wake-up-neo.com

Deaktivieren des Schlafens auf Himbeer-Pi

Ich arbeite an einem Projekt, das dem unter http://www.instructables.com/id/Raspberry-Pi-Wall-Mounted-Google-Calendar/?ALLSTEPS ähnelt

Ebenso brauche ich mein Pi, um ständig zu bleiben. Ich habe das reguläre Raspbian-Betriebssystem installiert und verwende den Iceweasel-Browser, um den ganzen Tag eine Webanwendung auszuführen.

Ich habe jeden einzelnen dieser Vorschläge aus diesem Link ausprobiert http://www.bitpi.co/2015/02/14/prevent-raspberry-pi-from-sleeping/

Das Pi bleibt jedoch nicht länger als 10 Minuten bestehen. Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

9
Javed Ali

Nach der Neuinstallation des Betriebssystems.

Ich habe xscreensaver installiert 

 Sudo apt-get install xscreensaver

Gehen Sie nach der Installation zum Rpi-Desktop "Menü" (linke obere Ecke).

Gehen Sie zur Einstellung ---> Bildschirmschoner.

Sie sehen ein Hauptmenü des Bildschirmschoners. Wählen Sie im Abschnitt Modus: "Bildschirmschoner deaktivieren" und schließen Sie das Fenster.

Starten Sie Rpi neu. Es sollte jetzt klappen.

25
Javed Ali

Sie brauchen keine lib zu installieren, editieren Sie einfach lightdm

1 - Öffnen Sie lightdm mit Ihrem bevorzugten Texteditor, z. B. mit dem Standardeditor (Nano).

Sudo nano /etc/lightdm/lightdm.conf

2 - Fügen Sie diese Zeile hinzu

xserver-command=X -s 0 dpms

4
Paulo Victor

Ich habe einen Bilderrahmen mit einem pi 3 erstellt und möchte verhindern, dass der Bildschirm leer wird. Ich habe xscreensaver wie in Antwort 22 installiert und es ist ein Leckerbissen:

Sudo apt-get installiert xscreensaver

Nach der Installation ging Rpi auf das Desktop-Menü "Menü" (linke obere Ecke).

Ging zu bevorzugen ---> Bildschirmschoner.

Dann Im Modus: Abschnitt "Deaktiviert Bildschirmschoner" und geschlossen.

Rebooted Rpi.

2
babylonbadders

Offizielles Raspberry Pi doc:

In der Konsole Wenn Sie das Raspberry Pi ausschließlich auf der Konsole verwenden (keine Desktop-Benutzeroberfläche), müssen Sie die Konsolenausblendung einstellen. Die aktuelle Einstellung in Sekunden kann mit angezeigt werden

cat /sys/module/kernel/parameters/consoleblank

Consoleblank ist hier ein Kernelparameter. Um dauerhaft gesetzt zu werden, muss es in der Kernel-Befehlszeile definiert werden.

Sudo nano /boot/cmdline.txt

Fügen Sie consoleblank=0 hinzu, um die Bildschirmausblendung vollständig zu deaktivieren, oder bearbeiten Sie sie, um die Anzahl der Sekunden der Inaktivität festzulegen, bevor die Konsole leer wird. Beachten Sie, dass die Kernel-Befehlszeile aus einer einzelnen Textzeile bestehen muss.

https://www.raspberrypi.org/documentation/configuration/screensaver.md

0
Ray Foss