 wird ausgeführt --- OK.
[Standard] Netzwerkschnittstellen konfigurieren und aktivieren ...
[Standard] Bereitstellen von freigegebenen Ordnern ...
[default] -/vagrant

Fehler beim Mounten von Ordnern im Linux-Gast. Dies ist normalerweise der Fall, weil das Dateisystem "vboxsf" nicht verfügbar ist. Stellen Sie sicher, dass die Gastzusätze ordnungsgemäß im Gast installiert sind und ordnungsgemäß funktionieren. Der versuchte Befehl war:

    mount -t vboxsf -o uid=`id -u vagrant`,gid=`getent group vagrant | cut -d: -f3` /vagrant /vagrant
    mount -t vboxsf -o uid=`id -u vagrant`,gid=`id -g vagrant` /vagrant /vagrant

Muss ich irgendetwas in der lokalen vagrantfile ändern oder die vagrant-Version oder etwas anderes ändern?

Einige sagen, es sei ein Bug , der eine Lösung für Ubuntu <14.04 liefert

Schlagen Sie bitte die Lösungshinweise vor und wie Sie dieses Problem beheben können.

8
dkode
 vagrant plugin install vagrant-vbguest

hat bei mir gut funktioniert (Virtual Box 5.0.22, Vagrant 1.8.4). Die anfängliche Bereitstellung dauerte länger, da das Plugin gcc und eine Reihe anderer Tools heruntergeladen hat, bevor die Gastzugaben .iso an die richtige Stelle verlinkt wurden.

13
Steve

Anscheinend gibt es einen Fehler im VirtualBox Guest Additions 4.3.10-Installationsprogramm: https://www.virtualbox.org/ticket/12879

Es scheint eine einfache Lösung dafür zu geben, indem in Vagrant-VM eine symbolische Verknüpfung erstellt wird:

Sudo ln -s /opt/VBoxGuestAdditions-4.3.10/lib/VBoxGuestAdditions \
/usr/lib/VBoxGuestAdditions

Sie können dies zu Ihrer Bereitstellungskonfiguration hinzufügen, um sicherzustellen, dass der Fehler nicht erneut auftritt:

NEWEST_VBOXGUESTADDITIONS_DIR=`find /opt/ -maxdepth 1 -mindepth 1 -name "VBoxGuestAdditions-*" | tail -n 1`;
if [[ ! -d "/usr/lib/VBoxGuestAdditions" && -n "$NEWEST_VBOXGUESTADDITIONS_DIR" ]];
then
    ln -s ${NEWEST_VBOXGUESTADDITIONS_DIR}/lib/VBoxGuestAdditions /usr/lib/VBoxGuestAdditions
fi
6
Lucian Popescu

Diese Codezeile in "Vagrantfile" war die Lösung für mich:

config.vm.synced_folder "./", "/vagrant", id: "vagrant-root", type: "nfs"
0
Gab

In meinem Fall wurde dieser Fehler behoben, indem der Kernel auf dem Gastcomputer mit Sudo service vboxadd setup neu erstellt wurde.

0
yvoloshin