wake-up-neo.com

schienen rbenv: Schienen: Befehl nicht gefunden

Ich bin vor kurzem von RVM zu Rbenv gewechselt und beim Versuch, Rails auszuführen, erhalte ich einen Fehler wie den folgenden

Pauls-Air:~ $ Rails
rbenv: Rails: command not found

The `Rails' command exists in these Ruby versions:
  2.1.2

Nach der Installation eines Gems über die Befehlszeile in einer Ruby-Version müssen Sie rbenv rehash wie in den Dokumenten hier und hier beschrieben ausführen.

Zum Beispiel:

$ rbenv install 2.2.0
$ gem install bundler
$ rbenv rehash
$ gem install Rails
$ rbenv rehash
37
Klaus

Sie müssen Rails für jede Ruby-Version in rbenv installieren. Führen Sie rbenv version aus. Ich kann erwarten, dass 2.1.2 nicht die für das aktuelle Projekt (lokale Version) verwendete Ruby-Version oder möglicherweise Ihre globale Version ist.

8
quilligana

Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen, aber keine dieser anderen Lösungen (oder die andere, die ich anderswo gefunden habe) hat funktioniert. Ich wollte gerade zur RVM zurückkehren, also entschloss ich mich, Rbenv vollständig zu entfernen, und es ebnete den Weg zur Lösung. 

Versuchen Sie folgendes - es hat für mich funktioniert:

  1. deinstallieren Sie rbenv, entfernen Sie alle Verweise auf rbenv in Ihrem bash-Profil und entfernen Sie den verbleibenden rbenv-Dateiordner und dessen Inhalt.

  2. Installieren Sie Rbenv erneut mit Homebrew.

  3. Fügen Sie es zurück zu Ihrem Bash-Profil hinzu:

    export PATH="$HOME/.rbenv/bin:/usr/local/bin:$PATH"
    eval "$(rbenv init -)"
    
  4. Starten Sie die Shell erneut:

    exec $Shell -l
    
  5. Überprüfen Sie den Pfad:

    echo $PATH
    
  6. Rails installieren:

    gem install Rails
    
  7. rbenv rehash

Hinweis: Ich habe dies für einen Teil dieser Antwort konsultiert: https://www.codementor.io/tips/3732499178/solution-for-rbenv-Rails-is-nicht- aktuell-installiert-ein-dieses- -get-the-latest-version-simple-type

0
Bob