wake-up-neo.com

So ändern Sie die Bildschirmauflösung von Raspberry Pi

Ich benutze 7 "TFT LCD Display mit dem Raspberry Pi, kann mir jemand sagen, wie ich die Bildschirmauflösung des Raspberry Pi ändern kann und welche Auflösung das 7" TFT haben soll LCD Anzeige.

67
lkkkk

Ich habe die folgenden Änderungen im /boot/config.txt Datei, um mein 7 "TFT LCD zu unterstützen.

Kommentar "disable_overscan = 1" entfernen

overscan_left=24
overscan_right=24
Overscan_top=10
Overscan_bottom=24

Framebuffer_width=480
Framebuffer_height=320

Sdtv_mode=2
Sdtv_aspect=2

Ich habe dieses Video als Leitfaden verwendet.

54
Nick

Führen Sie einfach den folgenden einfachen Befehl auf Raspberry Pi 3 aus, auf dem Raspbian Jessie ausgeführt wird.

terminal ausführen und eingeben

Sudo raspi-config

Gehe zu:> Erweiterte Option> Auflösung> stelle einfach deine Auflösung passend zu deinem Bildschirm ein .

dann

reboot

Wenn Sie das Menü bei der Konfiguration nicht gefunden haben, aktualisieren Sie bitte Ihr Raspberry Pi-Softwarekonfigurationstool ( raspi-config ).

Das ist alles TQ.

89
Ekmal Firdaus

Wie in anderen Kommentaren erwähnt, müssen Sie disable_overscan=1 In /boot/config.txt auskommentieren

wenn Sie NOOBS verwenden (dies ist, was ich verwende), finden Sie am Ende der Datei eine Reihe von Standardeinstellungen mit disable_overscan=0 Attribut. Sie müssen den Wert in 1 ändern und neu starten.

11
amazia

Wenn Sie wie ich ein TFT verwenden, das über SPI (z. B. PiTFT 2.8 "320x24 ) verbunden ist, wird durch FBTFT in Kombination mit fbcp , um die hardwarebeschleunigte Videodekodierung (mit omxplayer) wie beschrieben zu verwenden hier . Fügen Sie Folgendes in /boot/config.txt, Um die Ausgabe auf HDMI zu erzwingen und die Auflösung auf 320x240 einzustellen:

hdmi_force_hotplug=1
hdmi_cvt=320 240 60 1 0 0 0
hdmi_group=2
hdmi_mode=87
9
Martin

Die Standard-RPI-Auflösung ist: 1366 x 768, wenn ich mich nicht irre.

Sie können es aber ändern.

Alle Informationen dazu finden Sie unter diesem Link.

http://elinux.org/RPiconfig

Suchen Sie auf dieser Seite nach "hdmi mode".

Ich hoffe es hilft.

5
dhruvvyas90

Fernseher Sony Bravia KLV-32T550A Die unten erwähnte Konfiguration funktioniert sehr gut. Sie sollten Folgendes in die Datei /boot/config.txt einfügen, um die Ausgabe auf HDMI zu erzwingen und das einzustellen

resolution 82   1920x1080   60Hz    1080p

hdmi_ignore_edid=0xa5000080
hdmi_force_hotplug=1
hdmi_boost=7
hdmi_group=2
hdmi_mode=82
hdmi_drive=1
2
user2206324

Sie können die Anzeigeauflösung unter Raspbian GNI/Linux 8 (jessie) mithilfe des folgenden Fensters grafisch (ohne Verwendung von Terminal) ändern.

Anwendungsmenü> Einstellungen> Raspberry Pi-Konfiguration> System> Auflösung einstellen.

Klicken, um Screenshots anzuzeigen

2
Yasindu

Nach dem Auskommentieren von disable_overscan = 1 folge meinem Beispiel. Unter dem Link http://elinux.org/RPiconfig erhalten Sie bei der Suche nach Videooptionen auch hdmi_group und hdmi_mode. Für hdmi_group wählen Sie 1, wenn Sie Ihr Fernsehgerät als Videoausgang verwenden, oder wählen Sie 2 für Monitore. Dann können Sie in hdmi_mode die gewünschte Auflösung aus der Liste auswählen. Ich habe gewählt: - hdmi_group = 2 hdmi_mode = 23 Und es hat funktioniert.enter image description here

0
Deep LF