wake-up-neo.com

Wordpress Host IP wurde geändert

Ich habe eine Wordpress-Site in unserem Heim-Intranet, die nach der Änderung der IP-Adresse in Schwierigkeiten geraten ist. Die Indexseite wird geladen, aber nicht das CSS, und ich kann mich nicht bei der Site-Verwaltungsleiste anmelden.

Leider bin ich bei Backups etwas zurückgeblieben. Gibt es eine Möglichkeit, Wordpress auf die neue IP-Adresse zu verweisen?

32
Andrew

Sie haben zwei Stellen, um dies zu aktualisieren (gut drei, aber wir werden bei den beiden bleiben).

Wenn Sie können sich weiterhin in Ihrem Admin-Bereich anmelden. Geben Sie Folgendes für Ihre URI /wp-admin/options.php ein. Wenn Ihre Site beispielsweise http: // localhost ist dann lautet Ihre vollständige URL http: //localhost/wp-admin/options.php . Sobald Sie sich bei Ihrer Site angemeldet haben, sollten Sie zwei Felder sehen (gut, Sie sehen viele Felder), aber Sie möchten nach den beiden mit URLs suchen, nämlich der Site-URL und der Blog-URL (in WP 2.7 Die Felder sind mit "home" und "siteurl" beschriftet (nicht sicher bei den anderen Versionen).

Sie können sich auch bei der MySQL-Datenbank anmelden und Folgendes ausführen. 

Select * from wp_options where option_name IN('siteurl','home'); 

Ich habe das heute gerade auf einer meiner Installationen ausgeführt. Wenn Sie für options_value Ihren localhost festgelegt haben, können Sie Folgendes ausführen:

update wp_options set option_value='http://www.yourblogname.com' where option_name = 'siteurl';
update wp_options set option_value='http://www.yourblogname.com' where option_name = 'home';

Dies sollte Ihre Tabellenstruktur aktualisieren.

51
Schoffelman

Sie müssen 'home' und 'siteurl' in den Einstellungen ändern. Da Sie die Administratorseite von WordPress nicht öffnen können, öffnen Sie die Datenbank in phpMyAdmin (oder etwas Ähnlichem).

Die Optionen befinden sich in der Tabelle 'wp_options' (wp_ prefix kann anders sein). Finden Sie die notwendige Einstellung mit dieser Abfrage ...

SELECT * FROM `wp_options` WHERE `option_name` IN ('siteurl', 'home')

Ändern Sie die Werte beider Optionen in die neue IP.

11
Binny V A

Wenn Sie die Datenbank nicht direkt hacken möchten, verwenden Sie diesen Code in Ihrer wp-config.php:

define('WP_HOME','http://example.com');
define('WP_SITEURL','http://example.com');

oder Sie können dies zu den functions.php Ihres Themes hinzufügen:

update_option('siteurl','http://example.com/');
update_option('home','http://example.com/');
8
nullvariable

Ich bin einmal auf dieses Problem gestoßen. Melden Sie sich in Ihrer Datenbank an und überprüfen Sie Ihre wp_options (wenn wp_ Ihr Tabellenpräfix ist). Suchen Sie dann nach allen Datensätzen und ersetzen Sie Ihre alte IP durch neue. 

Mögliche Spalten für die alte IP wären "Permalinks" etc .. Sorry, ich kann die Tabellenstruktur meines Blogs jetzt nicht sehen, sonst hätte ich den richtigen Spaltennamen gepostet.

1
Shoban

Dieses Problem hatte ich bereits, als ich eine Website von Test zu Produktion migrierte. Bequemerweise hat MySQL eine Funktion zum Ersetzen von Zeichenfolgen.

Versuchen Sie etwas so:

UPDATE wp_posts SET post_content = REPLACE(post_content,"http://localhost","http://www.myblog.com")
1
cdmckay

Achten Sie auf den Link: https oder http !!

in der Kommandozeile:

mysql -u root -p

legen Sie in der SQL eine neue IP für xxxx fest

mysql> use wordpress;

mysql> select * from wp_options wobei option_id = 1 ist;

mysql> update wp_options set option_value = "http: // xxxx" wobei option_id = 1; Ausfahrt

Server neu starten

0
Yang

Möglicherweise war WordPress.orgs Berichterstattung zu diesem Problem war nicht verfügbar, als die anderen Antworten hier geschrieben wurden, aber ab sofort finde ich es vollständiger und einfacher zu folgen.

In meinem Fall war die Methode zum Ändern von wp-config.php nur teilweise erfolgreich. Die Relocate-Methode, die auf der obigen Webseite beschrieben wurde, war letztendlich erfolgreich.

Hier ist eine Zusammenfassung der WordPress.org-Berichterstattung :

1 Changing the Site URL
    1.1 Edit wp-config.php
    1.2 Edit functions.php
    1.3 Relocate method
        1.3.1 Code function
        1.3.2 Steps
    1.4 Changing the URL directly in the database
2 Moving Sites
    2.1 Altering Table Prefixes
    2.2 Changing Template Files
    2.3 Changing the Config file
    2.4 Verify the Profile
    2.5 Changing the .htaccess file
    2.6 Additional items of note
        2.6.1 Important GUID Note
    2.7 Multi-site notes
    2.8 wp-cli
0
CODE-REaD