wake-up-neo.com

Das Nuget-Paket kann nicht installiert werden, da der PowerShell-Host nicht initialisiert werden konnte.

Plötzlich erhalte ich diesen Fehler beim Upgrade von Nuget-Paketen. Keine der Korrekturen, die mir begegnet sind, funktionieren. Ich verwende Visual Studio 2013.

'Newtonsoft.Json 6.0.3' ist bereits installiert.

Hinzufügen von 'Newtonsoft.Json 6.0.3' zu Turnieren.Nachrichten.

"Newtonsoft.Json 6.0.3" wurde erfolgreich zu den Turnieren hinzugefügt.

Ausführen der Skriptdatei 'F:\Meine Webs\BasketballTournaments\MainBranch\packages\Newtonsoft.Json.6.0.3\tools\install.ps1'.

Fehler beim Initialisieren des PowerShell-Hosts. Wenn für Ihre PowerShell-Ausführungsrichtlinieneinstellung AllSigned festgelegt ist, öffnen Sie die Package Manager Console, um den Host zuerst zu initialisieren.

Package Manager Console

Der Versuch, den InitializeDefaultDrives-Vorgang für den 'FileSystem'-Provider auszuführen, ist fehlgeschlagen.

Wenn ich auf die Beendigung der Initialisierung in der Konsole warte, konnte ich einige Pakete hinzufügen.

168
Mike Flynn

Das Festlegen einer Ausführungsrichtlinie auf RemoteSigned oder Uneingeschränkt sollte funktionieren. Sie muss in einem Administratormodus über eine PowerShell-Konsole geändert werden. Beachten Sie, dass Änderungen entsprechend der Bitversion der PowerShell-Konsole (32 Bit oder 64 Bit) angewendet werden. Wenn Sie also ein Paket in Visual Studio (32-Bit-Version) installieren möchten, für das eine bestimmte Richtlinie erforderlich ist, sollten Sie die Einstellungen der Richtlinie über PowerShell (x86) ändern.

Der Befehl in PowerShell (als Administrator), um die Richtlinie auf uneingeschränkt festzulegen (wie von @Gabriel in den Kommentaren angegeben), lautet:

start-job { Set-ExecutionPolicy Unrestricted } -RunAs32 | wait-job | Receive-Job

Wenn Sie die Richtlinie auf uneingeschränkt festgelegt haben, möchten Sie die Richtlinie nach Abschluss der Installation auf die ursprüngliche Richtlinie zurücksetzen.

189
jellonek

Denken Sie daran, Visual Studio neu zu starten, nachdem Sie den Set-ExecutionPolicy Unrestricted in PowerShell (x86) abgeschlossen haben.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie Set-ExecutionPolicy RemoteSigned in PowerShell (x86) und starten Sie Visual Studio neu.

55
Sirar Salih

Die Ausführung des PowerShell-Skripts ist aus Sicherheitsgründen standardmäßig sehr eingeschränkt. Für den Einsatz in NuGet müssen die Türen geöffnet werden.

1. Schritt

Windows PowerShell öffnen, als Administrator ausführen

2. Schritt

NuGet verwendet die 32-Bit-Konsole und wird daher nicht von Änderungen an der 64-Bit-Konsole beeinflusst. Führen Sie das folgende Skript aus, um sicherzustellen, dass Sie die 32-Bit-Konsole konfigurieren.

start-job { Set-ExecutionPolicy RemoteSigned } -RunAs32 | wait-job | Receive-Job

3. Schritt

Visual Studio neu starten

50
Michael Sander

Ich habe das gleiche Problem mit dem Dialogfeld "NuGet-Pakete verwalten". Ich verwende eine Problemumgehung, die anderen helfen kann - von der Paket-Manager-Konsole aus zu laufen:

Wenn ich das Befehlszeilen-Powerlet-Kommando install-package verwende, ist alles in Ordnung.

Ich bin gegen die Änderung einer Sicherheitseinstellung "nur, damit es funktioniert".

25
Allan

Keine Antworten haben für mich gearbeitet.

Alle Richtlinien waren korrekt, aber ich habe den Fehler beim Installieren eines Pakets

Fehler beim Initialisieren des PowerShell-Hosts. Wenn Ihre PowerShell-Ausführung Richtlinieneinstellung auf AllSigned gesetzt ist, öffnen Sie die Package Manager Console den Host zuerst zu initialisieren.

