wake-up-neo.com

Warum wird in meiner Anaconda-Eingabeaufforderung "(Basis)" angezeigt?

Mein Anaconda-Befehl Prompt sagt jetzt:

(base) C:\users\user_name>

Ich würde gerne wissen, warum (Basis) vor der Eingabeaufforderung erscheint. Dies erschien seit ich eine virtuelle Umgebung zum Ausführen von Django erstellt habe. Wenn ich 'disable' eingebe, verschwindet die Aufforderung, aber wenn ich das Terminal schließe und ein neues Terminal öffne, ist die 'Basis' wieder verfügbar. 

(base) C:\users\user_name> deactivate
C:\users\user_name>

Das Problem ist, dass diese Aufforderung keine Pip- oder Anaconda-Befehle erkennt. Ich kann pip auf der "base" - Eingabeaufforderung ausführen, aber nicht auf der ursprünglichen. Ich habe ein Modul in '(base) ...' mit pip installiert, aber dieses Modul wird von meiner Idee erkannt. 

conda list anaconda

in '(Basis) ..' gibt die Anaconda-Version als 4.4 an. ohne die Basis erkennt sie keine conda. Ich habe schon einige Male pip und conda laufen lassen, bevor dies geschah. Ich verwende Windows 10. 

6
10
张玉锋

Ich hatte das gleiche Problem. Ich gab den folgenden Befehl ein, um die (Basis-) Referenz zu entfernen:

quelle deaktivieren

3

Wenn Sie mit dem Problem in Ubuntu konfrontiert sind, können Sie die folgenden zwei Schritte ausführen, um es von Ihrer Eingabeaufforderung zu entfernen.

  1. conda config
  2. conda config --set changeps1 False
3
Wasim

Obwohl die Antwort von Blockchain Business korrekt ist, wurde die Version 4.6.4 verwendet

DeprecationWarning: 'source deactivate' is deprecated. Use 'conda deactivate'.

so, 

conda deactivate

Dies deaktiviert Anaconda tatsächlich vollständig und ist daher möglicherweise nicht die beste Lösung ...

Etwas wiederherstellen:

 conda activate
1
B Seven

Versuche dies:

conda config --set auto_activate_base false

Das changeps1 verstecke nur die Eingabeaufforderung, du bist immer noch in dieser Umgebung.

auto_activate_base kann das Eindringen in die Umwelt vermeiden.

0
Woko

Es klingt wie bei der Installation von Anaconda. Sie sieht jetzt als Standardumgebung. Bei Anaconda ist es am besten, dass Sie Pakete mit conda statt mit pip installieren, da Pip installierte Pakete bestenfalls von Anaconda und at nicht erkannt werden Am schlimmsten ist, dass die installierten Pip-Pakete Ihre Anaconda-Installation beschädigen können. Ich habe einige davon vor mir selbst durchgemacht, da ich Anaconda für einen Python-Kurs verwenden musste, den ich gerade absolvierte. Ich verwende jedoch Kubuntu. Daher habe ich nicht viel Wissen über die Verwendung unter Windows.

Weitere Informationen zur Verwendung von Anaconda finden Sie unter https://conda.io/docs/user-guide/getting-started.html Sie können Anaconda Navigator wahrscheinlich zum Erstellen von virtuellen Umgebungen und zum Installieren von Paketen verwenden. 

0
zalloy