wake-up-neo.com

zsh: Befehl nicht gefunden Laravel

Ich bin ein Neuling, wenn es um die Linux-Administration mit bash geht ... Ich habe ein Tutorial zur Installation von Laravel 5.2 von here ... verfolgt und es erfolgreich installiert ... 

zuerst habe ich Composer installiert und den folgenden Befehl ausgeführt 

composer global require "laravel/installer"

danach dieses in meinen Weg auch in ~/.zshrc so 

export PATH="~/.composer/vendor/bin:$PATH"

Wenn ich den Befehl laravel vom Terminal aus ausführen, erhalte ich die folgende Fehlermeldung

➜  ~ laravel 
zsh: command not found: laravel

Wenn ich echo $PATH sehe, hat es sich im Pfad summiert

Hinweis: Ich habe oh my zsh auf meinem Terminal installiert ...

Was muss ich tun, damit es funktioniert? Helfen Sie bitte

8
Amjad

Ich denke, ZSH wird den ~ nicht auf PATH erweitern. Versuchen Sie es stattdessen:

export PATH="$HOME/.composer/vendor/bin:$PATH"
69
Chris

Versuchen Sie das zu tun: 

export PATH="$HOME/.config/composer/vendor/bin:$PATH"

13
Esteban

Ich habe das gleiche Problem mit macOS Sierra. Bearbeiten Sie Ihre .zshrc-Datei mit 

PATH=~/.composer/vendor/bin:$PATH

Das hat bei mir funktioniert.

3
theRana

In meinem Fall habe ich folgende Zeile in der Enddatei '.zshrc' hinzugefügt:

export PATH="$HOME/.composer/vendor/bin:$PATH"
1

Als Folge der Antwort von Chris:

Der Befehl export PATH="$HOME/.composer/vendor/bin:$PATH" wird funktionieren , aber nur für Ihre aktuelle Terminalsitzung .

Wenn Sie möchten, dass der Pfad beim Start von zsh immer verfügbar ist, fügen Sie PATH="$HOME/.composer/vendor/bin:$PATH" am Ende Ihrer ~/.zshrc-Datei hinzu. Führen Sie den Befehl zsh aus oder starten Sie Ihr Terminal neu und laravel ist in jeder Sitzung verfügbar, die Sie starten.

1
jjasspper