Die Lösung : Ich habe deinstalliert den nuget Paketmanager plugin und neu installiert .

24
Troopers

Das Ausführen von Visual Studio als Administrator hat für mich funktioniert.

16
Sudhir

Ich hatte dieses Problem mit meinem Visual Studio 2015 Ich habe NuGet Package Manager erneut deinstalliert und erneut installiert ..

7
user3266181

Ich habe den Nuget-Paketmanager aktualisiert und das für mich behoben.

6
DeclanMcD

Dies ist vor kurzem mit 6.0.4 für mich geschehen, ich denke nicht, dass dies eine sehr gute Lösung ist, aber hier hat mir geholfen ... _. Schließen Sie Visual Studio

  1. Öffnen Sie eine Windows PowerShell-Eingabeaufforderung als Administrator (sehr wichtig) und führen Sie den folgenden Befehl aus: Set-ExecutionPolicy Bypass
  2. Öffnen Sie Visual Studio, öffnen Sie Ihre Lösung und verwenden Sie Nuget zur Installation von JSON.Net (oder was auch immer das Paket als Abhängigkeit enthält).
  3. Wenn alles funktioniert, empfehle ich, die Powershell-Ausführungsrichtlinie mit dem folgenden Befehl auf "eingeschränkt" zu setzen: Set-ExecutionPolicy Restricted
6
Goutam Singh

Ich hatte das gleiche Problem nach dem Upgrade auf Windows 10.

Das hat bei mir funktioniert 

  1. Schließen Sie Visual Studio 
  2. Führen Sie Powershell als Administrator aus
  3. Set-ExecutionPolicy Unrestricted ausführen
  4. Führen Sie Visual Studio als Administrator aus
  5. Reinigen Sie das Projekt und fügen Sie das Nuget-Paket hinzu

Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit devenv.exe.config

Visual Studio 2013: C:\Users\<UserName>\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\12.0

Visual Studio 2015: C:\Users\<UserName>\AppData\Local\Microsoft\VisualStudio\14.0

Fügen Sie folgendes hinzu

    <dependentAssembly>
        <assemblyIdentity name="System.Management.Automation" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" />
        <publisherPolicy apply="no" />
    </dependentAssembly>
    <dependentAssembly>
      <assemblyIdentity name="Microsoft.PowerShell.Commands.Utility" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" />
      <publisherPolicy apply="no" />
    </dependentAssembly>
    <dependentAssembly>
      <assemblyIdentity name="Microsoft.PowerShell.ConsoleHost" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" />
      <publisherPolicy apply="no" />
    </dependentAssembly>
    <dependentAssembly>
      <assemblyIdentity name="Microsoft.PowerShell.Commands.Management" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" />
      <publisherPolicy apply="no" />
    </dependentAssembly>
    <dependentAssembly>
      <assemblyIdentity name="Microsoft.PowerShell.Security" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" />
      <publisherPolicy apply="no" />
    </dependentAssembly>
    <dependentAssembly>
      <assemblyIdentity name="Microsoft.PowerShell.Commands.Diagnostics" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" />
      <publisherPolicy apply="no" />
    </dependentAssembly>
5
BehranG BinA

Bei Windows 10 64-Bit war standardmäßig nur Powershell Version 1.0 aktiviert. Ich habe die Systemsteuerung/Programme/Programme und Funktionen geändert/Windows-Funktionen deaktivieren.

Stellen Sie sicher, dass das Windows Powershell 2.0-Modul aktiviert ist.

Starten Sie VS2015 im Nicht-Administrator-Modus neu und alle Pakete werden ordnungsgemäß installiert.

4
DKrause

Ich hatte das gleiche Problem mit vs2013 und das Ändern der Ausführungsrichtlinie behebte es nicht. Die einzige funktionierende Lösung, die ich fand, war, Nuget von VS zu deinstallieren und erneut zu installieren. Schritte sind hier: https://stackoverflow.com/a/32619961/3853238

4
Doğa Benli
4

Schließen Sie alle Visual Studio-Instanzen und versuchen Sie es erneut. Es hat für mich funktioniert :)

3
Mohini Mhetre

Alles, was ich tun musste, war, Visual Studio neu zu starten, NuGet Package Manager Console zu öffnen und dann das Dialogfeld Manage NuGet Packages zu verwenden.

