wake-up-neo.com

Python3 ImportError: Kein Modul mit dem Namen '_tkinter'

Auf meinem Linux Mint 18 habe ich versucht, neben meinem 3.5.2 auch Python 3.6.1 zu installieren. Mit diesen Befehlen:

wget https://www.python.org/ftp/python/3.6.1/Python-3.6.1.tar.xz
tar xJf Python-3.6.1.tar.xz 
cd Python-3.6.1 
./configure 
make 
make install

Die Installation war erfolgreich, aber jetzt, wenn ich versuche, Tkinter zu importieren, habe ich den gleichen Fehler: 

>>> from tkinter import tk
Traceback (most recent call last):
File "<stdin>", line 1, in <module>
File "/usr/local/lib/python3.5/tkinter/__init__.py", line 35, in <module>
import _tkinter # If this fails your Python may not be configured for Tk
ImportError: No module named '_tkinter'

Ich habe keine Ahnung, wie Sie dieses Problem beseitigen und 3.6.1 entfernen können

9
TonyIT

Ich denke, Sie müssen immer noch das tkinter-Paket installieren. Sie können dies tun, indem Sie einfach Folgendes eingeben:

Sudo apt-get install python3-tk
11
Lasse Jacobs

Das Problem, das ich sehe, ist, dass Sie immer noch Ihre python3.5-Binärdateien aufrufen, die möglicherweise als Standard-Python-Schnittstelle festgelegt sind. Sehen Sie sich die Zeile in Ihrem Fehler an, in der die Version von Python angegeben ist, auf die sie sich bezieht:

/usr/local/lib/python3.5/tkinter/

Wenn Sie eine UNIX/Linux-Variante verwenden, können Sie überprüfen, wo sich Ihre Python-Binaries befinden

whereis python

und Sie erhalten eine Liste aller Geschmacksrichtungen und Orte, in denen es sich befindet:

Du rufst einfach deinen Geschmack an, mit dem du arbeiten kannst, was ich vermute

/usr/local/bin/python3.6

und listen Sie dann die verfügbaren Module auf, um zu prüfen, ob Tkinter verfügbar ist oder nicht, obwohl dies höchst unwahrscheinlich ist, da sie nicht als Standardbibliothek mitgeliefert wird.

2
Harneet

Wenn Sie pycharm verwenden, können Sie einfach schreiben:

von tkinter import *

0
EMCMAHE