wake-up-neo.com

Wie summiert man nur die Gruppensummen?

Ich versuche, nur die Gesamtzahl der HourTarget-Gruppen zu summieren. 

          7:00     8:00    HourTarget    
Line 1    2715     1008      3224
  A       2307     1008      3224 
  B       408        0       3224
Line 2    2308     2432      2656
  A       2308     2432      2656
Line 3    2318     1622      2800
  A       345      1258      2800
  B       762        0       2800
  C       1211     364       2800

Ich versuche, 8680 als Ergebnis der Summe von HourTarget zu erreichen. Ich bekomme aber 17504. Dies ist darauf zurückzuführen, dass HourTarget in einer Datenbanktabelle für jedes einzelne Produkt, das in dieser Zeile ausgeführt wird, ein Datensatz ist. Das Ziel bezieht sich jedoch auf die Zeile und nicht auf das Produkt. Wie kann ich nur die Gruppensumme summieren? 

So etwas funktioniert nicht:

=Sum(Max(Fields!HourTarget.Value))
9
Whistler

Da Sie SSRS 2008R2 verwenden, können Sie das Aggregat der Aggregatfunktionalität verwenden, das in dieser Version hinzugefügt wurde.

Sie waren auf dem richtigen Weg. Sie müssen lediglich einen Scope - Wert zu Ihrem Ausdruck hinzufügen.

Ich verwende eine Version Ihrer Daten und habe ein einfaches Tablix erstellt:

enter image description here

enter image description here

Beachten Sie, dass ich eine Gruppe mit dem Namen Line erstellt habe.

Um die Variable Sum der Spalte MaxHourTarget abzurufen, verwenden Sie den Ausdruck:

=Sum(Max(Fields!HourTarget.Value,  "Line"))

Dies errechnet die Max für jede Line -Gruppe und nimmt dann die Sum von diesen.

Jetzt haben wir Ihren gewünschten Wert:

enter image description here

Vor SSRS 2008R2 gab es dafür keinen einfachen Weg. Normalerweise fügt man dem DataSet eine zusätzliche Spalte hinzu, deren voraggregierter Wert im Bericht angezeigt werden soll.

18
Ian Preston

( Sum(CDbl(Fields!Field_1.Value)) arbeitet.

 Image

0
Ayomi Nisansala