3
Nameless One

Nach dem Ausprobieren verschiedener vorgeschlagener Korrekturen wurde das Update durch Aktualisierung der NuGet Package Manager-Erweiterung in Visual Studio behoben.

Dies erfolgt unter Extras -> Erweiterungen und Updates, dann im Dialogfeld Erweiterungen und Updates Aktualisiert -> Visual Studio Gallery. Möglicherweise ist ein Neustart von Visual Studio erforderlich.

2
Oskar Sjöberg

Wenn keiner der oben genannten Punkte hilfreich ist, prüfen Sie, ob Sie Visual Studio aktualisieren können.

Ich hatte das gleiche Problem mit der Visual Studio 2017 Community, als ich versuchte, Newtonsoft.Json zu installieren. Die ExecutionPolicy-Änderung hat nicht geholfen (ich habe versucht, sowohl PowerShell als auch den Registrierungseditor zu verwenden). Ich habe auch versucht, NuGet zu deinstallieren und zu installieren.

Nach dem Ausführen der VS2017-Setupdatei wurde nach einem Update von Visual Studio gefragt. Alle Probleme sind nach dem Update verschwunden.

2
Tigran

Wenn Sie VS 2013 Update 5 verwenden, müssen Sie manuell ein Update 2.8.7 für NuGet Packet Manager installieren.

Der Fehlerbericht enthält weitere Details.

2
Vladimir Zhukov

Der Trick für mich bestand darin, den NuGet Package Manager über den folgenden Link erneut zu installieren:

VS 2013: https://github.com/NuGet/Home/releases/download/2.8.7/NuGet.Tools.vsix

VS 2015: https://github.com/NuGet/Home/releases/download/3.1.1/NuGet.Tools.vsix

2
user2116792

Wenn die obigen Antworten für Sie funktionieren -

  1. Öffnen Sie Run - Windows + R
  2. Öffnen Sie den Registrierungseditor - geben Sie regedit.exe ein
  3. Öffnen Sie HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\PowerShell
  4. Im rechten Bereich - Ändern Sie "ExecutionPolicy" und lassen Sie "Value Data" leer.
  5. Starten Sie Ihr Visual Studio neu. Nun kann Ihre Powershell richtig initialisiert werden. 
2
Richie Rich

VS2015: Das NuGet wurde aktualisiert und funktioniert.

2
n3xus

Hatte das gleiche Problem und das hat es für mich gelöst (Powershell als Admin):

Set-ItemProperty -Path HKLM:\Software\Policies\Microsoft\Windows\PowerShell -Name ExecutionPolicy -Value ByPass 
1
Sven Bardos

Ich hatte ein ähnliches Problem ... Ich habe es behoben, indem die Funktion "Windows PowerShell 2.0" in "Windows-Funktionen ein- oder ausschalten" aktiviert wurde. Beachten Sie, dass diese Funktion standardmäßig aktiviert ist vor ein paar Tagen.

Ich arbeite an Windows 10 Pro 64bit und das gleiche Problem war mit Visual Studio 2015 und 2017 (32-Bit- und 64-Bit-App).

1
Adnan Mulalic

Für mich war es nicht möglich, die Ausführungsrichtlinie auf "Nicht eingeschränkt" zu setzen. Ich musste die Installation von vs2013 reparieren, indem ich in die Systemsteuerung ging. Die Reparatur der Installation funktionierte für mich.

1
DanKodi

Sie müssen die PM - Konsole (Tools> Nuget Package Manager> Package Manager Console) öffnen. Sie werden gefragt, ob Sie Nuget Manager als nicht vertrauenswürdig ausführen möchten. Geben Sie 'A' ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Problem zu beheben.

0
IX.Vilakazi

Anscheinend gibt es einen Powershell-Fehler in Windows 10 Version 1511.

Keine der hier aufgeführten Korrekturen funktionierte für mich. (oder nur vorübergehend gearbeitet)

Ich habe es behoben (sowohl in VS2013 als auch in VS2015), indem ich Version 1607 installierte. Es kann hier heruntergeladen werden: Windows 10 Anniversary Update .

Nuget Ausgabe: https://github.com/NuGet/Home/issues/3352

0
Rubanov

Ich führe diesen Befehl auf Powershell aus (als Admin ausführen) und löse mein Problem.

reg delete HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\PowerShell /v ExecutionPolicy /f
0
user2662006

nachdem Sie alle Lösungsvorschläge ausprobiert hatten, funktionierte nichts bei VS 2015 Update 2

das Löschen des Paketordners aus dem Lösungsordner und das Wiederherstellen aus Visual Studio hat für mich funktioniert 

0
Moes

Was für mich funktioniert hat, ist:

  1. Setzen Sie die Ausführungsrichtlinie auf "Nicht eingeschränkt".
  2. Find-Module ISEModuleBrowserAddon | Install-Module
  3. Import-Module ISEModuleBrowserAddon
  4. Find-Module ISEScriptAnalyzerAddOn | Install-Module
  5. Import-Module ISEScriptAnalyzerAddOn
  6. Import-Module ScriptBrowser
  7. In ISE benötigen Sie Enable-ScriptBrowser

Und Sie haben Modul, Skript und Analysator in Ihrer ISE.

Führen Sie in Win 10 Pro x 64 Console Host 5.0.10586.122 aus

Viel Glück!

0
Dima

Dieses Problem bezieht sich nicht immer auf die PowerShell-Ausführungsrichtlinie. Mein Computer ist für "PowerShell x64" und "x86" als "Uneingeschränkt" konfiguriert. In Visual Studio 2013 wird jedoch immer noch diese Fehlermeldung angezeigt.

Wenn ich versuche, die Package Manager Console zu öffnen:

Windows PowerShell hat Ihre Ausführungsrichtlinie erfolgreich aktualisiert, die Die Einstellung wird durch eine Richtlinie überschrieben, die in einem spezifischeren Bereich definiert ist. Aufgrund der Überschreibung behält Ihre Shell ihre aktuelle Gültigkeit bei Ausführungspolitik von Uneingeschränkt. Geben Sie "Get-ExecutionPolicy -List" in .__ ein. Zeigen Sie Ihre Ausführungsrichtlinieneinstellungen an. Weitere Informationen finden Sie unter "Get-Help Set-ExecutionPolicy".

Dies ist keine gültige Fehlermeldung.

Durch einen Neustart von Visual Studio wird das Problem nicht immer behoben. 

Durch Ausführen des Prozesses als Administrator wird das Problem nie gelöst.

Wie bei Declan wurde das Problem mit dem neuesten Update des Package Manager-Plugins behoben: 2.8.60723.765

0
Vilmir

Legen Sie die Ausführungsrichtlinie auf Bypass statt auf Uneingeschränkt oder RemoteSigned fest. dieses Tutorial enthält ausführlichere Anweisungen . Wenn Sie Probleme beim Ändern der Richtlinie in PowerShell haben, zeigt Ihnen der Autor außerdem, wie Sie diese in Regedit ändern können.

0

Hier gibt es eine Menge Stiche im Dunkeln, also füge ich meine eigenen hinzu.

In meinem Fall erhielt ich auch die Meldung, dass eine Sperrdatei fehlte, und eine Empfehlung zum Ausführen von dnu restore in der Paket-Manager-Konsole. Ich habe es getan, VS neu gestartet und alles funktioniert jetzt.

0
Auspex

Laden Sie herunter und installieren Sie Administrative Vorlagen für Windows PowerShell

Next:  Powershell x86 from As Administrator

Run:   Get-ExecutionPolicy -List  , and see if you have RemoteSigned etc..

1. 5 different scopes  Set-ExecutionPolicy "RemoteSigned" -Scope Process -Confirm:$false

2. Machine and User Policy you have to set through the Group Policy Administration Template in 2 areas.

UPDATE - BEARBEITEN:

Set ALL of them to  "Undefined" and ONLY the LocalMachine to "Restricted" 

Dieses Problem wurde behoben, nachdem ich meiner Powerhell mehr Berechtigungen gegeben hatte, ohne zu wissen, dass Visual Studio 2013 und 2015 durcheinander geraten würde

0
Tom Stickel

Mein Problem gelöst, da in dieser Zeit .Net Core EF 6.2.0 nicht unterstützt wird.

Änderungsprojekt von Core und EF erfolgreich installiert.

0
Zolfaghari